• TKKG 200 - Der große Coup 5 2
Aktuell:  

AutorThema: TKKG 200 - Der große Coup  (Gelesen 6649 mal)

Description:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Männlich Mr. Murphy

  • Mr. Murphy ist Mitglied im offiziellen Support-Team von TKKG-Bande.de
  • exzessive/r Poster/in
  • Beiträge: 4014
  • *
  • - Erhaltener Dank: 591
  • - Virtuelle TKKG-Sammlung
  • Member der ersten Stunde - Diese Medaille wurde ausschließlich an Mitglieder/innen verliehen, die bereits in der Anfangszeit des Forums TKKG-Bande.de sehr aktiv waren.1. Platz und damit Gewinner der März-Teamwahl 20141. Platz und damit Gewinner der Oktober-Teamwahl 2015
TKKG 200 - Der große Coup
« am: 17.11.2016 18:56 »
Die Jubiläumsfolge 200 mit dem Titel "Der große Coup" wird am 17. März 2017 veröffentlicht.

Inhaltsangabe:

In der Internatsschule, die Tim, Karl, Gaby und Klößchen besuchen, gibt es etwas zu feiern. Alle sind da: Schüler, Eltern, Lehrer, Politiker und Journalisten... sowie jemand, mit dem TKKG ganz und gar nicht gerechnet haben. Denn kaum haben die Festreden im Foyer begonnen, schleicht ein vermummter Mann in das Zimmer von Tim und Klößchen. Was zuerst wie ein normaler Diebeszug aussieht, verwandelt sich schnell in einen verzwickten Fall, in dessen Verlauf das eine oder andere Bandenmitglied kurzfristig oder gar für immer verloren geht...

Quelle: Bericht von RTL Nord

You are not allowed to view links. Register or Login


----------------------------

Sprecherliste:

Erzähler:
    Wolfgang Kaven
Tim / Tarzan / Peter Carsten:
    Sascha Draeger
Karl Vierstein:
    Tobias Diakow
Klößchen / Willi Sauerlich:
    Manou Lubowski
Gaby Glockner / Pfote:
    Rhea Harder
Direktor Dr. Freund:
    Gernot Endemann
Kommissar Glockner:
    Wolfgang Draeger
Margot Glockner:
    Renate Pichler
Elisabeth Vierstein:
    Ingeborg Kallweit
Professor Albert Vierstein:
    Volker Bogdan
Hermann Sauerlich:
    Henry König
Erna Sauerlich:
    Marianne Bernhardt
Georg:
    Claus Wilcke
Detlef Bigsel:
    Ivo Möller
Herr Mandl:
    Martin May
Susanne Carsten:
    Ursula Sieg
Schüler:
    Jannik Endemann
Dr. Mechthild Bleul:
    Heidi Schaffrath
Rolf Reiher:
    Joachim Kerzel
Rudi Kaluschke:
    Till Demtröder
Adeline Huber:
    Svenja Pages
Hanne Hartmut:
    Hansi Jochmann
Kommissar Knauer:
    Lutz Mackensy
Fabian Fenloh:
    Stefan Arztberg


Weitere Infos werden eingetragen, wenn sie bekannt gegeben worden sind. (Cover, Autor etc...)
~S0077~  Userwahl 2015

Mr. Murphy wurde mit folgendem Preis ausgezeichnet:

*b_i_07* Bester Beitrag-Schreiber


_____________________________________


Ist kegeln mit Thomas Anders als mit Dieter Bowlen?

Wenn einem die dritten Zähne in die Nudeln fallen, hat man dann Zahnpasta?

Liebe ist, wenn beide vom Waldspaziergang zurück kommen.

Offline Weiblich Stern

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #1 am: 18.11.2016 07:07 »
Hoffentlich geht der neue Karl verloren !
Gaby: Tim, ich glaub die haben mir Heroin gespritzt!
Tim: Wie fühlst du dich?
Gaby: Eigentlich wie immer.

Offline Männlich Mr. Murphy

  • Mr. Murphy ist Mitglied im offiziellen Support-Team von TKKG-Bande.de
  • exzessive/r Poster/in
  • Beiträge: 4014
  • *
  • - Erhaltener Dank: 591
  • - Virtuelle TKKG-Sammlung
  • Member der ersten Stunde - Diese Medaille wurde ausschließlich an Mitglieder/innen verliehen, die bereits in der Anfangszeit des Forums TKKG-Bande.de sehr aktiv waren.1. Platz und damit Gewinner der März-Teamwahl 20141. Platz und damit Gewinner der Oktober-Teamwahl 2015
Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #2 am: 18.11.2016 16:44 »
Im Video der verlinkten Site gibt es einen Ausschnitt aus den Aufnahmen zu hören. Da wird ein gewisser Rudi Kaluschke erwähnt.

Ob es sich wirklich um die selbe Figur handelt, die in Folge 1 (nur Buch) vorkommt, und die deshalb die Hörspielhörer gar nicht kennen - oder ob es eine andere Figur handelt, die halt den gleichen Namen hat. Beide Varianten wären Europa zuzutrauen....  005.png
~S0077~  Userwahl 2015

Mr. Murphy wurde mit folgendem Preis ausgezeichnet:

*b_i_07* Bester Beitrag-Schreiber


_____________________________________


Ist kegeln mit Thomas Anders als mit Dieter Bowlen?

Wenn einem die dritten Zähne in die Nudeln fallen, hat man dann Zahnpasta?

Liebe ist, wenn beide vom Waldspaziergang zurück kommen.

Offline Männlich JMC

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #3 am: 20.12.2016 13:19 »
(Danke Murphy. Neuer Versuch:)

Hörnews war You are not allowed to view links. Register or Login in Hamburg bei den Aufnahmen zu TKKG 200, welche im März erscheinen soll und wieder 2 CDs umfasst. Ein interessanter kleiner Einblick. Dass man dort wirklich noch mit so "viel Liebe" an TKKG arbeitet, wie Körting es behauptet, bezweifle ich allerdings.

Offline Männlich Mr. Murphy

  • Mr. Murphy ist Mitglied im offiziellen Support-Team von TKKG-Bande.de
  • exzessive/r Poster/in
  • Beiträge: 4014
  • *
  • - Erhaltener Dank: 591
  • - Virtuelle TKKG-Sammlung
  • Member der ersten Stunde - Diese Medaille wurde ausschließlich an Mitglieder/innen verliehen, die bereits in der Anfangszeit des Forums TKKG-Bande.de sehr aktiv waren.1. Platz und damit Gewinner der März-Teamwahl 20141. Platz und damit Gewinner der Oktober-Teamwahl 2015
Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #4 am: 26.12.2016 13:04 »
Die Fansite "tkkg-site-de" hat die komplette Sprecherliste veröffentlicht.
Dort zu finden auf der entsprechenden Folgen-Seite unter "TKKG zum hören".
~S0077~  Userwahl 2015

Mr. Murphy wurde mit folgendem Preis ausgezeichnet:

*b_i_07* Bester Beitrag-Schreiber


_____________________________________


Ist kegeln mit Thomas Anders als mit Dieter Bowlen?

Wenn einem die dritten Zähne in die Nudeln fallen, hat man dann Zahnpasta?

Liebe ist, wenn beide vom Waldspaziergang zurück kommen.

