• Die drei ??? Folgenblock 190-199 4 1
Aktuell:  

AutorThema: Die drei ??? Folgenblock 190-199  (Gelesen 4734 mal)

Description:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Männlich dr_ niemand

Die drei ??? Folgenblock 190-199
« am: 07.03.2017 15:15 »
190 - und die Kammer der Rätsel(2017)                                                             191 - Verbrechen im Nichts(2017/2018)
192 - Schrecken aus der Tiefe(2018)
193 - Im Bann des Drachens(2018)

Offline Männlich Das blaue Wunder

Antw:Die drei ??? Folgenblock 190-199
« Antwort #1 am: 31.05.2017 16:10 »
Allgemeiner Diskussionsthread zu den Folgen 190-199

190 - Die Kammer der Rätsel (2017)
191 - Verbrechen im Nichts (2018)
192 - Im Bann des Drachen (2018)
193 - Schrecken aus der Tiefe (2018)
194 - Die Zeitreisende (2018)
195 - Im Reich der Ungeheuer (2018)
196 - Das Geheimnis des Bauchredners (2018)
197 - Im Auge des Sturms (2019)
198 - Die Legende der Gaukler (2019)
199 - Der grüne Kobold (2019)
Fights from Linonaden TV:
- Die drei ???-Fight 2016
- TKKG Anti-Fight 2016
- Die drei ???-Fight 2017
- Die drei ???-TKKG-Fünf Freunde-Klassikerfight 2017
- Die drei ???-Fight 2018
- Die drei ???-ESC 2018

Offline Männlich dr_ niemand

Antw:Die drei ??? Folgenblock 190-199
« Antwort #2 am: 31.05.2017 16:18 »
Bei den 194-196 kann mann bis jetzt nur raten, was an welcher stelle steht. Ich glaube, dass Minninger sein Buch (wie immer) vorzieht.


*Anmerkung: Minninger`s Buch ist Die Zeitreisende

Offline Männlich Das blaue Wunder

Antw:Die drei ??? Folgenblock 190-199
« Antwort #3 am: 31.05.2017 17:31 »
Es geht immer danach, welcher Autor zuletzt ein Buch geschrieben hat. (Deshalb ist häufig jede dritte Folge zwischen 166-182 von Sonnleitner, weil er fast jedes halbe Jahr ein Buch geschrieben hat und das kam dann quasi immer an dritter Stelle und so wäre es auch gewesen, wenn „Sinfonie der Angst“ von Erlhoff nicht für eine Live Show umgeschrieben, sondern normal vertont worden wäre , das wäre dann Folge 176 geworden). Marx wird mit GdB Nr. 194 werden, da seine letzte Folge die 186 war. Die 195 müsste dann Buchna mit IRdU werden, da Minninger sein Buch „Der unsichtbare Passagier“ schon von Folge 188 auf Folge 189 verschoben hat, damit sein Werk SadJ zuerst drankommt, folglich die 188 ist (In diesem Fall sei es ihm verziehen). Damit ist „Die Zeitreisende“ als Letztes an der Reihe.
"Herr Beck, darf ich mal das Telefon benutzen? Ich will nur kurz die Polizei anrufen!"
"Also... Das ist ja... Das ist ja..."
"Ja, das ist gar nicht so schön für Sie!"

"...ich werde also zwei Millionen erhalten."
"Du Tim? Wieso das denn?"
"Ohh, ich doch nicht Klößchen, das schreibt Claudia!"

