TKKG-Bande.de

TKKG Allgemein => TKKG-Hörspiele => Folge 201-225 => Thema gestartet von: Das blaue Wunder am 09.12.2018 15:50

Titel: TKKG-Folge 209: Drohbriefe von Unbekannt
Beitrag von: Das blaue Wunder am 09.12.2018 15:50
Release: 15. März 2019 (lt. Amazon)
Titel: Antw:TKKG-Folge 209: Drohbriefe von Unbekannt
Beitrag von: Bert Hansen am 09.12.2018 16:58
Oho... mal was solides - zeitloses...
Titel: Antw:TKKG-Folge 209: Drohbriefe von Unbekannt
Beitrag von: das debile Kaninchen mit der kühlen Schnauze am 16.12.2018 13:16
Der Titel klingt nicht sonderlich innovativ
Titel: Antw:TKKG-Folge 209: Drohbriefe von Unbekannt
Beitrag von: Bert Hansen am 16.12.2018 13:40
You are not allowed to view links. Register or Login
Der Titel klingt nicht sonderlich innovativ

Siehe Folge 6 bei den Juniors.
Titel: Antw:TKKG-Folge 209: Drohbriefe von Unbekannt
Beitrag von: Karl-Fan am 16.12.2018 19:30
You are not allowed to view links. Register or Login
Der Titel klingt nicht sonderlich innovativ

Mir sind solche schlichten Titel lieber als beispielsweise „Achtung, UFO-Kult!“.
Nichtsdestotrotz besaßen die bislang besten TKKG-Folgen m. E. eher extravagante Titel, die nicht in jeder Kinder-/Jugend-Krimireihe potentiell auftauchen könnten ...
Titel: Antw:TKKG-Folge 209: Drohbriefe von Unbekannt
Beitrag von: Karl-Fan am 26.12.2018 19:48
Das Cover ist mittlerweile aufgetaucht:

(https://66.media.tumblr.com/fef5b5cb9c3b761f028d103b0d9a758d/tumblr_pk8vtpt8Hj1wgxmsjo1_1280.jpg)

Quelle: TKKG-Site (https://audio.tkkg-site.de/post/181374770249/folge-209)

Meine erste Reaktion: Warum zum Teufel hat Klößchen schwarze Augen? 17x19.gif
Auch Tims Gesicht wirkt bei näherer Betrachtung entstellt.
Titel: Antw:TKKG-Folge 209: Drohbriefe von Unbekannt
Beitrag von: Bert Hansen am 26.12.2018 20:32
You are not allowed to view links. Register or Login
Das Cover ist mittlerweile aufgetaucht:

(https://66.media.tumblr.com/fef5b5cb9c3b761f028d103b0d9a758d/tumblr_pk8vtpt8Hj1wgxmsjo1_1280.jpg)

Quelle: TKKG-Site (https://audio.tkkg-site.de/post/181374770249/folge-209)

Meine erste Reaktion: Warum zum Teufel hat Klößchen schwarze Augen? 17x19.gif
Auch Tims Gesicht wirkt bei näherer Betrachtung entstellt.

Ganz klar... Kathi Wiehold und der Dämon kehren zurück.
*klopf klopf*
Titel: Antw:TKKG-Folge 209: Drohbriefe von Unbekannt
Beitrag von: MarioBasa2002 am 13.01.2019 17:37
Klappentext
Für die 9b der Internatsschule steht in der ersten Stunde eine Mathearbeit bei Frau Dr. Bleul an. Zehn Minuten nach Unterrichtsbeginn ist die Lehrerin immer noch nicht in der Klasse und bald macht die Nachricht die Runde, dass sie auf der Landstraße zur Schule mit ihrem Auto verunglückt ist. Erst vor kurzem ist bei ihr ein gemeiner Drohbrief eingegangen – unterzeichnet mit dem kryptischen Kürzel „93†3R“. War es also wirklich ein Unfall? Tim, Karl, Gaby und Klößchen nehmen die Spur auf, als ein weiterer Drohbrief auftaucht. Der dritte ist an TKKG gerichtet und bald darauf stecken die vier Freunde ernsthaft in der Klemme...
Quelle: www.hoerspiele.de (http://www.hoerspiele.de/hoerspiele/list/hsp_template.asp?code=19771)

