• Szenen, in denen Klößchen besonders fertig gemacht wird 5 1
Aktuell:  

AutorThema: Szenen, in denen Klößchen besonders fertig gemacht wird  (Gelesen 22860 mal)

Description:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

EarlyStages

  • Gast
Hallo,

ich möchte hier gern einen Thread starten, in dem wir uns über Szenen aus allen TKKG-Folgen austauschen können, in denen Klößchen ganz besonders sein Fett abbekommt. Sei es in Form von heftiger Kritik seitens der anderen drei TKKG-Mitglieder oder auch ganz anderen Personen.

Der Anlass: Ich habe mir vor ein paar Tagen mal die Folge \"Der doppelte Pedro\" angehört und fand es nicht besonders witzig, dass Karl Klößchen als \"die lebende Kugel\" vorstellt, als sie sich mit der älteren Dame unterhalten. Zu allem Überfluss sagt die dann \"natürlich\" noch: \"Ja, Du könntest wirklich mal abnehmen\". Klar, es geht natürlich auch gegenüber einer unbekannten Person direkt wieder nur um seine Figur, anstatt um einen zu lösenden Fall, und da kann sich der arme Willi wie so oft nur aus der Klemme befreien, indem er wieder einen Witz auf eigene Kosten reißt. Also, teilweise mag es ja noch hinnehmbar sein, wenn solche Sprüche kommen, aber oft denke ich in solchen Szenen an den alten Spruch: Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde.

Welche Szenen fallen euch ein, in denen Klößchen aufgrund seiner Figur, seines langsam arbeitden Denkapparats oder warum auch immer so richtig \"zusammengefaltet\" wird? Und wie ist seine jeweilge Reaktion darauf?

die_oliviri

  • Gast
Och ja .. der arme Willy!
Es gibt natürlich viele dieser offensichtlichen Szenen, in denen Klösschen mehr oder weniger dumme Sprüche einstecken muss.

Aber es geht auch subtiler:
Ich glaube, es ist \"Verrat im Höllental\", als Tim seine Freunde vorstellt als \"Karl, Gaby und Klösschen\" und man ganz leise im Hintergrund ein sehr verletztes \"Willy!\" hört. Da zerreissts mir echt fast das Herz, denn das hat er wirklich nicht verdient.  :(

uter

  • Gast
Oder die Szene aus Nr. 19 \"Der Schatz in der Drachenhöhle\":
\"Du hast mit deinen gierigen Grabschfingern............\"
Finde ich schon heftig!

ingmar

  • Gast
Wer raubte das Millionenpferd:


Wir sind ja alle sauber, bis auf Willy, der hat sich mal wieder bekleckert

Scrat

  • Gast
Ich finde auch was mit der \"rasenden Hängematte\" ist ganz schön fies. Die lassen ihm ja noch nicht mal genau erklären, warum das Buch so gut ist.

Dass er letztendlich damit recht hat, gibt\'s doch eigentlich voll zurück.

Knut Nabold

  • Gast
Spion auf der Flucht:

Da soll Klößchen für Karl(!) ein Foto von einem weißen Wagen machen.

Karl, der Honk, peilt aber nicht, bzw. will nicht akzeptieren, daß es der falsche Wagen ist, was Klößchen extra betonte.
\"Der ist es bestimmt nicht, Karl.\"
Karl: \"Mach trotzdem mal ein Foto!\"

Damit kann dieser hinterfotzige Karl nämlich dann später bei \"Häuptling\" trumpfen:

\"Wir haben zwar einen weißen Wagen gesehen, aber es war nicht der gesuchte. Klößchen hat ein Bild davon gemacht.\"
(ergo: Es wird vor Tarzan so hingestellt, als sei das Foto einzig auf Klößchens Mist gewachsen, was aber nicht stimmt, den Klößchen wusste ja, daß es nicht der richtige Wagen war. Das Foto wurde einzig wegen Karls Drängen und Uneinsichtigkeit gemacht).

Tim, so richtig schön süffisant von oben herab:
\"Oh, ein _schönes_ Foto, Klößchen. Leider ist es das falsche Auto.\"

Könnt ich Tarzan und Karl, besonders Karl(!) jedesmal wieder eine für langen...

JWvG

  • Gast
Klößchen alias Willy nur ein übergewichtiger, törichter, hingegen finanzstarker Sündenbock?