- TKKG (063) - Die Falle am Fuchsbach -

Offline Männlich dr_ niemand

Antw:Die drei ??? Folgenblock 190-199
« Antwort #4 am: 01.06.2017 08:43 »
You are not allowed to view links. Register or Login
Es geht immer danach, welcher Autor zuletzt ein Buch geschrieben hat. (Deshalb ist häufig jede dritte Folge zwischen 166-182 von Sonnleitner, weil er fast jedes halbe Jahr ein Buch geschrieben hat und das kam dann quasi immer an dritter Stelle und so wäre es auch gewesen, wenn „Sinfonie der Angst“ von Erlhoff nicht für eine Live Show umgeschrieben, sondern normal vertont worden wäre , das wäre dann Folge 176 geworden). Marx wird mit GdB Nr. 194 werden, da seine letzte Folge die 186 war. Die 195 müsste dann Buchna mit IRdU werden, da Minninger sein Buch „Der unsichtbare Passagier“ schon von Folge 188 auf Folge 189 verschoben hat, damit sein Werk SadJ zuerst drankommt, folglich die 188 ist (In diesem Fall sei es ihm verziehen). Damit ist „Die Zeitreisende“ als Letztes an der Reihe.
Ok, ich glaub ich hab`s verstanden^^

Offline Männlich Andromeda

Antw:Die drei ??? Folgenblock 190-199
« Antwort #5 am: 18.02.2018 19:04 »
Das Hörbeispiel zu Folge 192 auf YouTube war sogar überraschend gut.
Der düstere leicht asiatisch angehauchte Soundtrack, die Sprecher um Kostja Ullmann und Horst Naumann, es hat mich insgesamt überzeugt.
Könnte gut werden, nachdem Folge 191 rein vom Fall her wirklich, bis auf den Absturz von Ashlyn, wenig spektakulär war.
Das kann Kari Erlhoff bedeutend besser, was sie in der Vergangenheit auch bereits vielfach unter Beweis gestellt hat.


Offline Männlich Das blaue Wunder

Antw:Die drei ??? Folgenblock 190-199
« Antwort #6 am: 02.03.2018 14:42 »
100 Folgen früher: Hörspieldeutschland diskutiert über die kurioseste Idee, die ein Kosmos-Autor je hatte: Bob Andrews wird ins All geschossen. Auch wenn sämtliche Kritik an diesem Machwerk berechtigt war und ist, man muss dem Hörspiel zugestehen, dass es durchaus einen gewissen Unterhaltungswert besitzt, wenn man sich darauf einlässt.
Jetzt: Ich mache es kurz: „Im Bann des Drachen“ erfüllt die Erwartungen, die nach der Lektüre des Buches von Christoph Dittert entstanden, exzellent: Ein grottenschlechtes Hörspiel mit peinlichen Versuchen der Nebensprecher, nach einflussreichen, alten Chinesen zu klingen, mit peinlichen Versuchen der Hauptsprecher, sich angemessen dramatisch zu verhalten, weil Peter entführt und nach Shanghai verschleppt worden ist und mit einem Skriptautor, der es sich hier unverschämt einfach macht, sich auf ein Hintergrundgeräusch pro Szene beschränkt und da, wo mehr nötig wäre, darf Axel Milberg ran und das nicht selten. Leider hat auch er keine Lust auf das von Logik befreite Skript gehabt, wie alle anderen auch, denn seine Leistung war bisher immer deutlich besser.