Könnte nach einiger Zeit mal wieder eine Folge mit Internats-Flair werden, ich bin gespannt!
Titel: Antw:TKKG-Folge 209: Drohbriefe von Unbekannt
Beitrag von: Ettel am 13.01.2019 17:56
Ob Gaby entführt wird? ;D
Titel: Antw:TKKG-Folge 209: Drohbriefe von Unbekannt
Beitrag von: Das blaue Wunder am 13.01.2019 19:47
Da versucht wohl jemand, den eiskalten Clown nochmal in einer gelungeneren Fassung zu präsentieren ;) Und, äh, war nicht Frau Klamm eigentlich die Mathelehrerin?
Titel: Antw:TKKG-Folge 209: Drohbriefe von Unbekannt
Beitrag von: Edmund Raismeyer ✝ am 13.01.2019 20:41
You are not allowed to view links. Register or Login
Da versucht wohl jemand, den eiskalten Clown nochmal in einer gelungeneren Fassung zu präsentieren ;) Und, äh, war nicht Frau Klamm eigentlich die Mathelehrerin?
Vieleicht ist sie krank oder der Autor hat schlechte Kentnisse über die letzten Folgen.
Das ist ja was anderes als bei Folge 207, in der Klößchen auch einen Artikel für die Schülerzeitung schreibt, obwohl eindeutig in Band 20 gesagt wird, dass Klößchen nie einen Artikel für die Schülerzeitung schreiben würde. Da ist die Folge ja gar nicht mehr im Handel. Doch die 166 (mit Mathelehrerein Klamm) ist noch im Handel.
Wenn einer von uns da Lektor wäre, würden solche Fehler niemals passieren! 28x36.gif
Titel: Antw:TKKG-Folge 209: Drohbriefe von Unbekannt
Beitrag von: Bert Hansen am 07.02.2019 01:41
You are not allowed to view links. Register or Login
You are not allowed to view links. Register or Login
Da versucht wohl jemand, den eiskalten Clown nochmal in einer gelungeneren Fassung zu präsentieren ;) Und, äh, war nicht Frau Klamm eigentlich die Mathelehrerin?
Vieleicht ist sie krank oder der Autor hat schlechte Kentnisse über die letzten Folgen.
Das ist ja was anderes als bei Folge 207, in der Klößchen auch einen Artikel für die Schülerzeitung schreibt, obwohl eindeutig in Band 20 gesagt wird, dass Klößchen nie einen Artikel für die Schülerzeitung schreiben würde. Da ist die Folge ja gar nicht mehr im Handel. Doch die 166 (mit Mathelehrerein Klamm) ist noch im Handel.
Wenn einer von uns da Lektor wäre, würden solche Fehler niemals passieren! 28x36.gif

Die wissen doch nicht mal wie die Hörspiele heißen, erwartet demnach bitte keine Wunderdinge, wer wann irgendwas geschrieben oder gesagt hat. :D
Titel: Antw:TKKG-Folge 209: Drohbriefe von Unbekannt
Beitrag von: Karl-Fan am 18.02.2019 21:52
Die Trackliste:

1. Bremsversagen
2. 93†3R
3. Köhlmeier ist verschwunden
5. Botschaft unter dem Sattel
6. Nelli
7. Imipram X
8. Verkehrte Welt
9. Schmerzen vergessen
10. Amnesie
Titel: Antw:TKKG-Folge 209: Drohbriefe von Unbekannt
Beitrag von: MarioBasa2002 am 01.03.2019 16:23
Sprecherliste:
Erzähler - Wolfgang Kaven
Tim - Sascha Draeger
Karl - Tobias Diakow
Klößchen (Willi) - Manou Lubowski
Gaby - Rhea Harder
Kommissar Glockner - Wolfgang Draeger
Dr. Freund - Joachim Kretzer
Sanitäter - Till Huste
Schülerin - Katinka Körting
Peter Palstek - Jonas Fischer
Dr. Mechthild Bleul - Heidi Schaffrath
Volker Köhlmeier - Wolfgang Häntsch
Roland Schenk - Udo Schenk
Sascha Mersch - Peter Weis
Prof. Dr. Geiweber - Carla Becker
Gunnar - Konstantin Graudus
Nelli Hirsch - Regina Lemnitz
und Oskar, der schwarz-weiße Cockerspaniel

