Offizieller Bewertungs- und Diskussionsthread

AutorThema: Folge 029 - Hundediebe kennen keine Gnade  (Gelesen 2905 mal)

Description: Offizieller Bewertungs- und Diskussionsthread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Männlich Stefan Wolf

  • ! PMs immer an Tarzan ! - Bei diesem Admin-Account ist die PM-Funktion deaktiviert. PMs an Tarzan auch nur bei vertraulichen Dingen.
  • Administrator
  • Forenveteran/in
  • Beiträge: 1173
  • *
  • - Erhaltener Dank: 10
  • - Virtuelle TKKG-Sammlung
Folge 029 - Hundediebe kennen keine Gnade
« am: 11.11.2013 04:12 »
Klappentext

Tarzan, Karl, Klößchen und Gaby kommen wahrhaft gemeinen Verbrechern auf die Spur, als mitten in der Stadt harmlose Leute überfallen und Hunde gestohlen werden. Wer steckt hinter diesen schlimmen Taten? TKKG greifen ein und müssen eine böse Niederlage einstecken! Denn plötzlich schwebt Gabys Hund Oskar in tödlicher Gefahr – und es sieht fast so aus, als könne man ihn nicht mehr retten…


Trackpunkte

    Gemeiner Betrüger
    Ein böses Gesicht
    Erpressern auf der Spur
    Wo ist Froschauge?
    Bei Barzahlung Nachlass
    Erneute Drohung
    Ein kluges Mödchen
    Zwei Minuten vor Mitternacht


Sprecher

Erzähler:
    Günther Dockerill
Tim / Tarzan / Peter Carsten:
    Sascha Draeger
Karl Vierstein / Computer:
    Niki Nowotny
Klößchen / Willi Sauerlich:
    Manou Lubowski
Gaby Glockner / Pfote:
    Veronika Neugebauer
Kommissar Glockner:
    Wolfgang Draeger
Dieter „Zotte“ Laurien:
    Stephan Chrzescinski
Rocker:
    Stefan Brönneke
Paula Matheil:
    Anne Marks-Rocke
Oswald von Haudegan:
    Gottfried Kramer
Herr Ziegler:
    Peter Faerber


Produktion

Regie: Heikedine Körting
Hörspielbearbeitung: H.G. Francis
TKKG - Die Profis in spe: Bonda/Büscher
Künstlerische Gesamtleitung: Prof. Dr. Beurmann
1984 by Pelikan AG-Hannover / Tonstudio Europa
Eine Tonstudio-Europa-Produktion
Design: Atelier Schoedsack
Illustration: Reiner Stolte

Offline Männlich Mr. Murphy

  • Mr. Murphy ist Mitglied im offiziellen Support-Team von TKKG-Bande.de
  • Hardcore Poster/in
  • Beiträge: 3947
  • *
  • - Erhaltener Dank: 571
  • - Virtuelle TKKG-Sammlung
  • Member der ersten Stunde - Diese Medaille wurde ausschließlich an Mitglieder/innen verliehen, die bereits in der Anfangszeit des Forums TKKG-Bande.de sehr aktiv waren.1. Platz und damit Gewinner der März-Teamwahl 20141. Platz und damit Gewinner der Oktober-Teamwahl 2015
Antw:Folge 029 - Hundediebe kennen keine Gnade
« Antwort #1 am: 04.12.2013 23:10 »
Ich habe mich sehr gut unterhalten gefühlt. "Hundediebe kennen keine Gnade" ist ein außerordentlich spannendes Hörspiel. Die Folge ist härter als viele andere Folgen der Serie. Auffällig ist, dass relativ wenig Humor in der Story vorkommt. Spontan fällt mir nur der Finanzamt-Spruch von Klößchen ein.
Die Nr. 29 gehört zu den 15 besten Folgen der ganzen TKKG-Serie! Sehr empfehlenswert!

Note 1.
~S0077~  Userwahl 2015

Mr. Murphy wurde mit folgendem Preis ausgezeichnet:

*b_i_07* Bester Beitrag-Schreiber


_____________________________________


Ist kegeln mit Thomas Anders als mit Dieter Bowlen?

Wenn einem die dritten Zähne in die Nudeln fallen, hat man dann Zahnpasta?

Liebe ist, wenn beide vom Waldspaziergang zurück kommen.

Offline OCS

Antw:Folge 029 - Hundediebe kennen keine Gnade
« Antwort #2 am: 05.12.2013 04:19 »
1-2 .... da es hier keine Zwischennoten gibt wirds ne 2
Hier leide ich immer mit den Hunden und Katzen mit. Und Klößchen möchte man schlachten. Man begibt sich in Beobachtung und er hat nichts anderes als Dummheiten im Kopf. Würde eher zum heutigen Charakter passen.

