AutorThema: Sonderfolge - Jede Legende hat ihren Anfang (Das Hörspiel zum Film 2019)  (Gelesen 684 mal)

Description: Bewertungs- & Diskussionsthread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Männlich MarioBasa2002

... erschien am 7. Juni 2019!



Cover & Rückseite


Klappentext
Tim und Klößchen lernen sich an ihrem ersten Schultag auf dem Internat kennen. Unterschiedlicher könnten die beiden kaum sein und besonders Klößchen, Sohn aus gutem Hause, ist nicht gerade erfreut, sich ein Zimmer mit Tim, einem Stipendiaten aus der Vorstadt, zu teilen. Doch als Klößchens Vater entführt wird und mit ihm eine wertvolle Statue aus seiner Kunstsammlung verschwindet, ist Tim der Einzige, der Klößchen glaubt, dass die Polizei auf der falschen Fährte ist. Gemeinsam mit dem hochintelligenten Außenseiter Karl und der smarten Polizistentochter Gaby, beginnt die Gruppe auf eigene Faust zu ermitteln: ein Flugzeugabsturz, maskierte Kung-Fu-Kämpfer, eine versteckte Botschaft von Klößchens Vater. Wie passt das alles zusammen? Das ist ein klarer Fall für TKKG!

Trackpunkte
    Jede Legende hat ihren Anfang - Teil 1
    Jede Legende hat ihren Anfang - Teil 2
    ...
    Jede Legende hat ihren Anfang - Teil 10

Sprecher
Erzähler:
    Daniel Welbat
Tim:
    Ilyes Moutaoukkil
Karl:
    Manuel Santos Gelke
Klößchen (Willi):
    Lorenzo Germeno
Gaby:
    Emma-Louise Schimpf
Kommissar Glockner:
    Trystan Pütter
Herr Pauling:
    Tom Schilling
Raimondo:
    Milan Peschel
Amanda:
    Mai Duong Kieu
Hermann Sauerlich:
    Antoines Monot, Jr.
Erna Sauerlich:
    Laura Tonke
Susanne Carsten:
    Maryam Zaree
Frau Müller-Borello:
    Michou Friesz
Steffi:
    Luna Winter
Ben:
    Leo Domogalski
Lukas:
    Pepe Trebs
Herr Bienert:
    Phil Laude
Polizist:
    Dag-Alexis Kopplin
Oskar:
    Zelda

Produktion
Drehbuch: Peer Klehmet, Robert Thalheim
Originalton: Magnus Pflüger
Dialogbuch: Kundschafter Filmproduktion
Hörspielmanuskript: Martin Hofstetter
Hörspielproduktion: Fährhauston Hamburg
Dialogregie Hörspiel: Thomas Karallus
Schnitt & Tonmischung Hörspiel: Markus Giersch
Rahmendesign: KB&B
„TKKG – Die Profis in spe“: Bonda / Büscher
© 2019 - Eine Produktion der Sony Music Entertainment Germany GmbH
TKKG® ist eine eingetragene Marke der Sony Music Entertainment Germany GmbH

Sonstiges
Länge: ca. 1 Std. 18 Min.
Label: EUROPA
    in Zusammenarbeit mit: Warner Bros. Pictures Germany & Beta Film GmbH
Medium: CD, MP3 & Streaming
Genre: Abenteuer, Detektiv, Freundschaft
Kategorie: Hörspiel
Altersempfehlung: ab 8 Jahren
EAN: 190759556726
Trivia:
    Es handelt sich hierbei um ein O-Ton Hörspiel, es wurde also der gekürzte Originalton des Films mit einem Erzähler für den Hörer verständlich gemacht.
Weitere Infos: You are not allowed to view links. Register or Login
„Guten Abend!“
„Was wollt ihr denn, ihr Penner?“
„Peter Carsten, hallo, ich bin Tourist. Und das hier muss wohl der örtliche Zoo sein - wahrscheinlich das Affengehege.“