Offline Männlich Paul Ossinsky

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #5 am: 27.12.2016 09:13 »
Erzähler:
    Wolfgang Kaven
Tim / Tarzan / Peter Carsten:
    Sascha Draeger
Karl Vierstein:
    Tobias Diakow
Klößchen / Willi Sauerlich:
    Manou Lubowski
Gaby Glockner / Pfote:
    Rhea Harder
Direktor Dr. Freund:
    Gernot Endemann
Kommissar Glockner:
    Wolfgang Draeger
Margot Glockner:
    Renate Pichler
Elisabeth Vierstein:
    Ingeborg Kallweit
Professor Albert Vierstein:
    Volker Bogdan
Hermann Sauerlich:
    Henry König
Erna Sauerlich:
    Marianne Bernhardt
Georg:
    Claus Wilcke
Detlef Bigsel:
    Ivo Möller
Herr Mandl:
    Martin May
Susanne Carsten:
    Ursula Sieg
Schüler:
    Jannik Endemann
Dr. Mechthild Bleul:
    Heidi Schaffrath
Rolf Reiher:
    Joachim Kerzel
Rudi Kaluschke:
    Till Demtröder
Adeline Huber:
    Svenja Pages
Hanne Hartmut:
    Hansi Jochmann
Kommissar Knauer:
    Lutz Mackensy
Fabian Fenloh:
    Stefan Arztberg
„Selbst als du neulich im Hallenband die Badehose verloren hast, hat sie nicht gelacht.“ – „Ich auch nicht, dass verdammte Gummiband war gerissen.“

Offline Männlich Gero von Pfauenstein-Ritzl

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #6 am: 27.12.2016 14:42 »
Zumindest alles dabei, was Rang und Namen hat, sogar Karls Eltern mit Sprechern.

Ist das mit denen ein Novum ?

"Allein der Armlehnstuhl von Jacob Freres ist ein Vielfaches dessen wert, was sie anbieten ! Ganz zu schweigen von dem Almorratxa, dem Rosensprenger aus dem 17. Jahrhundert.
Also entweder haben Sie von diesen Dingen hier keine blasse Ahnung, oder Sie sind ein echter Altühai, jawoll !"

Offline Männlich Mr. Murphy

  • Mr. Murphy ist Mitglied im offiziellen Support-Team von TKKG-Bande.de
  • exzessive/r Poster/in
  • Beiträge: 4014
  • *
  • - Erhaltener Dank: 591
  • - Virtuelle TKKG-Sammlung
  • Member der ersten Stunde - Diese Medaille wurde ausschließlich an Mitglieder/innen verliehen, die bereits in der Anfangszeit des Forums TKKG-Bande.de sehr aktiv waren.1. Platz und damit Gewinner der März-Teamwahl 20141. Platz und damit Gewinner der Oktober-Teamwahl 2015
Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #7 am: 30.12.2016 20:20 »
Karls Eltern kamen schon vereinzelt vor in der Hörspielserie. Zumindest mit je einem Elternteil.
Beide gemeinsam: Bin ich mir im Moment unsicher.
~S0077~  Userwahl 2015

Mr. Murphy wurde mit folgendem Preis ausgezeichnet:

*b_i_07* Bester Beitrag-Schreiber


_____________________________________


Ist kegeln mit Thomas Anders als mit Dieter Bowlen?

Wenn einem die dritten Zähne in die Nudeln fallen, hat man dann Zahnpasta?

Liebe ist, wenn beide vom Waldspaziergang zurück kommen.

Offline Männlich Das blaue Wunder

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #8 am: 04.01.2017 19:39 »
Das weiß ich jetzt auch nicht mit Bestimmtheit. Es ist jedenfalls ein Novum, alle sieben Elternsprecher von TKKG in einer Folge zu hören (auch wenn ich mir Ursula Sieg als Susanne Carsten aktuell nicht vorstellen kann...). Schön, dass man sich doch mal Gedanken über ein vernünftiges Jubiläum macht. Zum ersten Mal seit einer halben Ewigkeit kann ich wieder sagen, dass ich mich drauf freue.
„Hände hoch und keine Bewegung!“
„So allmählich wird dieser Spruch ein bisschen langweilig!“
„Ja, kann nicht jemand mal was Anderes sagen?“

- FF (049) - Die Frau ohne Gedächtnis -

Offline Männlich JOLE

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #9 am: 07.01.2017 21:08 »
Also die Sprecherliste ist doch mal sehr ansprechend.

Neben den Eltern von TKKG tauchen ja noch einige weitere Charaktere wieder auf:

Georg: Chauffeuer der Sauerlichs

Rudi Kaluschke: Da wurde ja schon drüber geschrieben...

Herr Mandl: Ist doch der Hausmeister des Internats oder? Kam bislang noch nie in einem Hörspiel vor soweit ich weiß.

Detlev Bigsel: Laut TKKG-Wiki ein Mitschüler von TKKG der in "Achtung, die Monsters kommen" mitspielt. Evtl nur im Buch?

Rolf Reiher: War schon in Folge 187 mit dabei, war das der alte Typ, der auch auf dem Cover abgebildet ist? Krieg die Handlung grad nicht mehr richtig zusammen...

Fabian Fenloh: Totengräber und Bumerang-Jäger in Folge 138.

Offline Männlich Das blaue Wunder

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #10 am: 31.01.2017 13:22 »
So, das Cover ist da: https://www.amazon.de/gp/aw/d/B01N9MW1TP/ref=mp_s_a_1_1/254-5831280-0478262?__mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&qid=1485864239&sr=1-1&pi=AC_SX236_SY340_QL65&dpPl=1&dpID=61mqPfk0LuL&ref=plSrch
„Ich steh auf, verrenk mich, erst dann bin ich dran denklich.“
„Ein Baum, ein Baum und noch ein Baum. Ein ganzer Wald, man glaubt es kaum.“
„Ach, mein Freund, wie sehr ich dich bedauer, doch wenn ich lach, werd bloß nicht sauer.“
„Peter Shaw, ja, das ist wahr, inmitten einer Mädchenschar. Er offenbart Gefühl und Herz, gibt sich ganz hin dem Liebesschmerz.“

- DDF (175) - Schattenwelt -

Offline Männlich Bjrn

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #11 am: 31.01.2017 19:58 »
Wiederkehrende Charaktere in Folge 200 (Hörspiele) (außer TKKG + Kommissar Glockner ;-)):
Direktor Dr. Freund - Gernot Endemann (Folge 16: Manfred Steffen (†); Folge 21: Helmut Zierl; Folge 62: Hans Clarin (†); Folge 64: Norbert Langer; Folge 70: Gernot Endemann)
Margot Glockner - Renate Pichler (Folge 21: Marianne Kehlau (†); Folge 24, 26, 31, 42, 60: Ingeborg Kallweit; Folge 78, 83, 102, 104, 133: Hildegard Krekel (†); Folge 110, 113, 151, 165, 190: Renate Pichler)
Elisabeth Vierstein - Ingeborg Kallweit (Folge 110: Ursula Sieg, Folge 173: Ingeborg Kallweit)
Professor Albert Vierstein - Volker Bogdan (Folge 173, 183, 185, 199: Volker Bogdan)
Hermann Sauerlich - Henry König (Folge 1, 11: Andreas Wolters; Folge 47, 51, 52, 75, 80, 167, 174, 187, 193: Henry König)
Erna Sauerlich - Marianne Bernhardt (Folge 1, 11: Elke Reissert; Folge 47, 51, 54, 78: Ursula von Bose; Folge 187: Brigitte Böttrich; Folge 181, 193: Marianne Bernhardt)
Georg - Claus Wilcke (Folge 19: Joachim Wolff (†); Folge 190: Tim Kreuer)
Susanne Carsten - Ursula Sieg (Folge 4, 89, 107: Ursula Sieg; Folge 38: Ursela Monn; Folge 70: Ingeborg Kallweit; Folge 79: Micaela Kreißler)
Rolf Reiher - Joachim Kerzel (Folge 187: Joachim Kerzel)
Fabian Fenloh - Stefan Arztberg (Folge 138: Stefan Arztberg)

Online Männlich Bert Hansen

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #12 am: 31.01.2017 20:04 »
Tolle Zusammenfassung!