Folge 192 schießt den Vogel, der eigentlich in letzter Zeit viel zu oft abgeschossen wurde, auf den Mond und macht Manches dabei noch schlechter als das Buch.
Beispiel? (Spoiler) Im Buch findet Katara Peter, weil er einen Peilsender trägt. Im Hörspiel, weil sie in Shanghai jeden Winkel kennt. Das ist doch mal ne Erklärung! (Spoiler Ende)
Auch im Hörspiel ist den Triaden alles möglich. Die Polizei, die Flughafen-Security, überhaupt alle haben sie in der Tasche, niemand macht ihnen Vorschriften. Auch sehr interessant: Bob und Justus werden brutal entführt, es stellt sich jedoch heraus, dass dies gar nicht von der bösen Gegenspielerin in Auftrag gegeben wurde. Danach kräht später aber niemand mehr.
Am krassesten aber ist und bleibt die Figurenzeichnung: Die drei Detektive kann man hier durch die Jungs X, Y und Z von Schule Soundso im Bundesstaat ABC ersetzen und die Handlung funktioniert ganz genauso (bzw. sie funktioniert gleichermaßen nicht, um es korrekt auszudrücken). Es finden zu keinem Zeitpunkt irgendwelche Ermittlungen statt, bzw. werden diese ausschließlich von den Nebencharakteren vorgenommen. Die drei ??? sind immer dabei, rennen gemeinsam mit ihren Verbündeten vor den fiesen Schlägertypen weg, hören aufmerksam zu, machen aber nie selbst etwas.
Ab einem gewissen Punkt, als Wegrennen irgendwie fade wird, beginnt man, die Handlung noch ein wenig zu ziehen, mit Dialogen zu strecken, aber als Hörer weiß man eh schon lange alles und deshalb hat man auch kein Interesse mehr dran. Hier und da noch ein paar Reiseführerfakten über Shanghai – tatsächlich offensichtlich der einzige Grund, warum Herr Dittert dieses Buch geschrieben hat, damit er seinen Urlaub darin verarbeiten konnte – null Atmosphäre, eine Geschichte für die Tonne und Sprecherleistungen zum Fremdschämen.
Zum Schluss noch was Positives: Endlich spielt Herr Minninger die neue Endmelodie mal so aus, dass ich mir die komplette Version aus den Folgen 176 und 192 zusammenbasteln kann.
Fazit: Gäbe es da nicht die noch mieseren Produktionen „Der Tornadojäger“ und „Das kalte Auge“ aus der Planetariumsreihe, „Im Bann des Drachen“ wäre das mit Abstand peinlichste Hörspiel der Drei ???-Geschichte. Und viel Hoffnung auf Besserung gibt es nicht: Folge 194 „Die Zeitreisende“ by Minninger himself wird nichts anderes werden als ein spannungsfreier Trialogbrei mit langgezogenem Plot. Daumen runter.
Fights from Linonaden TV:
- Die drei ???-Fight 2016
- TKKG Anti-Fight 2016
- Die drei ???-Fight 2017
- Die drei ???-TKKG-Fünf Freunde-Klassikerfight 2017
- Die drei ???-Fight 2018
- Die drei ???-ESC 2018