• 175/Nachtwanderung mit Schrecken - TKKG

Offline Männlich Mr. Murphy

  • Mr. Murphy ist Mitglied im offiziellen Support-Team von TKKG-Bande.de
  • exzessive/r Poster/in
  • Beiträge: 4009
  • *
  • - Erhaltener Dank: 591
  • - Virtuelle TKKG-Sammlung
  • Member der ersten Stunde - Diese Medaille wurde ausschließlich an Mitglieder/innen verliehen, die bereits in der Anfangszeit des Forums TKKG-Bande.de sehr aktiv waren.1. Platz und damit Gewinner der März-Teamwahl 20141. Platz und damit Gewinner der Oktober-Teamwahl 2015
Zitat: "Es handelt sich hierbei um ein O-Ton Hörspiel, es wurde also der gekürzte Originalton des Films mit einem Erzähler für den Hörer verständlich gemacht."

Das ist ein interessanter Aspekt: Ich glaube, dass bisher bei solchen O-Ton-Hörspielen der ungekürzte Originalton des jeweiligen Films benutzt worden ist (+ Erzähler). Deshalb waren es meistens 2-CD-Sets.

Kinofilm = ca. 97 Min.
O-Ton-Hörspiel = ca. 78 Min.
~S0077~  Userwahl 2015

Mr. Murphy wurde mit folgendem Preis ausgezeichnet:

*b_i_07* Bester Beitrag-Schreiber


_____________________________________


Ist kegeln mit Thomas Anders als mit Dieter Bowlen?

Wenn einem die dritten Zähne in die Nudeln fallen, hat man dann Zahnpasta?

Liebe ist, wenn beide vom Waldspaziergang zurück kommen.

Offline Männlich jankru

SPOILERFREI!

Habs mir grade mal angehört und gefällt mir echt gut. Den Film habe ich nicht gesehen, das hol ich später auf DVD nach, ich kenne nur das Hörspiel.

Vorweg: Das Hörspiel ist eine vermutlich gecutte Filmversion. Wer den Film sehen will und noch nicht gesehen hat, sollte erstmal auf das Hörspiel verzichten!

In der Story sind recht viele querverweise auf Bestandteile der ersten TKKG Folgen zu hören, was ich an sich schon geil finde. Eine Szene wurde sogar fast Wort für Wort aus dem entsprechenden Hörspiel übernommen, wirkt allerdings sehr viel dramatischer und dynamischer als im Hörspiel. Grundsätzlich kann man sagen, man hat den Stoff der ersten drei Folgen genommen, und daraus eine neue Story entwickelt, in der sich die 4 neu kennenlernen und erstmal so gar nicht riechen können, was ich einen netten Ansatz finde. Dabei ist das Ganze auf die heutige Zeit zurecht geschrieben, ohne peinlich zu wirken und es gibt auch recht viele lustige Szenen. Der Sprecher macht einen besseren Job, als Wolfgang Kaven, obwohl ich wohl einer der wenigen bin, die Kaven als Sprecher mögen. Und am Ende werden vom Sprecher nochmal die kompletten Credits des Hörspiels verlesen. Fand ich lustig, hab ich so noch nie gehört, soll aber eigentlich Standard sein.

Was mir besonders aufgefallen ist beim hören, dass Tom Schilling, der Dr. Pauling spielt und der Darsteller des Tim, dessen Namen ich mir weder merken noch ich ihn aussprechen kann, für mich fast wie Vater und Sohn im Real-Life wirken. Du hast bei dem Tim Darsteller wirklich das Gefühl, du hörst Tom Schilling nochmal als Jugend-Darsteller. Ging mir jedenfalls ganz extrem so. Die 4 Kinder Darsteller haben auf jedenfall gute Möglichkeiten sich in der Story zu entwickeln, was sie auch nutzen, der goldene Rabe kam nicht von ungefähr. Auch die kleinen Dinge, die ein bisschen in den Charakteren anders sind, als wir es gewohnt sind, empfand ich in keiner Sekunde als störend.