Hast Du die irgendwo übernommen oder echt recherchiert?  20x101.gif
Wenn das Leben uns in die Knie zwingt, tanzen wir Limbo!

Offline Männlich Bjrn

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #13 am: 31.01.2017 20:06 »
"Echt" recherchiert....
Listen aller Art mache ich einfach sehr gerne, deshalb ist es mir der Aufwand wert.

Online Männlich Bert Hansen

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #14 am: 31.01.2017 20:08 »
You are not allowed to view links. Register or Login
"Echt" recherchiert....
Listen aller Art mache ich einfach sehr gerne, deshalb ist es mir der Aufwand wert.

Wahnsinn! Klasse! Respekt!  40x80.gif

Wie soll ich sagen, ein Mann für Statistiken...  18x25.gif 25x42.gif
Wenn das Leben uns in die Knie zwingt, tanzen wir Limbo!

Offline Männlich Mr. Murphy

  • Mr. Murphy ist Mitglied im offiziellen Support-Team von TKKG-Bande.de
  • exzessive/r Poster/in
  • Beiträge: 4014
  • *
  • - Erhaltener Dank: 591
  • - Virtuelle TKKG-Sammlung
  • Member der ersten Stunde - Diese Medaille wurde ausschließlich an Mitglieder/innen verliehen, die bereits in der Anfangszeit des Forums TKKG-Bande.de sehr aktiv waren.1. Platz und damit Gewinner der März-Teamwahl 20141. Platz und damit Gewinner der Oktober-Teamwahl 2015
Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #15 am: 31.01.2017 21:16 »
@ Bjrn: Danke für Deine Mühen. Allerdings hat so eine Liste der User Jole schon vor ein paar Wochen hier in diesem Thread gepostet. Er hat noch zwei weitere Leute erwähnt, die scheinbar nur in den Büchern vorgekommen sind. Trotzdem danke. Die Info mit den vielen alten Bekannten scheint außerhalb dieser Site untergegangen zu sein. Neu an Deiner Liste sind die Sprecherzuordnungen innerhalb der bisherigen Serie.

Mir war es auch nicht aufgefallen, da ich mich nicht näher mit der Sprecherliste beschäftigt habe, bis eben Jole "damals" mit der Überraschung kam. Hätte ich in die Sprecherliste geschaut, wäre mir sicher
Fabian Fenloh (Kultfigur) und Hausmeister Mandl (nur Buch) ins Auge gesprungen...


Apropos Liste: Ich erlaube mir mal zu klugscheißen: Georg könnte auch eine andere Person sein. In der Sprecherliste steht nur der Vorname...
~S0077~  Userwahl 2015

Mr. Murphy wurde mit folgendem Preis ausgezeichnet:

*b_i_07* Bester Beitrag-Schreiber


_____________________________________


Ist kegeln mit Thomas Anders als mit Dieter Bowlen?

Wenn einem die dritten Zähne in die Nudeln fallen, hat man dann Zahnpasta?

Liebe ist, wenn beide vom Waldspaziergang zurück kommen.

Offline Männlich Bjrn

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #16 am: 01.02.2017 10:14 »
Ich weiß, dass es so eine Liste oben schon gibt. Dann gab es aber vereinzelte Diskussionen über Sprecher und Folgen und in diesem Zusammenhang hat mich das auch noch interessiert.

Offline Männlich Mr. Murphy

  • Mr. Murphy ist Mitglied im offiziellen Support-Team von TKKG-Bande.de
  • exzessive/r Poster/in
  • Beiträge: 4014
  • *
  • - Erhaltener Dank: 591
  • - Virtuelle TKKG-Sammlung
  • Member der ersten Stunde - Diese Medaille wurde ausschließlich an Mitglieder/innen verliehen, die bereits in der Anfangszeit des Forums TKKG-Bande.de sehr aktiv waren.1. Platz und damit Gewinner der März-Teamwahl 20141. Platz und damit Gewinner der Oktober-Teamwahl 2015
Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #17 am: 06.02.2017 18:56 »
Noch sechs Wochen warten bis zur Veröffentlichung.  001.png
~S0077~  Userwahl 2015

Mr. Murphy wurde mit folgendem Preis ausgezeichnet:

*b_i_07* Bester Beitrag-Schreiber


_____________________________________


Ist kegeln mit Thomas Anders als mit Dieter Bowlen?

Wenn einem die dritten Zähne in die Nudeln fallen, hat man dann Zahnpasta?

Liebe ist, wenn beide vom Waldspaziergang zurück kommen.

Offline Männlich Mr. Murphy

  • Mr. Murphy ist Mitglied im offiziellen Support-Team von TKKG-Bande.de
  • exzessive/r Poster/in
  • Beiträge: 4014
  • *
  • - Erhaltener Dank: 591
  • - Virtuelle TKKG-Sammlung
  • Member der ersten Stunde - Diese Medaille wurde ausschließlich an Mitglieder/innen verliehen, die bereits in der Anfangszeit des Forums TKKG-Bande.de sehr aktiv waren.1. Platz und damit Gewinner der März-Teamwahl 20141. Platz und damit Gewinner der Oktober-Teamwahl 2015
Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #18 am: 17.02.2017 22:57 »
Von User MarioBasa2002: Auf hoerspiel.de ist die Trackliste zur Folge Online gegangen. Der 17. (und letzte) Track heißt "Das Ende von TKKG". Das zusammen mit dem Ende vom Klappentext "[...] in dessen Verlauf das eine oder andere Bandenmitglied kurzfristig oder gar für immer verloren geht..." könnte die Befürchtung einiger bestätigen, das mit Folge 200 entgültig Schicht im Schacht ist. Dagegen spricht meiner Meinung nach aber, dass man Niki Nowotny aufgrund der gescheiterten Vertragsverhandlungen gekündigt wurde. Sony bzw. Europa hätte Nowotny ja nur noch für die Folgen 198, 199 & 200 das Honorar zahlen müssen und so viel Geld haben die ja wohl, um den Vorderungen Nowotnys für drei Folgen gerecht zu werden. Außerdem kann ich mir nicht vorstellen, das die Entscheidung, TKKG zu beenden (wenn sie denn überhaupt getroffen wurde,) getroffen wurde, nachdem man Niki Nowotny rausgeworfen hat. Wir dürfen gespannt sein!
~S0077~  Userwahl 2015

Mr. Murphy wurde mit folgendem Preis ausgezeichnet:

*b_i_07* Bester Beitrag-Schreiber


_____________________________________


Ist kegeln mit Thomas Anders als mit Dieter Bowlen?