Offline Männlich Gero von Pfauenstein-Ritzl

Antw:Folge 029 - Hundediebe kennen keine Gnade
« Antwort #3 am: 13.12.2013 19:20 »
gut (2)

OCS, jaja Viecher lieben, aber Menschen schlachten ! Das sag ich dem Zotte, dann kommste ins Laaabooor !  29x44.gif
"Du Mistbengel ! Das ist doch alles Blödsinn, was Du da redest ! Libritschek, hauen Sie ihm eins hinter die Löffel !"
"Aber gerne doch. Heh, geh mal zur Seite Junge !"
"Wer ich ? Aber klar doch, guten Rutsch !"
"Du hast mir ein Bein gestellt ! Dafür werde ich..."
"Libri ! Nein !"

Offline OCS

Antw:Folge 029 - Hundediebe kennen keine Gnade
« Antwort #4 am: 14.12.2013 03:47 »
Tiere sind die besseren Menschen ! 003.png

Offline Männlich MC Fan

  • MC-Fan ist Mitglied im offiziellen Support-Team von TKKG-Bande.de
  • Ich find`s toll hier.Wer will Kaugummi?
  • TKKG-Boarder/in
  • Beiträge: 643
  • *
  • - Erhaltener Dank: 141
  • - Virtuelle TKKG-Sammlung
  • Member der ersten Stunde - Diese Medaille wurde ausschließlich an Mitglieder/innen verliehen, die bereits in der Anfangszeit des Forums TKKG-Bande.de sehr aktiv waren.3. Platz bei der Oktober-Teamwahl 2015
Antw:Folge 029 - Hundediebe kennen keine Gnade
« Antwort #5 am: 14.12.2013 09:27 »
Eine gute 2.Spannende Story,gute Sprüche.
So schön wie früher wird es nicht mehr werden,das gibt die Zukunft so nicht her.

Offline Männlich Gero von Pfauenstein-Ritzl

Antw:Folge 029 - Hundediebe kennen keine Gnade
« Antwort #6 am: 14.12.2013 10:22 »
OCS: Ich hab noch ein Zehnerpack "Fleisch ist Mord" Aufkleber. Wollste haben ?  25x40.gif
"Und weil ich weiß, daß Sie den Erlös für einen guten Zweck verwenden wollen, bin ich bereit, Ihnen einen außergewöhnlich günstigen Preis zu machen ! Nämlich 11.600 Mark !
Das ist sehr günstig für Sie !"

Offline OCS

Antw:Folge 029 - Hundediebe kennen keine Gnade
« Antwort #7 am: 17.12.2013 01:48 »
Jo - her damit! .... aber pronto, avanti und subito   005.png

Offline Männlich Joachim Drexel

Antw:Folge 029 - Hundediebe kennen keine Gnade
« Antwort #8 am: 29.12.2013 17:00 »
Knallhartes Brett, damals die "Schockerfolge" schlechthin. Mit ohne Ende witzigen Prollsprüchen. Weiß meine alte Bewertung nicht mehr, müsste eine 2+ gewesen sein.

Offline Männlich Herr Sauerlich

Antw:Folge 029 - Hundediebe kennen keine Gnade
« Antwort #9 am: 29.12.2013 23:54 »
Fand ich früher richtig unheimlich. Bekommt eine 1.

Offline Männlich Bert Hansen

Antw:Folge 029 - Hundediebe kennen keine Gnade
« Antwort #10 am: 05.02.2014 02:28 »
War früher eine meiner Lieblingsfolgen! Heute ist sie mir noch eine 2 wert!
Wenn das Leben uns in die Knie zwingt, tanzen wir Limbo!

Offline Männlich Radler-rambo

Antw:Folge 029 - Hundediebe kennen keine Gnade
« Antwort #11 am: 10.06.2015 13:11 »
Eine 2  gute Folge ist mir  allerdings  ist mir die Atmosphäre zu düster   Und bedrückend   Weiß nicht warum ist aber so  Sonst aber gut  wird aber auch nicht so oft von mir gehört

Offline Männlich Der göttliche Erlöser der Sünder

Antw:Folge 029 - Hundediebe kennen keine Gnade
« Antwort #12 am: 14.06.2015 15:31 »
Insgesamt noch gut
~S0077~ 1. Userwahl 2014

Der göttliche Erlöser der Sünden hat folgende Preise gewonnen:

-Bester Nickname

Offline Männlich Uckmann

Antw:Folge 029 - Hundediebe kennen keine Gnade
« Antwort #13 am: 19.07.2015 15:10 »
Ich finde sie ziemlich öde, aber ich steh nun auch nicht sonderlich auf Tiere. Kann es gar nicht genau sagen, warum, aber mich langweilt diese Folge irgendwie.

Offline Weiblich Empathie

Antw:Folge 029 - Hundediebe kennen keine Gnade
« Antwort #14 am: 09.09.2015 20:38 »
Eine 2... Nicht die schlechteste und auch nicht die beste Folge.