Am Ende gibt es in der Auflösung eine kleine Schwäche, die ich nicht so ganz verstanden habe, da war was unlogisch. Dafür ist das Finale sehr dramatisch.

Hat mir insgesamt sehr sehr gut gefallen, sogar um Welten besser als Drachenauge. Hier wurde eine gute Arbeit gemacht, die ich so nicht erwartet habe, und dafür gibt es eine 1.

PS:

Was mir noch wichtig ist hinzuzufügen:

Für das Finale wird die Fähigkeit aller gebraucht, und somit darf jeder auf seine Weise ein Held sein. Da könnte sich Europa beim Autor mal was abgucken. Und natürlich gibs ordentlich aufs Maul, wie man es in den Hörspielen mittlerweile stark vermisst.

Die Download-Tracks gehen bis Nummer 50!
~S0077~  Userwahl 2015

jankru wurde mit folgendem Preis ausgezeichnet:

*b_i_07* Bester Chatter

Offline 1400 Km mit Sommerreifen

Mir gefällts ganz gut. Für mich die bisher beste TKKG Real-Darstellung, wenngleich die Charaktere etwas "speziell" sind. Gerade Gaby wird hier fast auf den "Kopf gestellt", ist irritierend aber ok.
Wie schon erwähnt wurde, wurden verschiedenen Folgen zusammengestrickt, modifiziert und ergänzt. Die Dialoge gefallen mir sehr gut, besonders die zwischen Tim und Klösschen und anfangs die beiden mit PP, als er ihnen die Bücher gibt. Alle 4 haben in etwas den gleichen Stellenwert, jeder kann glänzen und bekommt auch eigene Solo-Szenen.

Den Film werde ich mir allerdings nicht kaufen, sondern warten bis er im TV zu sehen ist - ich brauch das in meiner Sammlung nicht (es sei denn, die DVD wird bei ALDI angeboten, dann könnte ich ggf. "schwach" werden), da reicht mir die Tonspur erstmal völlig. Allerdings hätte ich es mir schon komplett gewünscht und nicht gekürzt.
Ich frage mich, ob man den Film als Sonderfolge der regulären Hörspielserie vertont. Da wäre zwar inhaltlich reichlich "sonderbar", aber gespannt wäre ich schon drauf.

Interessant finde ich, dass das O-Ton Hörspiel bzw. der Film TIM so zeichnet wie ich ihn mir in den aktuellen Hörspielen wünschen würde. Mutig und mit Action (auch kämpferisch). Wenn alle TKKG-Rechte bei SonyEuropa liegen, diese aber ihr "Familien-Konzept" haben (welches zum Glück stellenweise schon etwas modifiziert wurde), wieso schafft der Film das was die Hörspiele nicht schaffen.....  Mag sein, dass man sich sagte, dass der Film ja zum Beginn der Gruppierung spielt und man deshalb Tim leicht so zeigen wollte, aber da man bei den Figuren eh nicht 1:1 übernommen hat, hätte man sich auch hier an "Schmuse-Tim" halten können.



Obwohl ich von Realverfilmungen nicht viel halte, finde ich in diesem Fall
Note 2  für gerechtfertigt  009.gif
* Der hängende Mattenrasen *

" Jiddisch ist Deutsch mit hebräischen Wörtern "

" Wenn man das runterbricht, dann ist das gleiche praktisch das selbe, nur eben anders "

"Wollen Sie eine Bier?"  "Nein, ich nehm lieber ein Bier"

"Kommt rein, könnt Cola kauen"  "Wir wollen lieber Kaugummi trinken"

Offline Männlich das debile Kaninchen mit der kühlen Schnauze

You are not allowed to view links. Register or Login
Für das Finale wird die Fähigkeit aller gebraucht, und somit darf jeder auf seine Weise ein Held sein. Da könnte sich Europa beim Autor mal was abgucken.
Ich hab' nicht in Erinnerung, dass Gaby beim Finale geglänzt hat.
41x45.gif