AutorThema: Eurovision Song Contest  (Gelesen 804 mal)

Description:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Männlich Bert Hansen

Antw:Eurovision Song Contest
« Antwort #25 am: 09.05.2019 22:33 »
Ab nächster Woche Urlaub und dann wird wieder gesuchtet!

Was haltet ihr vom deutschen Beitrag?
Wenn das Leben uns in die Knie zwingt, tanzen wir Limbo!

Offline Männlich Das blaue Wunder

Antw:Eurovision Song Contest
« Antwort #26 am: 09.05.2019 23:10 »
Wird wieder die Standardplatzierung wie in den meisten der letzten Jahre. Aber ich muss gestehen, inzwischen gefällt mir der Song immer besser.
Mein bisheriger Favorit ist eindeutig der armenische Beitrag, habe wie jedes Jahr bereits ein paar Lieder vorab gehört und der Song hat mich inzwischen zu 100% überzeugt. Hoffe inständig auf die Finalteilnahme.
"Wer soll sein blödes Maul halten?"
"Die TKKG-Bande!"

- TKKG Lustige Dialoge Part 3 aus
TKKG (095) - U-Bahn des Schreckens
TKKG (088) - Kampf um das Zauberschwert "Drachenauge" -

Offline Männlich Bert Hansen

Antw:Eurovision Song Contest
« Antwort #27 am: 09.05.2019 23:15 »
Srbuk aus Armenien verliert in den Wetten an Boden...
Könnte knapp werden, ich mag den Song auch.
Island, Dänemark und Australien sind meine Faves…
Knapp gefolgt von Spanien, Frankreich und Niederlande.

Die Sisters proben morgen das erste Mal, ich kann mit dem Song aber nix anfangen. :/
Italien wird sich den Sieg holen...
Wenn das Leben uns in die Knie zwingt, tanzen wir Limbo!

Offline Männlich Bert Hansen

Antw:Eurovision Song Contest
« Antwort #28 am: 15.05.2019 10:23 »
Australien und Island haben gestern sowas von herausgebrochen aus diesem sehr enttäuschenden Halbfinale.
Wenn das Leben uns in die Knie zwingt, tanzen wir Limbo!

Offline Männlich Das blaue Wunder

Antw:Eurovision Song Contest
« Antwort #29 am: 16.05.2019 23:26 »
Hab mir das zweite HF jetzt doch im Stream angesehen. Ich hätte es bleiben lassen sollen. Srbuk versemmelt ihren Auftritt, austauschbare und unglaublich schlechte Nummern schaffen es ins Finale (Albanien, wer will das hören?), während zB Kroatien fliegt, eine der wenigen Nummern, die man nicht 5 Minuten später schon wieder vergessen hat, Peter Urban spricht von einem sehr starken Halbfinale und putzt dann jeden zweiten Beitrag runter... Meine Güte, definitiv nicht mein Jahrgang. Eine Handvoll gute Songs dabei, die mir sicherlich bei zwei, drei Hördurchgängen mehr im Ohr bleiben werden, aber sonst sehe ich da wenig Chance, gegen den 2018er-Contest auch nur im Ansatz zu bestehen. Das Einzige, was es oft rausreißt, ist die Bühnenshow. Aber darauf zu bauen ist für mich inakzeptabel. Werde mir morgen evtl. dann doch nochmal im Schnelldurchlauf HF 1 ansehen, dann kann ich mir das komplette Durchhören der CD sparen und das Hörbare vom Schrott trennen.
Fights from Linonaden TV:
- Die drei ???-Fight 2016
- TKKG Anti-Fight 2016
- Die drei ???-Fight 2017
- Die drei ???-TKKG-Fünf Freunde-Klassikerfight 2017
- Die drei ???-Fight 2018
- Die drei ???-ESC 2018

Offline Prüffe

Antw:Eurovision Song Contest
« Antwort #30 am: 17.05.2019 06:52 »
You are not allowed to view links. Register or Login
wer will das hören?

