AutorThema: Die Administration gibt sich Mühe  (Gelesen 1624 mal)

Description:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Stefan Rofl

Die Administration gibt sich Mühe
« am: 19.12.2015 03:20 »
Muss man zu schätzen wissen. Jetzt ist es nicht mehr so langweilig hier. 18x25.gif

Offline Männlich Tarzan

Antw:Die Administration gibt sich Mühe
« Antwort #1 am: 19.12.2015 03:52 »
Danke. ~S0069~

Habe seit heute die Neuerung eingeführt, dass nur noch ausgewählte Provider (wie z.B. *@T-Online.de) für die Accountregistration zugelassen sind.

Selbstverständlich kannst du dir auch dort "neue" Mailadressen zulegen. Zum einen dürfte dein Aufwand hierbei m. E. unterm Strich dabei steigen und selbst wenn nicht, so ist es allemal einfacher dich bei den "großen" Providern zu melden, als bei irgendwelchen ausländischen Wegwerfmailanbietern.

Wünsche trotz alledem frohe Festtage und in kürze einen guten Rutsch.

Tarzan ~S0099~
Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Offline Männlich Bert Hansen

Antw:Die Administration gibt sich Mühe
« Antwort #2 am: 19.12.2015 14:28 »
 25x40.gif

Klingt nach einer spannenden Nacht.  ~T0051~
Wenn das Leben uns in die Knie zwingt, tanzen wir Limbo!