Auch in Folge 39 \"Die Gift-Party\" findet man diese Frage teilweise bestätigt.

feuerteufel

  • Gast
ich hasse es dass er IMMER wenn sie sich anschleichen gegen irgendwas stößt und lärm macht.

freddy

  • Gast
Ja z.B. Geiseldrama

JWvG

  • Gast
Folge 29 - Hundediebe kennen keine Gnade --> Klößchens (unabsichtliche) Steinwürfe auf den englischen - - -hund.  :D

Tiddes

  • Gast
Als ich diesen Thread gesehn hab musste ich sofort an \"Hexenjagd in Lerchenbach\" (folge 18 )  denken:

tkkg sind bei helga götze eingeladen und fahren mit dem fahrrad zu ihr. auf dem weg dorthin schmilzt eine tafel schokolade die klößchen in seiner gesäßtasche hat
Hier mal die miesesten sachen :

Gaby : \"ich lach mich tot, klößchen hat in die hose gemacht\"
Karl   :  \"er merkt es nichtmal\" *dreckige lache*
Gaby :  \"so können wir doch nicht mit dir zu helga götze , am besten wir binden dich an einen baum und holen dich abends wieder ab\"

Klößchen geht sich dann die Hose an einem Bach auswaschen und isst dann halt noch die geschmolzene schokolade und dann gehts erst richtig los :

Tarzan: \"der kratzt die BRAUNE PAMPE aus seiner hosentasche und isst sie\" (tarzan betont das als obs nicht schokolade wär sondern....)

Gaby & Karl : \"uääääähhhhhh\"

also da wurde klößchen meiner meinung nach mal wieder richtig fertig-gemacht......

vor allem gaby\'s asoziale sprüche von wegen \"an den baum binden und abends wieder abholen\"...das würde sie nichtmal mit ihrem eigenen köter machen, wahrscheinlich auch mit sonst keinem tier, da würde sie und vor allem der leidenschaftliche tierschützer tarzan sofort auf die barikaden gehen aber über Klößchen kann man sowas ja bedenkenlos sagen, wa ??  *rage*

freddy

  • Gast
Vieleicht isst er nur so viel Schokolade, um den Kummer wegden dem Mobbing zu verdrängen.

Zotte

  • Gast
Wieso machen die den fertig? denn Klöschen macht auch viel Scheiße er hat beim Geiseldrame schließlich den Eimer umgeworfen und die Beobchtungen zunichte gemacht. Außerdem soll er froh sein das er Freunde hat obwohl er oft nervt!

freddy

  • Gast
Vieleicht könnte er auch bessere Freunde finden, die ihn nicht nur fertig amchen.

TKKG-Sammler

  • Gast
Zitat
Original von Zotte
Außerdem soll er froh sein das er Freunde hat obwohl er oft nervt!

 *zweifel*

Was findet ihr schlimmer? Klößchen der Nervende oder Karl der Klugsch...? Ich tendiere da eher zu Karl, da Klößchen einen viel netteren und lustigeren Charakter hat als Karl.

Eure Meinung?

Lingwood

  • Gast
Sollten TKG ~Willi~nicht schützen?

Also ich finde das sehr komisch!?! *mauer*  ?( *rage*

In den Büchern und PC-Spielen find ich wird er nicht so fertig gemacht.

Tiddes

  • Gast
Zitat
Was findet ihr schlimmer? Klößchen der Nervende oder Karl der Klugsch...?

Also ganz klar :  Karl is nach Tarzan/Tim der nervigste von allen !

sein unnötiges gelaber mit dem der versucht sich zu profilieren, welches aber keine sau interessiert stresst schon gewaltig.

wenn karl nicht mit seinen unnötigen kommentaren oder solchen sprüchen wie \"Mein Vater, der PROFESSOR  hat / kann / weiss / kennt einen der ... \" auffallen würde, könnten die 3 restlichen mitglieder statt karl auch einfach einen besen mit sich herumtragen

meine meinung dazu ^^

Oberlehrer

  • Gast
Nur sofern der Besen immer Taschenlampen, Walkie-Talkies, Handys, Dietriche und alles andere mit sich herumträgt.
Immer. Alles. Überall.

TKKG wäre toll, wenn es \"Die Abenteuer von Klößchen\" heißen würde.

Lingwood

  • Gast
Zitat
Original von Tiddes
Gaby :  \"so können wir doch nicht mit dir zu helga götze , am besten wir binden dich an einen baum und holen dich abends wieder ab\"

Klößchen geht sich dann die Hose an einem Bach auswaschen und isst dann halt noch die geschmolzene schokolade und dann gehts erst richtig los :

Tarzan: \"der kratzt die BRAUNE PAMPE aus seiner hosentasche und isst sie\" (tarzan betont das als obs nicht schokolade wär sondern....)