Wenn einem die dritten Zähne in die Nudeln fallen, hat man dann Zahnpasta?

Liebe ist, wenn beide vom Waldspaziergang zurück kommen.

Online Männlich Bert Hansen

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #19 am: 17.02.2017 23:06 »
Ich kann es mir beim besten Willen nicht vorstellen.  ~T0055~
Wenn das Leben uns in die Knie zwingt, tanzen wir Limbo!

Offline Männlich MarioBasa2002

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #20 am: 17.02.2017 23:19 »
Hier die Tracklist zu Folge 200:
  • Wir sind 200
  • Vom Dachboden bis zum Grund des Schwimmbeckens
  • Spurensuche
  • Alter Tatort, alter Bekannter
  • Drei Millionen
  • Totenblume
  • Auf dem Schrottplatz
  • Schlamassel
  • Keine Wahl
  • Zu Mittag
  • Klößchen muss mal
  • Wiedersehen
  • Kleiner Aufschlag
  • Letzte Anweisungen - Volle Fahrt voraus!
  • Gaunerehre
  • Mit vereinten Kräften
  • Das Ende von TKKG

Quelle: www.hoerspiel.de

Offline Männlich Das blaue Wunder

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #21 am: 06.03.2017 18:12 »
Folge 200 wird die 175. Folge um 30 Minuten Spielzeit übertreffen. Sie wird 124 Minuten gehen. Mediamarkt.de
"Wer soll sein blödes Maul halten?"
"Die TKKG-Bande!"

- TKKG Lustige Dialoge Part 3 aus
TKKG (095) - U-Bahn des Schreckens
TKKG (088) - Kampf um das Zauberschwert "Drachenauge" -

Offline Männlich Das blaue Wunder

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #22 am: 16.03.2017 13:54 »
Endlich. Das Warten hat ein Ende. Nachher werde ich euch sagen können, ob TKKG wirklich Schluss macht (ich glaube ja immer noch nicht so recht daran). Bin echt am überlegen, erst das Ende zu hören :D Dieses Bedürfnis hatte ich noch nie...
Fights from Linonaden TV:
- Die drei ???-Fight 2016
- TKKG Anti-Fight 2016
- Die drei ???-Fight 2017
- Die drei ???-TKKG-Fünf Freunde-Klassikerfight 2017
- Die drei ???-Fight 2018
- Die drei ???-ESC 2018
- Die drei ???-Fight 2019
- Die drei ???-ESC 2019

Offline Männlich Herr Sauerlich

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #23 am: 16.03.2017 14:09 »
Kann ich total nachvollziehen. Meine kommt erst morgen  010.gif

Offline Männlich jankru

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #24 am: 16.03.2017 18:22 »
Und ich habs getan:

(click to show/hide)

Was ich von der Folge halte kommt dann zu gegebener Zeit noch ein wenig ausführlicher.
~S0077~  Userwahl 2015

jankru wurde mit folgendem Preis ausgezeichnet:

*b_i_07* Bester Chatter

Offline Männlich Mr. Murphy

  • Mr. Murphy ist Mitglied im offiziellen Support-Team von TKKG-Bande.de
  • exzessive/r Poster/in
  • Beiträge: 4014
  • *
  • - Erhaltener Dank: 591
  • - Virtuelle TKKG-Sammlung
  • Member der ersten Stunde - Diese Medaille wurde ausschließlich an Mitglieder/innen verliehen, die bereits in der Anfangszeit des Forums TKKG-Bande.de sehr aktiv waren.1. Platz und damit Gewinner der März-Teamwahl 20141. Platz und damit Gewinner der Oktober-Teamwahl 2015
Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #25 am: 16.03.2017 18:30 »
Ich hab sie heute schon bekommen. Im Laufe des Abends werde ich sie hören.

Wenn es wirklich das Ende sein sollte und somit Folge 200 die letzte Folge, macht es eigentlich nur Sinn als Crossover mit Ferienbande Folge 8  005.png

Aber ich glaube auch nicht an ein Ende der Serie mit Folge Nr. 200. Es wird weiter ziemlich wahrscheinlich weiter gehen. In der Süddeutschen Zeitung wurden doch vor einem halben Jahr mal Verkaufszahlen genannt als es um den Wechsel des Karl-Sprechers ging....
~S0077~  Userwahl 2015

Mr. Murphy wurde mit folgendem Preis ausgezeichnet:

*b_i_07* Bester Beitrag-Schreiber


_____________________________________


Ist kegeln mit Thomas Anders als mit Dieter Bowlen?

Wenn einem die dritten Zähne in die Nudeln fallen, hat man dann Zahnpasta?

Liebe ist, wenn beide vom Waldspaziergang zurück kommen.

Offline Männlich MC Fan

  • MC-Fan ist Mitglied im offiziellen Support-Team von TKKG-Bande.de
  • Ich find`s toll hier.Wer will Kaugummi?
  • TKKG-Boarder/in
  • Beiträge: 646
  • *
  • - Erhaltener Dank: 142
  • - Virtuelle TKKG-Sammlung
  • Member der ersten Stunde - Diese Medaille wurde ausschließlich an Mitglieder/innen verliehen, die bereits in der Anfangszeit des Forums TKKG-Bande.de sehr aktiv waren.3. Platz bei der Oktober-Teamwahl 2015
Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #26 am: 16.03.2017 18:46 »
Hab sie auch.Heut abend kommt Sie in den Player.
So schön wie früher wird es nicht mehr werden,das gibt die Zukunft so nicht her.

Offline Männlich Das blaue Wunder

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #27 am: 16.03.2017 20:17 »
Was für ein Fail - Das Internat ist 200 Jahre alt? Klar, TKKG gehen nicht nur seit 200 Fällen in die 9. Klasse, sondern schon seit 100 Jahren :D (Die Gift-Party...)
"Also... Peter! Ich geb hier jetzt auf jeden Fall mal irgendwas ein. Geschlecht... Hm, ja... Männlich! Und das Alter, ja. Moment mal, das hat mich eigentlich immer schon mal interessiert, wie alt bist du eigentlich?"

- DDF (000) - im Kosmos -

Online Männlich Bert Hansen

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #28 am: 16.03.2017 21:04 »
Sollten die nicht bei dem 200. Zu den "Da oben" gehören so ganz Edmund-Reichsmayer-Like?!  25x40.gif 25x42.gif 28x36.gif 28x57.gif 35x50.gif
Wenn das Leben uns in die Knie zwingt, tanzen wir Limbo!

Offline Männlich MC Fan

  • MC-Fan ist Mitglied im offiziellen Support-Team von TKKG-Bande.de
  • Ich find`s toll hier.Wer will Kaugummi?
  • TKKG-Boarder/in
  • Beiträge: 646
  • *
  • - Erhaltener Dank: 142
  • - Virtuelle TKKG-Sammlung
  • Member der ersten Stunde - Diese Medaille wurde ausschließlich an Mitglieder/innen verliehen, die bereits in der Anfangszeit des Forums TKKG-Bande.de sehr aktiv waren.3. Platz bei der Oktober-Teamwahl 2015
Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #29 am: 17.03.2017 10:48 »
Also mir gefällt die Folge richtig gut.Sehr spannend und einiges an Aktion.Keine typische Tkkg Folge,finde ich.
So schön wie früher wird es nicht mehr werden,das gibt die Zukunft so nicht her.