Offline Männlich Andromeda

Antw:Die drei ??? Folgenblock 190-199
« Antwort #7 am: 02.03.2018 15:49 »
Das ist mal ein Hörspiel, bei dem es mir enorm schwer fällt, eine Note zu vergeben.
Das liegt an der Geschichte an sich, die Aufmachung in Bezug auf die Verwicklungen mit den Triaden sind in Anbetracht des Serienkosmos der drei ??? ist ziemlich an den Haaren herbeigezogen, wobei die Folge Todesflug in der Hinsicht noch mehr an Unverhältnismäßigkeit beireitgehalten hat.
Gleichsam stellt sich die Frage, warum die Triaden in dieser Geschichte verhältnismäßig zahm agieren, dies mit der Kontrollfunktion eines älteren Chinesen zu begründen, der scheinbar die Macht besitzt, alle Familienclans in all ihrer Vielzahl zu kontrollieren, ist recht unwahrscheinlich.
Die Triaden sind in Wahrheit sicherlich kein derart homogen organisierte Mafia.

Action kommt auf jeden Fall nicht zu kurz, manche Szenen werden leider nur vom souveränen Erzähler Axel Milberg angedeutet.
Bedauerlicherweise kommen auch langwierige Dialoge nicht zu kurz, da wäre einiges an Kürzungspotenzial vorhanden.
Die Geräuschkulisse in Shanghai ist ohnehin bis auf wenige Ausnahmen recht dünn, also ausbaufähig.
Die Sprecherliste ist recht prominenter besetzt, v.a. mit Horst Naumann, Kostja Ullmann und Gerd Baltus.
Mit ihren Sprecherleistungen bin weitgehend zufrieden, auch wenn man Naumann und Baltus durchaus ihr Alter anhört, andererseits kommt dies auch in gewisser Weise ihren Rollen zugute, da sie beide betagten Clanchefs der Triaden ihre Stimme leihen.
Besonders positiv hat mir Frank Gustavus gefallen, der mit seinem Tonfall gekonnt die boshafte und gefährliche Art seiner Rolle unterstreicht.
Gestört hat mich derweil, dass die chinesischen Handlanger mit einem recht stereotypen Akzent gesprochen werden.
Weitere Sprecher sind unter anderem Christine Wilhelmi, Matti Schmidt-Schaller, Barbara Schipper und Erik Schäffler.
Die drei Hauptsprecher liefern eine soliden, aber keineswegs herausragende Sprecherleistung ab. Vor allem Oliver Rohrbeck lässt Justus Jonas in Bezug auf seine gewohnten Monologe recht hölzern agieren. Auch in Anbetracht der brenzligen Situationen fehlte in punkto Dramatik etwas an Betonung. Oder sind die drei ??? in Relation zu ihren gelösten Fällen mittlerweile so routiniert?
Musikalisch hat man sich auf wenige Ausnahmen (Peters Aufgriff in dem Tempel, Musik aus TKKG-Folge 39) und im Showdown neuere asiatisch betonte Musikstücke benutzt, die beileibe nicht schlecht sind, dennoch hätte man z.B. von Jens-Peter Morgenstern durchaus ein paar ältere Musiken gehabt, die die unübersichtliche Situation noch besser betont hätten.

Als Fazit bleibt mir nur zu sagen, dass ich dieses Hörspiel überraschend unterhaltsam fand.
Die prominente Sprecherriege erfüllt ihren Job zumeist gut, musikalisch setzt man geglückt asiatisch angehauchte Akzente.
An die Geräuschkulisse geht derweil der größte Kritikpunkt, während die Anfangsszene in Rocky Beach klanglich überzeugt, verfällt die Geräuschkulisse in Shanghai mitunter in Sterilität, da wäre deutlich mehr möglich gewesen.
Besser als die Sounds aus den Klassiker-Zeiten aber auch nur minimal.
Bleibt die Komponente der Unverhältnismäßigkeit der Geschichte, ähnlich wie bei der Folge Todesflug oder auch, analog zur TKKG-Folge mit den fleischfressenden Pflanzen, fällt mir daher eine Wertung schwer.
Von der Note 4, aufgrund der Unglaubwürdigkeit, bis zu einer 2 ist wirklich alles möglich.
Tendenziell aber besser als die vorherige Folge.

Offline Männlich Andromeda

Antw:Die drei ??? Folgenblock 190-199
« Antwort #8 am: 02.03.2018 15:54 »
Auf Folge 193 freue mich aber ehrlich gesagt deutlich mehr, die ist wieder klassischer. Lediglich die Auflösung ist recht schnell ersichtlich, wenn auch nicht die Täterfrage selbst.
Marco Sonnleitner hat mich seit Folge 174 nicht mehr enttäuscht, das lässt auf ein gelungen Hörspiel hoffen.
 
 

Offline 1400 Km mit Sommerreifen

Die drei ??? 190-192
« Antwort #9 am: 02.03.2018 20:15 »
Zitat

190 - Die Kammer der Rätsel (2017)

Hat an sich Spaß gemacht. Wenn auch die Kammer mit dem Spaceflug irgendwie so gar nicht ins Konzept gepasst hat. Außerdem hätte man hier besser Bob an den Stick lassen sollen, nachdem man weiß, dass er seit der Folge 92 der Profi in Sachen Game-Flug und Real-Flug ist.  Ansonsten waren die Kammern ok, auch wenn ich mittlerweile weiß, dass das Buch wohl wesentlich besser war. Aber das ist es ja meistens. Genervt hat hier Sandy, die Toiletten-Szene war auch drüber und das Ende hat man dann in einem Rutsch abgehechelt.
Schade, da hätte man mehr draus machen können, aber immerhin ist die Folge kein Flop.

Das Cover zeigt zwar eher eine alte Schloss- oder Herrenhaus-Tür aber kann man gelten lassen und der Titel klingt auch interessant und inhaltlich auch passend.