Gaby & Karl : \"uääääähhhhhh\"

also da wurde klößchen meiner meinung nach mal wieder richtig fertig-gemacht......

vor allem gaby\'s asoziale sprüche von wegen \"an den baum binden und abends wieder abholen\"...das würde sie nichtmal mit ihrem eigenen köter machen, wahrscheinlich auch mit sonst keinem tier, da würde sie und vor allem der leidenschaftliche tierschützer tarzan sofort auf die barikaden gehen aber über Klößchen kann man sowas ja bedenkenlos sagen, wa ??  *rage*

Ich finde Gaby passt nicht zu 100% in diese Serie. Sie ist zu Mädchenhaft. So ein Mädchen wie bei den Fünf Freunden wäre wünschenshaft. Was war ihr name?...Georgina! When ich der Autor von TKK(G) wäre würde ich so ein Mädchen einbauen. Ein Mädchen das klug ist braune haare hat und sich nicht vor Spinnen fürchtet.

Fazizt: Ich kann Gaby nicht leiden, Karl ist OK wenn er normal spricht und niemanden runtermacht, Tim hat seine Macken, Willi ist der beste von den Vieren!
 ;)

Alexander_Fees

  • Gast
Zitat
Original von Oberlehrer
Nur sofern der Besen immer Taschenlampen, Walkie-Talkies, Handys, Dietriche und alles andere mit sich herumträgt.
Immer. Alles. Überall.

TKKG wäre toll, wenn es \"Die Abenteuer von Klößchen\" heißen würde.

Ja, das stimmt....er kann auch Sicherheitstüren, Kofferräume von Autos aufbrechen und irgendwelche stoffe mixen die dann total genial sind.....alles aus dem FF^^

TKKG-Sammler

  • Gast
das stimmt alles schon... sicher haben alle vier von TKKG eine nervige Seite, greade weil sie oft \"Wiederholungstäter\" sind manchen Sachen eben immer wiederholen (z.B. Klößchens Ungeschicktheit; Tims \"ich-kann-alles-Aktionen\"; Karls Besserwissen usw.).

Aber ist das nicht auch irgentwie gut so?? Ich meine greade solche Eigenarten prägen sich ein und jeder Charakter bekommt ein eigenes Profil und jeder weiss sofort \"Ach Tim, der Chef von TKKG\" oder \"Ach Karl, der der alles weiss\".

Mein Fazit: Alle vier von TKKG sind so gestaltet, wie sie vom Autor gedacht sind und dieser Linie ist man bisher immer Treu geblieben - eine Treue die sich in der Qualität von TKKG-Hörspielen oder Büchern wiederspiegelt.

Perry

  • Gast
Ein bekanntes Beispiel für ein funktionierendes Team gegensätzlicher Charaktere ist das klassische Star Trek - Triumvirat aus Captain Kirk, dem Draufgänger, Mr. Spock, dem Logiker, und Doktor McCoy, dem Moralisten. Diese Figuren sind darüber hinaus recht gut ausgearbeitete Charaktere, und in den genannten besonders ausgeprägten Eigenschaften ergänzen sie sich, trotz eines gewissen Konfliktpotentials.
Vom Grundgedanken her sollten TKKG als Team wohl ähnlich funktionieren, aber mit der Zeit sind die Charaktere etwas aus der Spur geraten. Da ist zum Einen die nachhaltige \"Timisierung\" der Folgen (T kann eh\' alles besser und allein, wozu braucht er die anderen noch?), zum Anderen ist Klößchen zum reinen Stichwortgeber für schlechte Gags verkommen. Trotz seiner Rundlichkeit: als Charakter bleibt er *sehr* flach. Dass es auch anders geht, zeigt uns wieder Star Trek: Die Figur Data ist ein ernsthafter Charakter, er kann aber auch durch seine Unbedarftheit in menschlichen Dingen aller Art für ungemein komische Momente sorgen, ohne dabei albern zu wirken. Warum nicht mal ein weltfremder Klößchen, der seltsame Sprüche bringt und trotzdem auf seine eigene spezielle Art den Durchblick hat und hier und da auch mal ernsthaft die Fallösung liefert?

Offline Männlich Johnny

Tim \" Hör auf zu Fresse ! \"
Fies, ihn auf diese Weise zum Tier zu degradieren.

Oberlehrer

  • Gast
Muss er eigentlich zum Tierarzt?
Ich meine jetzt Oskar und nicht Klößchen.

Sagt Spasti-Tim in \"Schüsse aus der Rosenhecke\" (sinngemäß)

Jim Panse

  • Gast
Zitat
Original von Oberlehrer
Muss er eigentlich zum Tierarzt?
Ich meine jetzt Oskar und nicht Klößchen.

Sagt Spasti-Tim in \"Schüsse aus der Rosenhecke\" (sinngemäß)
Ach was! Klößchen ist ein fetter kleiner Bonze, der kann was ab. Tim sollte aber auch mal ne Wurmkur machen.