Offline Männlich Porsche-Hubi

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #30 am: 17.03.2017 15:41 »
You are not allowed to view links. Register or Login
Was für ein Fail - Das Internat ist 200 Jahre alt? Klar, TKKG gehen nicht nur seit 200 Fällen in die 9. Klasse, sondern schon seit 100 Jahren :D (Die Gift-Party...)
Wenn ich das lese, vergeht mir schon die Lust aufs hören... wie kann sowas passieren? Ein Skriptautor, der keine Ahnung hat? Eine Qualitätskontrolle, die nicht existiert? Mannmannmann...
Wenn jemand tot ist, merkt er davon nichts. Schlimm ist es nur für die anderen.
Genauso ist es, wenn jemand blöd ist.

Offline Männlich Das blaue Wunder

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #31 am: 17.03.2017 16:13 »
Nun... Altfans wird einiges bitter aufstoßen. Gaby darf nicht mehr ins Adlernest? Das Internat wird 200 Jahre alt? Rudi Kaluschke war ja auch im Hörspiel nie dabei und Fabian Fenloh hätte man auch mehr oder weniger durch so ziemlich jeden x-beliebigen Gangster ersetzen können.
Aber die erste CD zählt zum Stärksten, was TKKG in den letzten Jahren abgeliefert hat. Da ist einfach mal alles drin. Action, Dramatik, Humor, ein Fall, der zunächst sehr rätselhaft bleibt und eben diese große Falle, in die T&K hineintappen und das Ende... Sehr, sehr stark.
Auch die Einblicke ins "Privatleben" am Anfang der zweiten CD haben mir zugesagt, werden sie doch um Längen besser dargestellt als beim eiskalten Clown. Nur das Telefonat zwischen Erna Sauerlich und der Polizei, das hätte nicht sein müssen.
Die zweite CD kann das Niveau dann nicht mehr allzu stark halten, es wirkt alles ein Stück zu sehr in die Länge gezogen und zeitweise ist es leicht langatmig.
Zum Ende:
(click to show/hide)
Man hat auch einige Musikstücke aus alten Folgen recycelt, nein, nichts von Bohn, bevor die Frage kommt, schade, dass das nicht durchgängig der Fall ist.

Insgesamt vor allem durch die sehr starke erste CD mindestens Note 2. Hier und da gibt es halt leider Skriptfehler, aber insgesamt habe ich wirklich darauf gepocht, die Folge bis zum Ende zu hören. (CD 1 gestern, CD 2 heute). Europa, weiter so, bitte auch gerne mal mit Cliffhangern, die man ernst nehmen kann.
„Ein Russe aus Japan mit deutscher Mutter!“

- TKKG (084) - Dynamit im Kofferraum -

Offline Männlich jankru

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #32 am: 17.03.2017 16:37 »
Ds Mädchen nicht auf die Jungsbuden durften, war schon in den Büchern so. Irgendwann hat sich das dann geändert.
~S0077~  Userwahl 2015

jankru wurde mit folgendem Preis ausgezeichnet:

*b_i_07* Bester Chatter

Offline Männlich Mr. Murphy

  • Mr. Murphy ist Mitglied im offiziellen Support-Team von TKKG-Bande.de
  • exzessive/r Poster/in
  • Beiträge: 4014
  • *
  • - Erhaltener Dank: 591
  • - Virtuelle TKKG-Sammlung
  • Member der ersten Stunde - Diese Medaille wurde ausschließlich an Mitglieder/innen verliehen, die bereits in der Anfangszeit des Forums TKKG-Bande.de sehr aktiv waren.1. Platz und damit Gewinner der März-Teamwahl 20141. Platz und damit Gewinner der Oktober-Teamwahl 2015
Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #33 am: 17.03.2017 18:56 »
Ein interessanter Fall - gut als Hörspiel umgesetzt worden.

Neben der Sache mit den 200 Jahren ist mir noch was aufgefallen: Kommissar Glockner und Dr. Freund waren mal gemeinsam auf der Schule oder gemeinsame Freunde in der Jugendzeit? Davon haben wir bisher noch nichts bemerkt. Als Beispiel sei hier mal "Schwarze Pest aus Indien" genannt. Dort kommunizieren ja Kommissar Glockner und Dr. Freund miteinander...  22x15.gif Ironischerweise wird in Folge 200 ein gewisser Assessor Keismar erwähnt.  012.gif

 ~T0017~  ~T0037~
~S0077~  Userwahl 2015

Mr. Murphy wurde mit folgendem Preis ausgezeichnet:

*b_i_07* Bester Beitrag-Schreiber


_____________________________________


Ist kegeln mit Thomas Anders als mit Dieter Bowlen?

Wenn einem die dritten Zähne in die Nudeln fallen, hat man dann Zahnpasta?

Liebe ist, wenn beide vom Waldspaziergang zurück kommen.

Online Männlich Bert Hansen

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #34 am: 17.03.2017 23:50 »
Folge das erste mal durchgehört.
Generell bin ich positiv gestimmt und was am Wichtigsten für mich war - die Sprecherleistung.
Irgendwie sind sie wieder mit mehr Lust bei der Sache.
Wenn das Leben uns in die Knie zwingt, tanzen wir Limbo!

Offline Männlich Herr Sauerlich

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #35 am: 18.03.2017 02:00 »
Ich schaffe es erst morgen den Fall zu hören. Bin gespannt. In Folge 176 ist doch ein Mädchentrackt angebaut worden...
Wurde scheinbar auch wieder vergessen....

Offline Männlich Bjrn

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #36 am: 18.03.2017 12:46 »
Doch, es wurde davon gesprochen, dass Gaby als Mädchen eigentlich nicht in den Jungstrakt darf, was darauf indirekt heißt, dass es auch einen Mädchentrakt gibt.

Ansonsten war das eine richtig gute Jubiläumsfolge. Klar, es wurde mal wieder jemand entführt, aber das muss ja bei einer TKKG-Jubiläumsfolge auch fast schon kommen, damit es serientypisch bleibt. ;-)

Die düstere Atmosphäre und die schlechte Stimmung von Tim waren mal was anderes und das mit dem bevorstehenden Ende von TKKG war auch wirklich eine ernstzunehmende Gefahr (um es mal spoilerfrei auszudrücken).
Die Sprecherqualität ist auch überzeugend, auch wenn doch deutlich auffällt, wie alt die Sprecher der TKKG-Eltern sind. Es gelingt mir sowohl bei TKKG als auch bei den drei ??? immer recht gut bei den Hauptsprechern das unpassende Stimmalter auszublenden und Jugendliche vor dem inneren Auge zu haben. Aber die Eltern klingen nun wirklich nach Großeltern. (Ging mir auch bei A. Beurmann/Titus Jonas immer so.)
Die zwei CDs waren gut gefüllt und es entstanden keine Längen.

Wenn es in dieser Qualität weitergeht, dann freue ich mich wirklich, dass es weitergeht mit unseren vier Freunden.