Das frage ich mich beim ESC allgemein seit Jahren :D

Und deswegen lasse ich "das komplette Durchhören [...] vom Schrott."  23x31.gif

Offline Männlich Das blaue Wunder

Antw:Eurovision Song Contest
« Antwort #31 am: 17.05.2019 09:46 »
Na ja, also den 2018er-Jahrgang fand ich schon stark, da waren so einige Songs dabei, die mir positiv in Erinnerung geblieben sind. Letztlich vereint der ESC noch immer ganz gut diverse Musikrichtungen, da ist eigentlich für jeden was dabei - außer vielleicht Schlager und Volksmusik :D Aber vielleicht kommt das ja noch...
Fights from Linonaden TV:
- Die drei ???-Fight 2016
- TKKG Anti-Fight 2016
- Die drei ???-Fight 2017
- Die drei ???-TKKG-Fünf Freunde-Klassikerfight 2017
- Die drei ???-Fight 2018
- Die drei ???-ESC 2018

Offline Männlich Das blaue Wunder

Antw:Eurovision Song Contest
« Antwort #32 am: 17.05.2019 19:18 »
@Bert Du magst Island? Hab gerade die ersten 60 Sekunden gehört, länger hab ich’s nicht ausgehalten. Toppt die Siegersongs der Ukraine und von Portugal 2016/2017 um Längen und dürfte die größte musikalische Naturkatastrophe sein, die mir jemals untergekommen ist - neben Capital Bra und dem roten Pferd natürlich. Wenn die im Finale dran sind, werde ich wohl erstmals zwischendrin wegschalten. Das sind 180 Sekunden Folter pur für meine Ohren. Bis eben hab ich mich noch gefragt, wer das geil finden kann. Ich bin schon bereit, auch mal in musikalische Gebiete vorzudringen, die abseits von „Radiomusik und Ähnliches“ liegen, aber irgendwo hört’s dann auch auf.
"Wer soll sein blödes Maul halten?"
"Die TKKG-Bande!"

- TKKG Lustige Dialoge Part 3 aus
TKKG (095) - U-Bahn des Schreckens
TKKG (088) - Kampf um das Zauberschwert "Drachenauge" -

Offline Männlich MC Fan

  • MC-Fan ist Mitglied im offiziellen Support-Team von TKKG-Bande.de
  • Ich find`s toll hier.Wer will Kaugummi?
  • TKKG-Boarder/in
  • Beiträge: 645
  • *
  • - Erhaltener Dank: 142
  • - Virtuelle TKKG-Sammlung
  • Member der ersten Stunde - Diese Medaille wurde ausschließlich an Mitglieder/innen verliehen, die bereits in der Anfangszeit des Forums TKKG-Bande.de sehr aktiv waren.3. Platz bei der Oktober-Teamwahl 2015
Antw:Eurovision Song Contest
« Antwort #33 am: 17.05.2019 19:47 »
Schaut das wirklich jemand?
So schön wie früher wird es nicht mehr werden,das gibt die Zukunft so nicht her.

Offline Männlich Andromeda

Antw:Eurovision Song Contest
« Antwort #34 am: 17.05.2019 19:54 »
You are not allowed to view links. Register or Login
Schaut das wirklich jemand?
Immerhin circa 200 Millionen Menschen durchschnittlich weltweit.
Allerdings weiß ich nach wie nicht, ob ich mir das Finale morgen anschauen soll. Wirkliche Highlights haben mir vor allem im letzten Jahr total gefehlt, darüber hinaus denke ich nicht, dass das von Produzenten gecastete Duo S!isters eine besonders gute Platzierung erreichen wird.
Skurriler, von mir leicht veränderter Dialogfetzen aus dem Drei-???-Universum:

,,Verschwinde! Hau ab!", schrie Peter ohrenbetäubend, während er voller Ekel, vor der abscheulichen Gestalt der Hexe, seinen Blick zu Boden sinken ließ.
,,Dein Wunsch ist mir Befehl! Ich habe schon einen teuflischen Appetit. Um Mitternacht kehre ich zurück, und dann werde ich dich fressen!", drohte die Hexe, während sie in dem Bruchteil einer Sekunde in schallendes Gelächter ausbrach.
Ein Gelächter, wie es nur aus der Kehle einer teuflischen Gestalt kommen konnte, voller Angst wandte Peter seinen Blick wieder ab. Als er sogleich seinen Kopf wieder hob, war die Hexe spurlos verschwunden.

Offline Männlich MC Fan

  • MC-Fan ist Mitglied im offiziellen Support-Team von TKKG-Bande.de
  • Ich find`s toll hier.Wer will Kaugummi?
  • TKKG-Boarder/in
  • Beiträge: 645
  • *
  • - Erhaltener Dank: 142
  • - Virtuelle TKKG-Sammlung
  • Member der ersten Stunde - Diese Medaille wurde ausschließlich an Mitglieder/innen verliehen, die bereits in der Anfangszeit des Forums TKKG-Bande.de sehr aktiv waren.3. Platz bei der Oktober-Teamwahl 2015
Antw:Eurovision Song Contest
« Antwort #35 am: 17.05.2019 21:59 »
200 Millionen?Oh Gott,das erklärt einiges.
So schön wie früher wird es nicht mehr werden,das gibt die Zukunft so nicht her.