Zitat

191 - Verbrechen im Nichts (2018)

Beginnt sehr stark, lässt aber dann genauso stark wieder nach. Die Stimme von der kleinen Dingens tut schon mächtig in den Ohren weh, was das Hörvergnügen noch um einiges mehr schmälert. Und die Geschichte. Tja, alle in Nirgendwo wissen Bescheid, nur einer nicht und gerade der weiß doch sonst alles. Warum wurde der nicht eingeweiht? Ach ja, sonst macht es ja keinen Sinn, dass er der Böse ist. Genauso wenig Sinn macht der 50 Meter-Sturz, den auch noch beide unbeschadet überstehen als wäre es nichts. Andere sind schon am *****, wenn sie in einem übersichtlichen ungefährlichen Schwimmbad vom 10er knallen, aber hier ist alles easy. Es wird zwar ordentlich geschrien aber das wars dann auch schon. Der Hilfssheriff ist auch ne Pfeife, hier wird er wenigstens von Just zusammengestutzt. Am Ende bleibt nur, dass ich gerne auch paar Gummi-Münzen gehabt hätte :D

Kann man hören, aber all zu oft wird die Folge nicht von meinen Ohren vernommen.

Das Cover passt zu den Folgen 111 und 112, der Titel passt zum Inhalt.


Zitat

192 - Im Bann des Drachen (2018)

Tja, das meiste haben meine beiden Vorschreiber ja schon von sich gegeben. Die einzige Erklärung warum hier die 3 ??? involviert sind, ist eben, weil Peter Suko (nein nicht der von Sinclair) geholfen hat, ansonsten ist es eine reine Action-Abenteuer Folge ohne Detektiv-Einsatz.

Wie die asiatischen Organisationen aufgebaut sind und agieren steht uns glaube ich nicht zu zu urteilen. Was ich allerdings nicht verstanden habe, wer nun mit und wer gegen wen? Wenn Mutter und Onkel zusammen ihren Vater stürzen wollen, warum kämpfen sie dann plötzlich gegeneinander? Nur damit die 4 flüchten können und damit dann wieder, wie schon zuvor, mit "Ich kenn die Stadt wie meine Westentasche" Detektor "und weiß immer wo du dich befindest" Quatsch, hat man sich wirklich keinen Gefallen getan.
Hat man hier versucht den "Schatz der Mönche" zu toppen, so ging das völlig in die Hose. Zwar ist auch die Mönchs-Folge eher unwahrscheinlich, aber sie macht insgesamt mehr Sinn und hat auch was mit Detektivarbeit zu tun. Auch Elemente der Agenten-Komödie "Skatebordfieber" mit Peter "Mac Guver" Shaw sind hier zu finden, was Action, (Geheim/Politik)Bünde und Sinn betrifft.
Am Ende geht es Suko wie dem Stern des Nordens bei den Fünf Freunden, der die Zukunft der Traditionen retten soll. Aber auch hier ist "Der Stern des Nordens" wesentlich sinnvoller. 

Insgesamt lässt mich die Folge irritierend zurück. Schon das Cover als auch der Titel hat mich vorab nicht angesprochen. Hier wurde meine haltung zumindest nicht enttäuscht, denn ich hatte nichts erwartet.




Der 190er Block ist zwar noch frisch, aber bisher gabs deutlich mehr gute Folgen bei den 180ern. mal sehen was noch kommt. Die 193 spricht mich jetzt auch nicht so an, kann aber anders kommen als erwartet.
* Der hängende Mattenrasen *

" Jiddisch ist Deutsch mit hebräischen Wörtern "

" Wenn man das runterbricht, dann ist das gleiche praktisch das selbe, nur eben anders "

"Wollen Sie eine Bier?"  "Nein, ich nehm lieber ein Bier"

"Kommt rein, könnt Cola kauen"  "Wir wollen lieber Kaugummi trinken"

Offline 1400 Km mit Sommerreifen

Antw:Die drei ??? Folgenblock 190-199
« Antwort #10 am: 02.03.2018 20:18 »
Die 192 mag kein Bringer sein, ABER je nach dem welche Folge gegen sie im Duell (beim DDF Fight) steht, kann es durchaus sein, dass die 192 sogar gewinnt. Denn eines hat sie. Unterhaltung und keine Langeweile. Deswegen käme bei mir auch eine 152 nicht unweit.