Offline Männlich Willi Schauerlich

Antw:Folge 029 - Hundediebe kennen keine Gnade
« Antwort #15 am: 09.09.2015 20:52 »
Von mir eine 2. Als Kind fand ich sie gruselig, weil die Hundediebe so gemeine Ärsche sind. Jetzt finde ich sie gut. Ich weiß ja, wie es ausgeht 005.png

Offline Männlich Gero von Pfauenstein-Ritzl

Antw:Folge 029 - Hundediebe kennen keine Gnade
« Antwort #16 am: 10.09.2015 20:44 »
Ich auch, Zotte hat mir echt Schiß eingejagt damals...;)
"Für welches Kunstwerk wollen Sie 11600 Mark zahlen ?"
"Für welches ?! Natürlich für alle 22 zusammen !"
"Hah ! Leute, das muß man gehört haben !"

Offline Männlich Uckmann

Antw:Folge 029 - Hundediebe kennen keine Gnade
« Antwort #17 am: 12.09.2015 21:43 »
Komisch, grade die Folge fand ich nun gar nicht unheimlich. Aber wie gesagt, ich bin schon als Kind nicht sonderlich auf Tiere abgefahren. Ob da nun Hunde im Labor landen oder Schweine auf meinem Teller ist mir recht schnurz. Außerdem hat mich immer gestört, dass der Rentner das Geld für seinen Hund zu Hause hat, obwohl es ja nur eine Falle ist. Ein logischer Fehler. Einfach eine öde Folge.

Offline Männlich Gero von Pfauenstein-Ritzl

Antw:Folge 029 - Hundediebe kennen keine Gnade
« Antwort #18 am: 13.09.2015 13:06 »
Ich meinte den Typ Zotte damit. Zusammen mit der Beschreibung und der Darstellung im HSP fand ich den als Kind gruselig.
"Allein der Armlehnstuhl von Jacob Freres ist ein Vielfaches dessen wert, was sie anbieten ! Ganz zu schweigen von dem Almorratxa, dem Rosensprenger aus dem 17. Jahrhundert.
Also entweder haben Sie von diesen Dingen hier keine blasse Ahnung, oder Sie sind ein echter Altühai, jawoll !"

Offline 1400 Km mit Sommerreifen

Antw:Folge 029 - Hundediebe kennen keine Gnade
« Antwort #19 am: 11.02.2018 19:27 »
Eine reine Aggressions-Folge, bei der ich Glubbschauge und Katzentod einfach mal kastrieren möchte.
Tarzans Reaktion wundert mich. Er kämpft nur mit den Rockern, wegen der Frage und dem Geld. Normaler Weise hätte man erwartet, dass sie alleine für den Zigarettenschnipsel in Gabys Gesicht schon eine verpasst bekommen.
Klößchen nervt gewaltig. Sei es wenn es ums Mampfen geht oder bei der Beschattung. Furchtbar.

Die Folge hat zwar was, war aber nie eine besondere - zu hart, zu unwirklich
* Der hängende Mattenrasen *

" Jiddisch ist Deutsch mit hebräischen Wörtern "

" Wenn man das runterbricht, dann ist das gleiche praktisch das selbe, nur eben anders "

"Wollen Sie eine Bier?"  "Nein, ich nehm lieber ein Bier"

"Kommt rein, könnt Cola kauen"  "Wir wollen lieber Kaugummi trinken"

Offline Männlich Andromeda

Antw:Folge 029 - Hundediebe kennen keine Gnade
« Antwort #20 am: 24.03.2018 21:13 »
Eine kurzweilige Folge mit einigen brisanten Szenen und ordentlich Gewalt.
Leider sind es die mitunter empathielosen Sprecher, die den Eindruck ziemlich trüben und die Geräuschkulisse lässt sich ohne Übertreibung als farblos kennzeichnen.
Die Musik der Neuauflage hat mich hingegen zumeist überzeugt.
Ich vergebe eine 2-/3+.
Skurriler, von mir leicht veränderter Dialogfetzen aus dem Drei-???-Universum:

,,Verschwinde! Hau ab!", schrie Peter ohrenbetäubend, während er voller Ekel, vor der abscheulichen Gestalt der Hexe, seinen Blick zu Boden sinken ließ.
,,Dein Wunsch ist mir Befehl! Ich habe schon einen teuflischen Appetit. Um Mitternacht kehre ich zurück, und dann werde ich dich fressen!", drohte die Hexe, während sie in dem Bruchteil einer Sekunde in schallendes Gelächter ausbrach.
Ein Gelächter, wie es nur aus der Kehle einer teuflischen Gestalt kommen konnte, voller Angst wandte Peter seinen Blick wieder ab. Als er sogleich seinen Kopf wieder hob, war die Hexe spurlos verschwunden.