Offline Männlich dr_ niemand

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #37 am: 18.03.2017 17:23 »
Es ist eine richtig gute Folge! Wenn alle Folgen so wären, dann wär es gut 25x40.gif

Es gibt ein Paar Fehler, aber das stört nicht sonderlich. 29x44.gif 29x44.gif 29x44.gif

Note:1-

Offline Weiblich Babsi

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #38 am: 18.03.2017 23:33 »
You are not allowed to view links. Register or Login
Was für ein Fail - Das Internat ist 200 Jahre alt? Klar, TKKG gehen nicht nur seit 200 Fällen in die 9. Klasse, sondern schon seit 100 Jahren :D (Die Gift-Party...)

Wieso ist das ein Fail? In der Gift-Party wird das 100. Altschülertreffen gefeiert. Wie alt das Internat ist, wird glaub ich nicht erwähnt. Nur der Satz  "So alt ist unsere Bildungsanstalt schon". Sagt aber nur aus, dass sie schon alt genug ist für das 100.Treffen. Und die ersten Jahrzehnte gab es kein Treffen, was durchaus möglich ist...
Ja - also - wer sagt denn dass Schokolade keine Kraft gibt ?!?

Offline Männlich jankru

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #39 am: 19.03.2017 04:31 »
Im rahmen des Altschülertreffens wird auch erwähnt, dass das Internat ebenso alt ist, wie das Treffen.
~S0077~  Userwahl 2015

jankru wurde mit folgendem Preis ausgezeichnet:

*b_i_07* Bester Chatter

Offline Männlich Bjrn

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #40 am: 19.03.2017 13:17 »
Was aber so betrachtet, gar keinen Sinn macht. Im ersten Jahr eines Gymnasiums gibt es ja noch gar keine Altschüler, die sich treffen können.
Von daher liegt die erste Unlogik schon in Folge 39.

Offline Weiblich Babsi

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #41 am: 19.03.2017 15:29 »
You are not allowed to view links. Register or Login
Im rahmen des Altschülertreffens wird auch erwähnt, dass das Internat ebenso alt ist, wie das Treffen.
Im Buch gibt es auch noch folgende Passage:
... (Zitat)     
»Das merkt man vor allem am Schulgeld«, meinte Klößchen. »Jedenfalls sagt das mein Vater.« »Wie?« Gutbrot schien verwirrt. »Ja, mag sein. Aber dafür bieten wir auch viel.« Er sah sich im ADLERNEST um, einer bekanntlich winzigen Bude. Die Holzbalken unter der Decke und die Wände trugen unverkennbar den Stempel von mehr als 100 Jahren – trotz gelegentlicher Erneuerung der Farbe. Gutbrot beschloss, seine Behauptung nicht näher zu begründen, und fand zum Schülertreffen zurück.
... (Zitat Ende) 
Spricht eher dafür, dass das Internat schon damals älter war als 100, was in sich logisch wäre.
Ja - also - wer sagt denn dass Schokolade keine Kraft gibt ?!?

Offline Männlich Doppelgänger

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #42 am: 19.03.2017 16:11 »
Gestern wurde ich beim örtlichen Saturn fündig - für 9,99€. Ein Exemplar war in den nur mäßig gefüllten TKKG-Reihe. Ein trauriges Bild.

Nun habe ich die Folge auch gehört und bin eigentlich ganz positiv überrascht, wobei man an einigen Stellen schon merkt, dass manches eher nur gut gemeint ist, aber leider nicht ebenso gut umgesetzt wurde.
An der Sprecherliste sieht man ja schon, dass man alte Bekannte zurückholen wollte, um einen Widererkennungseffekt zu haben. Aber leider hat man die vermutlich farblosesten Figuren bemüht, die die Serie zu bieten hat - gerade für die Hörspielfans. Einen Gastaufteit von Würgegriff-Paula oder so hätte ich da lieber gesehen. Oder den entflohenen Vampir der Autobahn als Gegenspieler ;)

Bei Europa kriegt man das offenbar einfach nicht hin. Bei den drei ??? sollte es in der Folge "Späte Rache" auch ein Widersehen mit einem alten Bekannten geben. Leider war es dann einer, der noch in keiner vorherigen Folge vorkam.

Insgesamt ist die Folge gut inszeniert und man merkt ihr die lange Spielzeit nicht an, was erstmal gut ist. Im Nachhinein hat man recht wenig Fall aber doch enorm ausgedehnt. Immerhin bekommt die Figur des Tim durch seine Eskapaden und seine Mutter etwas mehr Tiefe - ersteres wird aber sehr unbefriedigend gelöst.

Beim letztlichen Fall hat man recht dreist geklaut, was ich mal nur im Spoiler aufkläre:

(click to show/hide)

Offline Männlich Mr. Murphy

  • Mr. Murphy ist Mitglied im offiziellen Support-Team von TKKG-Bande.de
  • exzessive/r Poster/in
  • Beiträge: 4014
  • *
  • - Erhaltener Dank: 591
  • - Virtuelle TKKG-Sammlung
  • Member der ersten Stunde - Diese Medaille wurde ausschließlich an Mitglieder/innen verliehen, die bereits in der Anfangszeit des Forums TKKG-Bande.de sehr aktiv waren.1. Platz und damit Gewinner der März-Teamwahl 20141. Platz und damit Gewinner der Oktober-Teamwahl 2015
Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #43 am: 22.03.2017 21:19 »
Nach dem zweiten mal hören bleibt der Ersteindruck bestehen:
Ein ganz guter Fall - von allen Jubiläumsfolgen die bisher beste.
Ein anderer alter Bekannter wäre besser gewesen.
~S0077~  Userwahl 2015

Mr. Murphy wurde mit folgendem Preis ausgezeichnet:

*b_i_07* Bester Beitrag-Schreiber


_____________________________________


Ist kegeln mit Thomas Anders als mit Dieter Bowlen?

Wenn einem die dritten Zähne in die Nudeln fallen, hat man dann Zahnpasta?

Liebe ist, wenn beide vom Waldspaziergang zurück kommen.

Offline Männlich jankru

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #44 am: 24.03.2017 21:38 »
Also, ich hab die jetzt zweimal gehört, weil ich ja alle Hörspiele der Reihe durchgehört habe, und nur noch 20 übrig hatte war das zweite mal nur ein paar Tage nach dem ersten mal.

Die Folge ist relativ gefällig, vielleicht ein wenig zu komplex. In der zweiten Stunde wusste ich schon nicht mehr was in der ersten Stunde geschah. An sich aber eine der besseren Folgen, auch wenn uns die eine oder andere Peinlichkeit der Körting Regie nicht erspart bleibt. Bei den Bösen Figuren hat man meiner 'Meinung nach eine mehr als schlechte Wahl getroffen, der eine nur eine Randfigur im ersten Band, der andere an Bedeutungslosigkeit nur einer von vielen Bösewichten der Reihe. Da hätte die Serie andere Kaliber zu bieten gehabt, ich nenn hier als Beispiele mal Uckmann, Olivierie, Manowski oder den Fensterbohrer. Allesamt Kultcharaktäre. Aber wie soll man das auch realisieren, wenn man die ersten 100 Folgen lieblos ins Nirvana schiesst als hätte es sie nie gegeben. Die kleine Nebenstory um Tim, die in der Szene für viel Diskussionsstoff gesorgt hat, fand ich dagegen recht erfrischend. Ich hätte es gar nicht mal so ungeil gefunden, wenn es nicht zu einem Happy End gekommen wäre, dass hätte ab 201 zu neuer frische führen können.