Der Fight 2018 kann also kommen :)
* Der hängende Mattenrasen *

" Jiddisch ist Deutsch mit hebräischen Wörtern "

" Wenn man das runterbricht, dann ist das gleiche praktisch das selbe, nur eben anders "

"Wollen Sie eine Bier?"  "Nein, ich nehm lieber ein Bier"

"Kommt rein, könnt Cola kauen"  "Wir wollen lieber Kaugummi trinken"

Offline Männlich Andromeda

Antw:Die drei ??? Folgenblock 190-199
« Antwort #11 am: 04.03.2018 15:38 »
You are not allowed to view links. Register or Login
Die 192 mag kein Bringer sein, ABER je nach dem welche Folge gegen sie im Duell (beim DDF Fight) steht, kann es durchaus sein, dass die 192 sogar gewinnt. Denn eines hat sie. Unterhaltung und keine Langeweile. Deswegen käme bei mir auch eine 152 nicht unweit.

Der Fight 2018 kann also kommen :)
Dem kann ich nur zustimmen, unspannend ist die Folge 192 im Gegensatz zu dem Schatz der Mönche wirklich nicht, die Umsetzung als Hörspiel ist auch ordentlich, die Geschichte ist das Hauptproblem, weniger ist manchmal einfach mehr.
Skurriler, von mir leicht veränderter Dialogfetzen aus dem Drei-???-Universum:

,,Verschwinde! Hau ab!", schrie Peter ohrenbetäubend, während er voller Ekel, vor der abscheulichen Gestalt der Hexe, seinen Blick zu Boden sinken ließ.
,,Dein Wunsch ist mir Befehl! Ich habe schon einen teuflischen Appetit. Um Mitternacht kehre ich zurück, und dann werde ich dich fressen!", drohte die Hexe, während sie in dem Bruchteil einer Sekunde in schallendes Gelächter ausbrach.
Ein Gelächter, wie es nur aus der Kehle einer teuflischen Gestalt kommen konnte, voller Angst wandte Peter seinen Blick wieder ab. Als er sogleich seinen Kopf wieder hob, war die Hexe spurlos verschwunden.

Offline Männlich Doppelgänger

Antw:Die drei ??? Folgenblock 190-199
« Antwort #12 am: 04.03.2018 23:05 »
Heute die 192 gehört und für totalen Käse befunden. Klar: Nach 191 Folgen will man nicht den x-ten Mann mit Phantommaske irgendwas klauen oder wen erschrecken lassen. Neue Wege zu gehen ist gut. Hier hat man sich auf dem neuen Weg aber total verlaufen. Daher: Daumen runter.

Offline Männlich Herr Sauerlich

Antw:Die drei ??? Folgenblock 190-199
« Antwort #13 am: 08.03.2018 00:49 »
Die 192.
Echt mal das schlechteste was ich von den Drei Fragezeichen gehört habe...
Opa, Mutter, Vater, Sohn... bla, bla...
Keinerlei Detektivarbeit.
Todesflug ist ja Gold gegen diesen Fall.
Hier können auch die Sprecher oder die Akustik nicht mehr punkten.
Glatte 6.

Offline 1400 Km mit Sommerreifen

Antw:Die drei ??? Folgenblock 190-199
« Antwort #14 am: 08.03.2018 19:49 »
You are not allowed to view links. Register or Login
Die 192.
Echt mal das schlechteste was ich von den Drei Fragezeichen gehört habe...

So schlecht die 192 auch sein mag, da gibt es auf meiner Liste definitiv einige etliche Folgen, die wesentlich schlechter abschneiden.
Bevor ich noch mal z.B. den 172er Eisenmann höre, höre ich noch 100 x die 192. Übertrieben hin und keine Detektivarbeit her, aber da schlaf ich wenigstens nicht ein, wie bei 172, der dazu noch verworren ist und auch nicht wirklich Sinn macht. Und selbst den 16er Zauberspiegel höre ich lieber als die 172.
Also für mich ist die 192 weit, ganz ganz weit, entfernt davon, das schlechteste von DDF zu sein.