Offline Männlich Bert Hansen

Antw:Eurovision Song Contest
« Antwort #36 am: 18.05.2019 15:56 »
Unser uns allen bekannter Luca Hänni, stürmt für die Schweiz die Wetten und ist bereits auf Platz 3 vorgerückt.
Wenn das Leben uns in die Knie zwingt, tanzen wir Limbo!

Offline Männlich jankru

Antw:Eurovision Song Contest
« Antwort #37 am: 18.05.2019 16:20 »
Luca Hänni? Kein Wunder, dass die Veranstaltung so schlimm ist. Vielleicht guck ich später mal rein. Aber erstmal Fussball. Da gibs heute auch einiges zu klären. Alles zu seiner Zeit.
~S0077~  Userwahl 2015

jankru wurde mit folgendem Preis ausgezeichnet:

*b_i_07* Bester Chatter

Offline Männlich Bert Hansen

Antw:Eurovision Song Contest
« Antwort #38 am: 18.05.2019 16:28 »
Ist schon irgendwie surreal. Frankfurt gerade raus aus Europa. Das 96 am ESC-Tag absteigt, kenn ich mittlerweile ja schon.

ESC ist jedoch nur einmal im Jahr! Das wiegt schwerer... :)

96 spielt 34 mal im Jahr...
Wenn das Leben uns in die Knie zwingt, tanzen wir Limbo!

Offline Männlich jankru

Antw:Eurovision Song Contest
« Antwort #39 am: 18.05.2019 18:39 »
Naja, sone Saison wo man erst am allerletzten Spieltag erfährt, wer Meister wird, das haben wir jetzt aber auch schon lang nicht mehr gehabt. :D
~S0077~  Userwahl 2015

jankru wurde mit folgendem Preis ausgezeichnet:

*b_i_07* Bester Chatter

Offline Männlich Das blaue Wunder

Antw:Eurovision Song Contest
« Antwort #40 am: 19.05.2019 00:01 »
Mein Review zum Finale:

01 Malta: 8,5/10
Sehr gute Bühnenshow und einer der Songs, die eher hängenbleiben. Leicht wacklige Performance, man merkt ihr das sehr junge Alter schon an

02 Albanien 5/10
Nicht meine Musik, sehr reduzierter Auftritt, die Performance hat mir jetzt aber irgendwie doch etwas mehr zugesagt als im Halbfinale, die meisten schiefen Töne waren sauberer

03 Tschechien 7,5/10
Solide. Bisschen viel Rumgehüpfe, aber der Song ist ganz nett, die Hook geht schon ins Ohr

04 Deutschland 9/10
Viel zu früh gestartet. Ich lass mal ne hohe Punktzahl springen, denn nach einem leicht wackligen Start eine sehr gute Performance ohne Aussetzer und mittlerweile mag ich das Lied schon ganz gerne.

05 Russland 8/10
Zugegeben, der Song gehört zu denen, die sich besser einprägen, aber die Performance war recht langweilig und aus dem Lied könnte man auch mehr rausholen. 8 Punkte auch nur, wenn ich meine persönliche Meinung zum Land beiseite schiebe, was ja eigentlich eine Intention des ESCs sein soll

06 Dänemark 6/10
Auch nicht unbedingt ein Lied, das man nach 5 Minuten schon wieder erfolgreich vergessen hat, dafür ist es zu Gute-Laune-mäßig. Und die sehr einfallslose Performance bleibt auch haften - das Land mit dem Stuhl. Aber Urban hat mit seiner Meinung schon recht, es ist mehr ein Kinderlied und zwar eines, das von einer sehr dünnen Stimme präsentiert wird

07 San Marino 4/10
Dieser Moment, wenn Stimme und Melodie einfach so gar nicht zusammenpassen. Wer hat den denn engagiert? Und heutzutage reicht es einfach nicht mehr, so oft wie möglich „Na na na“ zu singen. Immerhin kein Lied, wo man sofort abschalten möchte.