So grundsätzlich kann ich mich mit der Folge anfreunden, ein Highlight ist es nicht. Nur besserer Durchschnitt und deswegen gibt es von mir lediglich eine 3.
~S0077~  Userwahl 2015

jankru wurde mit folgendem Preis ausgezeichnet:

*b_i_07* Bester Chatter

Offline Männlich JOLE

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #45 am: 26.03.2017 23:17 »
Habe die Folge bereits letztes Wochenende gehört und fand sie auch ganz in Ordnung. Werde sie die Tage noch einmal hören und dann noch ein längeres Fazit schreiben. :)

Offline Männlich Herr Sauerlich

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #46 am: 26.03.2017 23:38 »
Ich hab es auch erst einmal geschafft die Folge zu hören, und werde erst danach mehr schreiben. Aber der erste Eindruck ist gut.
Mir gefällt es das man die Familien der vier mal wieder hört.

Offline Männlich JOLE

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #47 am: 06.04.2017 17:57 »
Hier jetzt meine kleine Übersicht mit positiven und nicht so positiven Merkmalen.

Vorneweg: Ich bin insgesamt ganz zufrieden mit der Folge. Dass die Familien und das Internat eine so große Rolle spielen, finde ich sehr gut, auch wenn das teilweise schon fast zu penetrant wirkt. Dass die Besenkammer keine Telefonzelle mehr ist gefällt mir nicht. Ebenso, dass sich da jetzt Schüler zum knutschen Treffen und dass dann auch noch ein Schüler (den man als nur Hörspielhörer auch gar nicht kennt) mit einer Küchenhilfe erwischt wird, hätte man sich sparen können.

Ebenfalls positiv, dass Hausmeister Mandl auftaucht, der bisher auch noch nie in einem Hörspiel dabei war. Ich kannte ihn nur vom Namen her, ist er in den alten Büchern auch so schlecht drauf und gegen Tim?

Bereits angesprochen wurde ja das Thema mit dem Alter der Schule. Bin mir nicht mehr sicher, ob in der 39 wirklich auch das Alter der Schule erwähnt wird, oder nur, dass es das 100. Altschültertreffen ist. Ist mir aber auch aufgefallen.

Kurz zur Story: Geht in Ordnung, allerdings ist ja eine Entführung als Thema nicht sonderlich innovativ. Nur wie das alles abläuft ist auch wieder komplett absurd und das nervt mich an vielen neuen Folgen. Klar, es muss irgendeine Handlung geben, aber wenn ich es richtig verstanden habe, wird am Anfang alles nur inszeniert, um Klößchen auf dem Schrottplatz zu entführen??
Den Laptop gestohlen, absichtlich erwischen lassen, etwas mit einem Hinweis in die Reinigung geben, damit TKKG es dort finden, Oskar vergiften und Karls Rad stehlen, nur damit Klößchen am Ende möglichst alleine auf dem Schrottplatz rumläuft?? Fällt wie so oft in die Kategorie: Theoretisch möglich aber so aufwendig und unsicher, dass das nie im Leben passieren würde. Und das ist schade..

Dass ein wirklicher alter Gegner eingebaut wurde: gut. Wie aber hier schon geschrieben wurde: Wieso hat man keinen Gegner aus den Klassikern gewählt, unter dem sich jeder Fan was vorstellen kann. Konnte mich zwar erinnern, dass ein Fenloh in der 138 dabei war, hatte aber keine Ahnung, was für ein Typ das war. Dass Rudi Kaluschke als seinen Kumpan gewählt wurde: Nette Anspielung auf die Nr. 1, auch wenn Hörspielhörer hier wieder außen vor sind.

Die Auflösung geht insgesamt klar, ist aber ziemlich vorhersehbar. Dass zwischendurch dieser Autor aus Nr. 187 auf dem alten Fabrikgelände rumläuft… naja…

Das Auftauchen von Tims Stiefvater finde ich okay. Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, wurde er bereits in Büchern erwähnt. Kann mir das jemand sagen? (Porsche-Hubi?). Und soll er die gleiche Figur sein, wie aus dem 14. TKKG-Computer-Spiel? Der kam ja auch aus New York… naja, bin gespannt, ob der noch häufiger auftaucht..

Noch ein paar Minuspunkte: Herr Sauerlich sagt TGGK statt TKKG. Wirklich, so schlecht kennt er die Bande? Dann Frau Sauerlichs peinlicher „Telefonstreich“. Die Szene hätte man echt weglassen können.

Dann die Tatsache, wie dieses Schulverweis-Thema so ausgeschlachtet wird. Es kommt so rüber, als sei Tim der Rockstar der Schule. Und dann ist es ihm vor allen so unangenehm. Wieso schämt er sich denn bitte so, vor allem vor Gaby und Karl, die Bescheid wissen und mit denen er dann nicht mal sprechen möchte.. versteh ich nicht ganz.

Dann noch ein Punkt, den ich bei tkkg-site gelesen habe: Seit wann sind Dr. Freund und Kommissar Glockner Jugendfreunde? Ist aber eher nebensächlich.

Trotz den ganzen Negativpunkten bin ich aber allgemein wie gesagt ganz zufrieden, da die Story durchaus okay ist und auch zwischendurch Spannung aufkommt.

Offline Männlich Paul Ossinsky

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #48 am: 10.04.2017 14:41 »
würde ich so unterschreiben - Klasse ! :)
„Selbst als du neulich im Hallenband die Badehose verloren hast, hat sie nicht gelacht.“ – „Ich auch nicht, dass verdammte Gummiband war gerissen.“

Offline Männlich Feuerteufel

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #49 am: 22.05.2017 02:42 »
solides jubiläum.
deutlich besser als nr100

das verbrechen is natürlich absurd in der inszenierung und erinnert vom lächerlich-unnötigen aufwand der täter an sonnleitner-3???-folgen

aber wird nich langweilig.

dass kaluschke auftritt is cool, die wahl von fehnlo oder wie der heisst versteh ich nich, hab null erinnerungen an den, da hätten sich doch passendere antagonisten gefunden...


Online Männlich Bert Hansen

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #50 am: 03.01.2018 01:10 »
Ich mag die Folge, jedoch Fabian Venloh als großen Gegenspieler zu wählen... Naja, dass gibt Abzugspunkte.
Nett jedoch trotzdem mit Anekdoten bombardiert zu werden. Es bleibt unterm Strich eine knappe 2!
Wenn das Leben uns in die Knie zwingt, tanzen wir Limbo!

Offline Männlich das debile Kaninchen mit der kühlen Schnauze

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #51 am: 04.01.2018 01:32 »
Die beste Folge seit langem.
Ich finde man sollte mal neue Autoren einsetzen.
So könnte man vielleicht auch mehr erreichen als einen Lichtblick pro Jahr.