Wie unterschiedlich die Geschmäcker sind, ist manchmal schon verblüffend. Klar, alle gleich will keiner haben, aber manchmal ists schon unheimlich   :D
* Der hängende Mattenrasen *

" Jiddisch ist Deutsch mit hebräischen Wörtern "

" Wenn man das runterbricht, dann ist das gleiche praktisch das selbe, nur eben anders "

"Wollen Sie eine Bier?"  "Nein, ich nehm lieber ein Bier"

"Kommt rein, könnt Cola kauen"  "Wir wollen lieber Kaugummi trinken"

Offline Männlich Das blaue Wunder

Antw:Die drei ??? Folgenblock 190-199
« Antwort #15 am: 08.03.2018 20:57 »
Der Tornadojäger ist noch n Tick peinlicher. Innerhalb der regulären Serie ist die 192 aber wirklich die schlimmste Folge ever. Da kommen sogar die brennende Stadt (166) und die flüsternde Puppenkacke (180) nicht ran
"Wer soll sein blödes Maul halten?"
"Die TKKG-Bande!"

- TKKG Lustige Dialoge Part 3 aus
TKKG (095) - U-Bahn des Schreckens
TKKG (088) - Kampf um das Zauberschwert "Drachenauge" -

Offline Männlich Mr. Murphy

  • Mr. Murphy ist Mitglied im offiziellen Support-Team von TKKG-Bande.de
  • Hardcore Poster/in
  • Beiträge: 3946
  • *
  • - Erhaltener Dank: 571
  • - Virtuelle TKKG-Sammlung
  • Member der ersten Stunde - Diese Medaille wurde ausschließlich an Mitglieder/innen verliehen, die bereits in der Anfangszeit des Forums TKKG-Bande.de sehr aktiv waren.1. Platz und damit Gewinner der März-Teamwahl 20141. Platz und damit Gewinner der Oktober-Teamwahl 2015
Antw:Die drei ??? Folgenblock 190-199
« Antwort #16 am: 10.03.2018 12:16 »
Die drei ??? - Im Bann des Drachen - Inzwischen habe ich auch die neueste DDF-Folge Nr. 192 angehört. Eine interessante Geschichte mit überzeugender Atmosphäre und Beschreibungen der Örtlichkeiten. Aber eigentlich kein richtiges Drei ??? Buch. Die drei ??? ermitteln nicht. Sie kommen gar nicht dazu, da sie immer auf neue Vorkommnisse reagieren müssen - meistens weglaufen oder wegrennen. Es gibt keine Rätsel. Und auch sonst ist die Geschichte drei ??? untypisch. Spannend wird es nur selten. Die Haupt- und Gastsprecher waren überwiegend sehr gut. Note 4
~S0077~  Userwahl 2015

Mr. Murphy wurde mit folgendem Preis ausgezeichnet:

*b_i_07* Bester Beitrag-Schreiber


_____________________________________


Ist kegeln mit Thomas Anders als mit Dieter Bowlen?

Wenn einem die dritten Zähne in die Nudeln fallen, hat man dann Zahnpasta?

Liebe ist, wenn beide vom Waldspaziergang zurück kommen.

Offline Oma_Unken

Antw:Die drei ??? Folgenblock 190-199
« Antwort #17 am: 10.03.2018 19:50 »
Ja, ja die Jugend. Wo ist denn meine Brille? Was steht da? Fragezeichen Buch? Ich mache mir mal einen Tee. Bin gleich wieder da.

Offline Oma_Unken

Antw:Die drei ??? Folgenblock 190-199
« Antwort #18 am: 10.03.2018 21:13 »
So Kinners, nun mal Butter bei die Fische, sonst erlebt ihr Das blaue Wunder. Wer will einen Keks, geht auf den Keks?