08 Nordmazedonien 7/10
Eine gute Stimme hat sie zwar, aber die Ballade könnte x-beliebiger kaum sein. Das kriegt man im Nachhinein im Kopf nicht mehr zusammen. Also muss es das Thema richten - aber so neu ist das auch nicht mehr

09 Schweden 8,5/10
Kaum ein Land nimmt den ESC so ernst wie Schweden, das die Ambitionen hat, jedes Jahr einen Song zu liefern, an den man sich noch Monate später erinnert, was erstaunlich oft klappt und auch dieses Mal kaum anders ist, bzw. sein wird. Sympathischer Auftritt und guter Song, ein bisschen im Stil von Australiens ESC-Debüt von Guy Sebastian

10 Slowenien 3/10
Wow. Einfach wow. So belanglos war zuletzt nur der Siegersong von Portugal 2017. Ich warte immer noch auf nen Höhepunkt oder dass der Typ endlich auch mal singt. Oh, schon vorbei. Wozu war der jetzt da? Für den kleinen Kuss?

11 Zypern 5/10
Und da ist es dann, das schlechte Plagiat der eigenen Nummer von 2018, sehr schade. Cascadas misslungene Loreen-Kopie lässt grüßen. Der Songtitel passt zu diesem Umstand sogar. Deshalb ein zusätzlicher Minuspunkt auf die eigentliche Bewertung.

12 Niederlande 7,5/10
Ja, der Refrain bleibt ganz gut haften. Ansonsten aber ist mir der Song zu beliebig. Nicht schlecht, aber sticht einfach zu wenig hervor. Solche Nummern laufen im Radio doch rauf und runter

13 Griechenland 6,5/10
Manchmal etwas schief, zu kitschiges Bühnenbild, aber vor allem kein Song, der auch nur irgendwie eine Chance hat, im Gedächtnis kleben zu bleiben. Stört jetzt nicht unbedingt, aber man verpasst nichts, wenn man es nicht kennt

14 Israel 7,5/10
Erreicht Nettas „Toy“ nicht mal im Ansatz, ist aber auch kein Lied zum Vergessen und wäre ohne diese hervorstechende Heulkitschdrüse besser dran. Dadurch letztendlich ungefähr auf einem Level mit der Niederlande

15 Norwegen 5,5/10
Weiß auch nicht... der Glatzkopf ziehts auf jeden Fall runter. Ist mir auch in dem Genre zu austauschbar. Nette, aber nicht überwältigende Performance

16 Großbritannien 7/10
Wie wäre es das nächste Mal mit jemandem, der auch die tiefen Töne gut trifft? Refrain okay, aber die Strophen waren schwach. Der Song ist okay, aber auch hier darf der Wiedererkennungswert angezweifelt werden. Da hat man sich nichts getraut

17 Island 0/10
Hier könnte Ihre Werbung stehen... oder so

18 Estland 7,5/10
Ein typischer Mainstream-Radiosong und die Performance ist entsprechend. Damit kann man zwar nie falsch liegen, aber eben auch nicht so viel wie nötig richtig machen. Und ja, man hört Avicii ein bisschen raus. Rest in Peace

19 Weißrussland 5,5/10
Ich fand die Stimme schon unschön quietschig und um das Lied ist es nicht allzu schade. Lässt sich verkraften, aber braucht man kein zweites Mal. Don‘t like it

20 Aserbaidschan 7/10
Der Sinn hinter der Bühnenshow erschließt sich mir nicht so ganz. Ansonsten ein typischer 7-Punkte-Song, den man nebenbei schon mal laufen lässt, aber mir auch nichts gibt. Es gab mittlerweile schon zu viele austauschbare Titel

21 Frankreich 7/10
Gefühlt ist seit Conchita jedes Jahr so jemand dabei Zwinker Aber mir gehts nur um den Song und da hatte ich mir mehr erhofft. Der Song hat einfach nichts, was sich ins Gehirn einbrennt. Urban fasst es gut zusammen - musikalisch wohl nicht stark genug

22 Italien 7,5/10
Hm, ja. Sehr routiniert runtergesungen - oder gerappt/gesprochen - wie auch immer. Aber man geht mit und es hat wohl mehr Wiedererkennungswert als die Nummer von Frankreich. Wird im Verlauf des Songs zunehmend besser

23 Serbien 6,5/10
Könnte viel, viel epischer sein, aber bleibt letztendlich doch nur eine 0815-(Power)-Ballade, die sich einmal nett anhört und dann für immer im Archiv landet. Schade

24 Schweiz 8,5/10
Mag ich, obwohl er von Dieter kommt. Endlich mal wieder eine einprägsame Nummer, die Bock macht mit starker Präsentation. Top 5 sollte drin sein. Den letzten Finalsong der Schweiz (Sebalter mit Hunter of Stars) mochte ich aber etwas mehr. Nebenbei: Wie oft will Urban sich noch verhaspeln?