Produktion:
Buch: Martin Hofstetter nach Motiven von Stefan Wolf
Produktion und Regie: Heikedine Körting
Redaktion: Svenja Bartsch, Wanda Osten
Geräusche und Effekte: Wanda Osten, André Minninger
Coverillustration: Comicon S.L. nach Artworkvorlagen von R. Stolte
Rahmendesign: KB&B
Gestaltung: Atelier Schoedsack
„TKKG – Die Profis in spe“: Bonda/Büscher
© 2019 - Eine Produktion der Sony Music Entertainment Germany GmbH
Titel: Antw:TKKG-Folge 209: Drohbriefe von Unbekannt
Beitrag von: Bert Hansen am 12.03.2019 23:18
Noch knapp 48 Stunden! Ich bin gespannt! :)
Titel: Antw:TKKG-Folge 209: Drohbriefe von Unbekannt
Beitrag von: Ettel am 13.03.2019 21:17
You are not allowed to view links. Register or Login
Noch knapp 48 Stunden! Ich bin gespannt! :)
Als ich sah, dass ein neuer Beitrag zu lesen sei, hatte ich schon gedacht, die Folge wäre verfrüht im Handel gelandet. Ist ja auch schon ab und an vorgekommen.
Titel: Antw:TKKG-Folge 209: Drohbriefe von Unbekannt
Beitrag von: Das blaue Wunder am 13.03.2019 21:39
Mit etwas Glück krieg ich sie morgen schon zu hören. Fällt allerdings mit dem Staffelstart von Cobra 11 bei TVNOW zusammen... und die neue drei !!!-Folge steht auch an. Wird ein geiles Wochenende.
Titel: Antw:TKKG-Folge 209: Drohbriefe von Unbekannt
Beitrag von: Andromeda am 14.03.2019 12:45
You are not allowed to view links. Register or Login
Mit etwas Glück krieg ich sie morgen schon zu hören. Fällt allerdings mit dem Staffelstart von Cobra 11 bei TVNOW zusammen... und die neue drei !!!-Folge steht auch an. Wird ein geiles Wochenende.
Ich bekomme das neue TKKG-Hörspiel auch bereits heute. Hoffentlich berechtigt dieses Hörspiel meine Vorfreude.
Titel: Antw:TKKG-Folge 209: Drohbriefe von Unbekannt
Beitrag von: Andromeda am 14.03.2019 17:52
Ich habe das neueste Hörspiel gerade zu Ende gehört.
Die Geschichte hat ein bisschen etwas von Folge 74 ,,im Schattenreich des Dr. Mubase", nur dass Folge 209 bedeutend tiefer in die Materie eintaucht und das Tim damals noch nicht seiner kampfsportlichen Fähigkeiten beraubt wurde und die Handlung von Folge 74 trotz inhaltlicher Mängel mit mehr Brisanz vorgetragen und das Zielpublikum für weniger kindlich infantil angesehen wurde.
Keine Sorge, die Parallelen zu Folge 74 sind lediglich rudimentärer Natur.
Thematisch hat sich Anton Hofstetter insgesamt ein wenig zu viel vorgenommen, trotz fast 70-minütiger Laufzeit, zumindest sind die neuen TKKG-Folgen im Hinblick auf ihre Themenwahl um Einiges erwachsener geworden als in den Jahren zuvor.
Die mithilfe von Oskar verhinderte Flucht des Drahtziehers des gesamten Komplotts, hatte schon etwas ungemein Peinliches und führt demgegenüber den immanent wichtigen Hintergrund des Falls ad absurdum.
Diese Szene erinnerte an ungemein an Folge 188, Stichwort Udo Schenk.
Das klingt von meiner Seite aus ungemein negativ, trotzdem hat vor allem der Mittelteil unzählige atmosphärisch gut umgesetzte Szenen.
Beispielweise die Internatsatmosphäre relativ zu Beginn.
Zu einer Note kann ich mich bisher noch nicht einigen, vielleicht folgt heute Abend noch ein ausführlicherer Kommentar meinerseits. Wenn dem nicht der Fall sein sollte, wahrscheinlich im Verlaufe des morgigen Tages.
Titel: Antw:TKKG-Folge 209: Drohbriefe von Unbekannt
Beitrag von: Mr. Murphy am 14.03.2019 20:21
Ich hab die neue Folge auch schon heute bekommen.
Titel: Antw:TKKG-Folge 209: Drohbriefe von Unbekannt
Beitrag von: Bert Hansen am 15.03.2019 08:32
Ich hab sie jetzt auch erstmals durch.
Die Story ist ziemlich komplex. Wie schon in der 208, haben es TKKG mit richtigen Gegnern zu tun. Dennoch ist der Fall ziemlich "crazy." Ich war aber von Sekunde 1 an gefesselt zuzuhören. Ich bin im 1-er oder 2-er Bereich. Ich höre sie heute Abend nochmal und dann fällt meine Entscheidung. Auf jeden Fall, mag ich die Folge.  23x31.gif 
Titel: Antw:TKKG-Folge 209: Drohbriefe von Unbekannt
Beitrag von: Andromeda am 15.03.2019 10:35
You are not allowed to view links. Register or Login
Ich hab sie jetzt auch erstmals durch.