Offline Oma_Unken

Das blaue Wunder
« Antwort #19 am: 10.03.2018 21:21 »
Das blaue Wunder ist betrunken und wundert sich. Skandal!

Offline Männlich Andromeda

Antw:Die drei ??? Folgenblock 190-199
« Antwort #20 am: 11.03.2018 00:10 »
Nervig mögen solche Trolle ja wahrlich sein, dennoch schmunzele ich in solchen Situationen gerne einmal.
Derartig blödsinnige Trolle sind doch manchmal ganz amüsant, selbst, wenn die Kommentare auf meine Kosten gemacht werden würden.  012.gif
Skurriler, von mir leicht veränderter Dialogfetzen aus dem Drei-???-Universum:

,,Verschwinde! Hau ab!", schrie Peter ohrenbetäubend, während er voller Ekel, vor der abscheulichen Gestalt der Hexe, seinen Blick zu Boden sinken ließ.
,,Dein Wunsch ist mir Befehl! Ich habe schon einen teuflischen Appetit. Um Mitternacht kehre ich zurück, und dann werde ich dich fressen!", drohte die Hexe, während sie in dem Bruchteil einer Sekunde in schallendes Gelächter ausbrach.
Ein Gelächter, wie es nur aus der Kehle einer teuflischen Gestalt kommen konnte, voller Angst wandte Peter seinen Blick wieder ab. Als er sogleich seinen Kopf wieder hob, war die Hexe spurlos verschwunden.

Offline TrollKKG

Antw:Die drei ??? Folgenblock 190-199
« Antwort #21 am: 12.03.2018 21:02 »
You are not allowed to view links. Register or Login
Nervig mögen solche Trolle ja wahrlich sein, dennoch schmunzele ich in solchen Situationen gerne einmal.
Derartig blödsinnige Trolle sind doch manchmal ganz amüsant, selbst, wenn die Kommentare auf meine Kosten gemacht werden würden.  012.gif

Wie soll man denn auf deine Kosten Scherze machen? "Ein Dromedar"? das wäre doch viel zu flach

Offline Männlich Andromeda

Antw:Die drei ??? Folgenblock 190-199
« Antwort #22 am: 12.03.2018 21:05 »
You are not allowed to view links. Register or Login
You are not allowed to view links. Register or Login
Nervig mögen solche Trolle ja wahrlich sein, dennoch schmunzele ich in solchen Situationen gerne einmal.
Derartig blödsinnige Trolle sind doch manchmal ganz amüsant, selbst, wenn die Kommentare auf meine Kosten gemacht werden würden.  012.gif

Wie soll man denn auf deine Kosten Scherze machen? "Ein Dromedar"? das wäre doch viel zu flach
Denke dir was aus.  003.png
Skurriler, von mir leicht veränderter Dialogfetzen aus dem Drei-???-Universum:

,,Verschwinde! Hau ab!", schrie Peter ohrenbetäubend, während er voller Ekel, vor der abscheulichen Gestalt der Hexe, seinen Blick zu Boden sinken ließ.
,,Dein Wunsch ist mir Befehl! Ich habe schon einen teuflischen Appetit. Um Mitternacht kehre ich zurück, und dann werde ich dich fressen!", drohte die Hexe, während sie in dem Bruchteil einer Sekunde in schallendes Gelächter ausbrach.
Ein Gelächter, wie es nur aus der Kehle einer teuflischen Gestalt kommen konnte, voller Angst wandte Peter seinen Blick wieder ab. Als er sogleich seinen Kopf wieder hob, war die Hexe spurlos verschwunden.

Offline TrollKKG

Antw:Die drei ??? Folgenblock 190-199
« Antwort #23 am: 12.03.2018 21:09 »
Der oder die gerne editiert. Eddy oder Edit?

Offline TrollKKG

Antw:Die drei ??? Folgenblock 190-199
« Antwort #24 am: 12.03.2018 21:14 »
Dann bist du für mich jetzt EdisNicebar 005.png