25 Australien 6,5/10
Seit Guy Sebastians „Tonight Again“ hat Australien keine erinnerungswürdigen Songs mehr abgeliefert. Dieses Jahr könnte es anders sein, denn natürlich geht das Lied umgehend ins Ohr und die Performance ist fraglos klasse. Aber irgendwie nervt es mich eher und verliert sich mit der Zeit auch etwas. Nur weil die deutsche Wurzeln hat, muss man es ja nicht gleich toll finden Fettes Grinsen

26 Spanien 8/10
Der Abschluss ist dann glücklicherweise nochmal schön temporeich und weiß zu unterhalten. Dürfte einer der Songs sein, die man mehrmals hören muss und mit jedem Mal besser findet. Solide Unterhaltung, sicherlich ohne Titelchance

170/260 Punkten ~ 65,38 %

Komisch, letztlich gar nicht so weit von der Vorjahrespunktzahl entfernt (178/260). Und ich hatte trotzdem den Eindruck, dass ich dieses Jahr zusätzlich strenger war.
Fights from Linonaden TV:
- Die drei ???-Fight 2016
- TKKG Anti-Fight 2016
- Die drei ???-Fight 2017
- Die drei ???-TKKG-Fünf Freunde-Klassikerfight 2017
- Die drei ???-Fight 2018
- Die drei ???-ESC 2018

Offline Männlich jankru

Antw:Eurovision Song Contest
« Antwort #41 am: 19.05.2019 05:48 »
Joa, ist ja gut gelaufen für Deutschland. :D

You are not allowed to view links. <a href="http://www.tkkg-bande.de/forum/index.php?PHPSESSID=jn7jk5nfkluh3e85jpnlv0iqv6&amp;action=register">Register</a>&nbsp;or&nbsp;<a href="http://www.tkkg-bande.de/forum/index.php?PHPSESSID=jn7jk5nfkluh3e85jpnlv0iqv6&amp;action=login">Login</a>
~S0077~  Userwahl 2015

jankru wurde mit folgendem Preis ausgezeichnet:

*b_i_07* Bester Chatter

Offline Männlich Das blaue Wunder

Antw:Eurovision Song Contest
« Antwort #42 am: 19.05.2019 09:32 »
War jetzt auch keine so große Überraschung :D
"Herr Beck, darf ich mal das Telefon benutzen? Ich will nur kurz die Polizei anrufen!"
"Also... Das ist ja... Das ist ja..."
"Ja, das ist gar nicht so schön für Sie!"

"...ich werde also zwei Millionen erhalten."
"Du Tim? Wieso das denn?"
"Ohh, ich doch nicht Klößchen, das schreibt Claudia!"

- TKKG (063) - Die Falle am Fuchsbach -

Offline Männlich Andromeda

Antw:Eurovision Song Contest
« Antwort #43 am: 19.05.2019 09:52 »
Dem NDR scheint es stets ein Anliegen zu sein, nicht beim ESC zu gewinnen. Klar, in Anbetracht der Kosten, die dieser Wettbewerb in Deutschland verursachen würde.
Nicht desto trotz empfand ich Deutschland im Vergleich zu den anderen Beiträgen nicht unbedingt als schlechter.
Klar, in Anbetracht der Kosten, die dieser Wettbewerb in Deutschland verursachen würde.
Mit Raabs Unterstützung war zumindest durchweg ein Platz unter den Top 10 drin.
Skurriler, von mir leicht veränderter Dialogfetzen aus dem Drei-???-Universum:

,,Verschwinde! Hau ab!", schrie Peter ohrenbetäubend, während er voller Ekel, vor der abscheulichen Gestalt der Hexe, seinen Blick zu Boden sinken ließ.
,,Dein Wunsch ist mir Befehl! Ich habe schon einen teuflischen Appetit. Um Mitternacht kehre ich zurück, und dann werde ich dich fressen!", drohte die Hexe, während sie in dem Bruchteil einer Sekunde in schallendes Gelächter ausbrach.
Ein Gelächter, wie es nur aus der Kehle einer teuflischen Gestalt kommen konnte, voller Angst wandte Peter seinen Blick wieder ab. Als er sogleich seinen Kopf wieder hob, war die Hexe spurlos verschwunden.