Offline 1400 Km mit Sommerreifen

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #52 am: 04.01.2018 02:47 »
Auf die Fehler, auch die, die keine sind oder die man auch anderes interpretieren kann möchte ich fast gar nicht eingehen. Da wurde hier eigentlich schon alles aufgezählt und richtige Fehler stören, aber andere Sachen kann man auch anders sehen und dann sind es ja keine Fehler mehr.  Als Beispiel: Freund und Glockner sind plötzlich alte Schulfreunde. Das ist einfach dumm. Genauso wie die Telefonszenen mit Frau Sauerlich.  Das mit der 200-Jahr-Feier. Nun, bei der Gift-Party war es das 100. Altschülertreffen. Das muss nicht auch heißen, dass das Internat nicht doch doppelt so alt sein kann. (auch der Satz in 39 von Dr. Gutbrot: "Das 100. Altschülertreffen....., ja, so alt ist unsere Bildungsanstalt schon...", sagt nicht, dass das Internat 100 ist, sondern dass die Schule eben schon so alt ist, dass es zu 100. Treffen kommen kann. Das Alter der Schule selbst bleibt aber nach oben hin beschränkt offen. Anders Beispiel: Die Kneipe feiert 50 Jahre, das alljährliche Rockertreffen in der Kneipe 25 Jahre).

Schwach aber finde ich die Auswahl der Gegner. Rudi wurde gut eingebaut, so dass es keinen Widerspruch zu der 1. Folge gibt, auch wenn man trotzdem leicht denkt, dass einem irgendwo was fehlt?  Totenblume, der in Folge 138 kein wirklicher Gegner war jetzt als Supergegner zu "rekrutieren" ist schon sehr einfallslos und schwach.

Kann man alles berechtigte Minuspunkte für geben, was aber dennoch nicht verhindert, dass die 200 insgesamt gar nicht so übel ist. Ich glaube, wenn man die Schwachstellen im Kopf auf eine CD packt, dann bleibt immer noch eine CD, die eine gute Handlung geboten hat.


Obwohl ich dazu neige eine 1 zu vergeben, finde ich das dafür zu viel fehlerhaft, unstimmig und einfach nicht rund genug ist, um die Bestnote zu bekommen.
* Der hängende Mattenrasen *

" Jiddisch ist Deutsch mit hebräischen Wörtern "

" Wenn man das runterbricht, dann ist das gleiche praktisch das selbe, nur eben anders "

"Wollen Sie eine Bier?"  "Nein, ich nehm lieber ein Bier"

"Kommt rein, könnt Cola kauen"  "Wir wollen lieber Kaugummi trinken"

Offline Männlich Bjrn

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #53 am: 17.01.2018 14:55 »
Nochmal zum Jubiläum: Das 100. Altschülertreffen fand 1984 statt (Erscheinungsdatum von Folge 39), das 1. also 1885.
Die Schule dagegen feierte 2017 200 Jahre, damit gibt es sie seit 1817. D.h. zwischen Schulgründung und 1. Altschülertreffen liegen „nur“ 68 Jahre.

Offline 1400 Km mit Sommerreifen

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #54 am: 17.01.2018 22:20 »
So kann man ja nicht rechnen. Die 4 vom TKKG sind seit jeher ja auch immer noch in der 9. Klasse  ;)

Wenn man bedenkt wie viel Oster-, Sommer-, Herbst- und Weihnachtsferien die in einem einzigen Jahr haben :D
* Der hängende Mattenrasen *

" Jiddisch ist Deutsch mit hebräischen Wörtern "

" Wenn man das runterbricht, dann ist das gleiche praktisch das selbe, nur eben anders "

"Wollen Sie eine Bier?"  "Nein, ich nehm lieber ein Bier"

"Kommt rein, könnt Cola kauen"  "Wir wollen lieber Kaugummi trinken"

Offline Männlich Bjrn

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #55 am: 18.01.2018 17:04 »
Aber die Echtzeit läuft ja weiter, technisch zum Beispiel geht die Handlung ja mit der Realität. Wenn man annimmt, dass TKKG und ihr näheres Umfeld einfach in einer Art Zeitschleife gefangen sind und nicht oder nur wenig altern, dann passt das auch mit den vielen Ferien.

Offline 1400 Km mit Sommerreifen

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #56 am: 18.01.2018 19:06 »
Is richtig, nur wohl nicht unbedingt auch im 24 Stunden Rhythmus. So würden dann die 68 Jahre eben 100 entsprechen. Damals liefen die Uhren ja auch insgesamt was langsamer ;) :D

Es ist halt der Punkt, dass das eine ein Altschülertreffen ist und das andere ein Alter eines Gebäudes. Deswegen für mich kein Minuspunkt für den Autor, der einfach mal Folge 39 außer Acht gelassen und gemacht hat was er wollte.  Im Gegensatz zu anderen Fehlern, die wirklich unverzeihlich sind, aber auch schon in 180er+190er Folgen vorgekommen sind.
* Der hängende Mattenrasen *

" Jiddisch ist Deutsch mit hebräischen Wörtern "

" Wenn man das runterbricht, dann ist das gleiche praktisch das selbe, nur eben anders "

"Wollen Sie eine Bier?"  "Nein, ich nehm lieber ein Bier"

"Kommt rein, könnt Cola kauen"  "Wir wollen lieber Kaugummi trinken"

Offline Männlich Musican29

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #57 am: 18.06.2018 01:50 »
Ok, hier mein Fazit, da ich sie gerade gehört habe. Ich packe es in einen Spoiler-Tag.

(click to show/hide)

Ich vergebe eine 2- , trotz der aufgezählten Schwächen. Wenn Tim nun wieder glaubwürdig in Notwehr handeln dürfte und die anderen drei sich auf ihre Wurzeln berufen würde, könnte erneut eine gute Serie daraus werden.

LG
Musican

Offline Männlich das debile Kaninchen mit der kühlen Schnauze

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #58 am: 01.08.2018 01:32 »
You are not allowed to view links. Register or Login
Nochmal zum Jubiläum: Das 100. Altschülertreffen fand 1984 statt (Erscheinungsdatum von Folge 39), das 1. also 1885.
Die Schule dagegen feierte 2017 200 Jahre, damit gibt es sie seit 1817. D.h. zwischen Schulgründung und 1. Altschülertreffen liegen „nur“ 68 Jahre.
Kann doch sein, dass man auf die Idee mit den Altschülertreffen erst 68 Jahre nach Schulgründung gekommen ist.
Abgesehen davon ist diese Anfangsszene sowieso schon wieder total aufgesetzt und austauschbar (falls ich das hier noch nicht geschrieben habe).
41x45.gif

Offline Weiblich Herr von Picheritzki

Antw:TKKG 200 - Der große Coup
« Antwort #59 am: 05.09.2018 21:03 »
Die Folge 200 habe ich mir auch mal auf spotify angehört. Die Folge ist viel besser als die anderen Jubiläumsfolgen 100 und 150 (175 kenne ich nicht).

Abgesehen davon, dass mir die Hälfte der Hauptsprecher nicht gefällt (Gaby und Karl) und man einen besseren Gegenspieler für die Folge hätte nehmen können, habe ich kaum etwas an "Der große Coup" auszusetzen. Die hier aufgezählten logischen Fehler, oder besser: logische Lücken, haben mich nicht gestört.

Ich hab es nicht bereut, die 200 auf spotify anzuhören. Aber ich glaube, ich werde nicht noch alle anderen neuen Folgen nach der 167 anhören.

Als Note gibt es eine glatte 2