Die Story ist ziemlich komplex. Wie schon in der 208, haben es TKKG mit richtigen Gegnern zu tun. Dennoch ist der Fall ziemlich "crazy." Ich war aber von Sekunde 1 an gefesselt zuzuhören. Ich bin im 1-er oder 2-er Bereich. Ich höre sie heute Abend nochmal und dann fällt meine Entscheidung. Auf jeden Fall, mag ich die Folge.  23x31.gif
Ich muss gestehen, dass mir Folge 209 beim zweiten Hören bedeutend besser gefallen hat, gelangweilt habe ich mich überhaupt nicht. Vielleicht hätte es die Folge glaubhafter gemacht, wenn mehr Personal in die Intrige gewesen wäre.
Auf jeden Fall geht es mit TKKG wieder in eine gute Richtung, da kann man wirklich froh sein.
Es wäre hinsichtlich der Brisanz aber noch Potenzial da in der Zukunft.  003.png
Titel: Antw:TKKG-Folge 209: Drohbriefe von Unbekannt
Beitrag von: Das blaue Wunder am 15.03.2019 14:19
Ich habe die Folge gestern Abend gehört und bin sehr zwiegespalten. Die Story baut sich in der ersten Hälfte sehr komplex und geheimnisvoll auf, um dann in der zweiten Hälfte sehr einfach zu Ende geführt zu werden. Hofstetter hat aber insofern gelernt, dass man auch ein spannendes Finale inszenieren kann ohne dass der Hörer das Gefühl hat, dass die Folge 20 Minuten zu lang war (Teuflische Kaffeefahrt). Es treten viele Sprecher auf und auch die Atmosphäre ist stark. In der zweiten Hälfte ist die Musik etwas zu eintönig, passt aber auch. Zu Klößchen wird man immer mieser. Wenn er nicht dabei ist, gibt es Mobbing satt, ist man dann mit ihm zusammen, wird er umarmt und freundlich behandelt. Über Klößchen selbst bin ich überrascht, da man eine gesunde Balance zwischen seiner üblichen Tölpelhaftigkeit und schlauen Einfällen/Schlussfolgerungen findet. Einmal mehr rückt Karl dafür stark in den Hintergrund und kann sich selten behaupten. Es gibt ein paar kindlichere Dialoge mehr als in der Vorgängerfolge, vor allem der Bluff von Tim und Karl wird extrem lächerlich abgefeiert, sonst ist es ertragbar. Die Reminiszenz an Folge 18 ist richtig gut gelungen (Schokolade geschmolzen). Ich bin gespannt, ob Dr. Bienert jetzt aus nostalgischen Gründen in jeder neuen Folge irgendwie erwähnt wird :D
Tim verfolgt wieder Autos mit seinem Rad! Es ist schön, dass die Kritik scheinbar ankommt und man auch - wenn auch nicht in vollem Umfang - darauf reagiert.
Bei Folge 208 ist der Showdown um einiges überzeugender und man sollte hier einen guten Mittelwert anpeilen, denn ich brauche es nicht, dass TKKG in jeder Folge in Lebensgefahr schweben, nur weil das erwachsener wirkt, denn wir wissen ja, dass das seine Grenzen hat und niemandem ernsthaft etwas zustoßen wird. Ein spannendes Finale kann man sicher auch anders kreieren. Allerdings fand ich die Szene mit Oskar im Gegensatz zu Andromeda nicht peinlich, da Tim nicht in Reichweite war und der ja auch sonst keine Frauen angegriffen hat. Peinlicher ist da wohl eher die Abmischung, denn man kann sich vom Dach aus ganz gechillt mit denjenigen unterhalten, die da unten irgendwo stehen.
Während die erste Hälfte eigentlich durchgehend stark und glaubwürdig bleibt, muss die Folge leider ab der Sache mit der Anstalt Federn lassen. Es scheint super einfach zu sein, über den Zaun einer Psychiatrie zu klettern und frei bewegen können sich die Patienten auch noch. Die Wirkung von Tabletten, die total gaga machen, lässt bei Köhlmeyer innerhalb von Minuten nach und er ist wieder vollkommen klar im Kopf. Natürlich!
Ganz großer Pluspunkt: Erstmals seit einer Ewigkeit nervt Wolfgang Kaven mich über weite Strecken mal NICHT! Erst im letzten Drittel fällt er ein paar Mal etwas negativer auf, ansonsten hat man seinen Part sehr angenehm gestaltet, danke dafür und weiter so!
Der Bogen, der hier geschlagen wird, ist auch interessant. Am Anfang geht es noch um Drohbriefe und manipulierte Bremsen und später ist man bei Pharmaskandalen angelangt. Der Unterschied zB zu Folge 207, wo man ja eine ähnlich große Wendung vollzieht, ist wohl, dass es hier sehr viel glaubwürdiger wirkt.

Insgesamt erneut eine gute Folge, die jedoch - was wohl auch mit der Laufzeit zusammenhängt - etwas hinter dem Vorgänger zurückbleibt. Eine glatte 2 ist allemal drin, für die Bestnote wird es aber definitiv nicht reichen.
Titel: Antw:TKKG-Folge 209: Drohbriefe von Unbekannt
Beitrag von: JOLE am 22.03.2019 19:41
Hab die Folge jetzt auch gehört und kann mich den Meinungen anschließen. Insgesamt teilweise ein Bisschen abgefahren und das Thema Psychatrie gefällt mir generell nicht besonders gut aber grundsätzlich solide.
Titel: Antw:TKKG-Folge 209: Drohbriefe von Unbekannt
Beitrag von: Bert Hansen am 23.03.2019 12:58
Also ich vergebe eine 2+

Eine wirklich schöne Folge. Werde sie definitiv gern wieder anhören. Im Übrigen finde ich, dass es schon länger keinen Totalausfall mehr gab. Die letzte richtig "langweilige Folge" war für mich "Bei Anpfiff Übergabe".
Titel: Antw:TKKG-Folge 209: Drohbriefe von Unbekannt
Beitrag von: Andromeda am 23.03.2019 13:11
Mittlerweile habe ich Folge so oft gehört, dass ich sie mittlerweile auswendig kennen müsste. Im Nachhinein würde ich sie sogar einen Tick besser als die vorherige Folge bewerten.
Trotz mancher Logiklücken, vergebe ich gerne eine 1-/2+.  003.png
Titel: Antw:TKKG-Folge 209: Drohbriefe von Unbekannt
Beitrag von: Bert Hansen am 23.03.2019 13:14
Ja... ich hab es neulich auch 3x hintereinander gehört, die 208 zuvor ebenfalls.

Logiklücken... hatte neulich etwas gelesen... Trotz defekter Bremsen würden die Reifen quietschen, aber ich bilde mir ein, dass das beim Verreißen des Lenkrads irgendwie in Ordnung geht.
Titel: Antw:TKKG-Folge 209: Drohbriefe von Unbekannt
Beitrag von: Andromeda am 23.03.2019 13:19
You are not allowed to view links. Register or Login
Ja... ich hab es neulich auch 3x hintereinander gehört, die 208 zuvor ebenfalls.

Logiklücken... hatte neulich etwas gelesen... Trotz defekter Bremsen würden die Reifen quietschen, aber ich bilde mir ein, dass das beim Verreißen des Lenkrads irgendwie in Ordnung geht.

Das würde ich noch verzeihen. Etwas unlogisch finde ich vor allem, dass TKKG beinahe unbehelligt über das Gelände der gesicherten Psychiatrie spazieren können. Da fehlt eindeutig Sicherheits -und Pflegepersonal.
Aber solange das Hörspiel als Endprodukt überzeugt, ignoriere ich das geflissentlich beim Hören.  005.png
Titel: Antw:TKKG-Folge 209: Drohbriefe von Unbekannt
Beitrag von: Bert Hansen am 23.03.2019 13:20
You are not allowed to view links. Register or Login
You are not allowed to view links. Register or Login
Ja... ich hab es neulich auch 3x hintereinander gehört, die 208 zuvor ebenfalls.

Logiklücken... hatte neulich etwas gelesen... Trotz defekter Bremsen würden die Reifen quietschen, aber ich bilde mir ein, dass das beim Verreißen des Lenkrads irgendwie in Ordnung geht.

Das würde ich noch verzeihen. Etwas unlogisch finde ich vor allem, dass TKKG beinahe unbehelligt über das Gelände der gesicherten Psychiatrie spazieren können. Da fehlt eindeutig Sicherheits -und Pflegepersonal.
Aber solange das Hörspiel als Endprodukt überzeugt, ignoriere ich das geflissentlich beim Hören.  005.png

Naja... auf dem Gelände geht es noch... auf die Stationen könnten sie nicht so ohne weiteres. :D
Titel: Antw:TKKG-Folge 209: Drohbriefe von Unbekannt
Beitrag von: Klößchen-Fan am 17.05.2019 14:20
Trotz den von euch bereits bemängelten Logikfehlern war die Folge durchaus Spannend und fesselnd. Der Einstieg war meines Wissens sehr innovativ und so ist TKKG auf eine neue Art in ihren neuen Fall herein gerutscht. Vor allem den Part mit der Heilanstalt empfand ich als besonders spannend weil sich dort so einiges aufklärte. Ich gebe eine gelungene 2-/2.

LG Klößchen-Fan
Titel: Antw:TKKG-Folge 209: Drohbriefe von Unbekannt
Beitrag von: Heiko Gluschel am 09.07.2019 14:06
You are not allowed to view links. Register or Login
Die Trackliste:

1. Bremsversagen
2. 93†3R
3. Köhlmeier ist verschwunden
5. Botschaft unter dem Sattel
6. Nelli
7. Imipram X
8. Verkehrte Welt
9. Schmerzen vergessen
10. Amnesie

1. Bremsversagen
2. 93†3R
3. Köhlmeier ist verschwunden
4. Ein Bluff
5. Botschaft unter dem Sattel
6. Nelli
7. Imipram X
8. Verkehrte Welt
9. Schmerzen vergessen
10. Amnesie
Titel: Antw:TKKG-Folge 209: Drohbriefe von Unbekannt
Beitrag von: Heiko Gluschel am 10.07.2019 19:18
Im Großen und Ganzen eine gute Folge. Um 10-15 min gekürzt, wär's aber besser gewürzt. Bin beim Hören häufiger Mal abgeschweift und die Konzentration auf den Fall ging zurück. Sind für mich fast zu viele Personen und Handlungen die im Laufe des Falles von Bedeutung verlieren und erst am Ende wieder zusammen finden. Trzd eine gute 2-
Titel: Antw:TKKG-Folge 209: Drohbriefe von Unbekannt
Beitrag von: Mr. Murphy am 12.07.2019 19:02
Mir hat die Folge auch sehr gut gefallen. Die Story ist wie der direkte Vorgänger deutlich härter und erwachsener als viele Folgen davor. Schön, dass mal wieder Udo Schenk und Regina Lemnitz in einer Folge dabei sind.