AutorThema: Neuer Sprecher für Karl  (Gelesen 12278 mal)

Description:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Männlich Porsche-Hubi

Antw:Neuer Sprecher für Karl
« Antwort #100 am: 17.01.2017 19:09 »
Nr. 198 und 199
Wenn jemand tot ist, merkt er davon nichts. Schlimm ist es nur für die anderen.
Genauso ist es, wenn jemand blöd ist.

Offline Männlich Willi Schauerlich

Antw:Neuer Sprecher für Karl
« Antwort #101 am: 18.01.2017 20:34 »
ich hab ihn zwischendurch immer mit Klößchen verwechselt 22x21.gif

Offline Männlich MC Fan

  • MC-Fan ist Mitglied im offiziellen Support-Team von TKKG-Bande.de
  • Ich find`s toll hier.Wer will Kaugummi?
  • TKKG-Boarder/in
  • Beiträge: 595
  • *
  • - Erhaltener Dank: 116
  • - Virtuelle TKKG-Sammlung
  • Member der ersten Stunde - Diese Medaille wurde ausschließlich an Mitglieder/innen verliehen, die bereits in der Anfangszeit des Forums TKKG-Bande.de sehr aktiv waren.3. Platz bei der Oktober-Teamwahl 2015
Antw:Neuer Sprecher für Karl
« Antwort #102 am: 20.01.2017 13:35 »
Ganz ehrlich,fand den Wechsel ziemlich unproblematisch.Hatte von Anfang an keine Probleme mit seiner Stimme und finde sie auch passend.
So schön wie früher wird es nicht mehr werden,das gibt die Zukunft so nicht her.

Offline Männlich Bert Hansen

Antw:Neuer Sprecher für Karl
« Antwort #103 am: 20.01.2017 19:27 »
Ich auch. Bin generell für eine Verjüngungskur!
Wenn das Leben uns in die Knie zwingt, tanzen wir Limbo!

Offline Männlich Porsche-Hubi

Antw:Neuer Sprecher für Karl
« Antwort #104 am: 20.01.2017 19:31 »
Auch unter jüngeren Sprechern gibt es sicherlich welche mit markanter Stimme. Europa müsste die nur finden und engagieren.
Wenn jemand tot ist, merkt er davon nichts. Schlimm ist es nur für die anderen.
Genauso ist es, wenn jemand blöd ist.

Offline Männlich MC Fan

  • MC-Fan ist Mitglied im offiziellen Support-Team von TKKG-Bande.de
  • Ich find`s toll hier.Wer will Kaugummi?
  • TKKG-Boarder/in
  • Beiträge: 595
  • *
  • - Erhaltener Dank: 116
  • - Virtuelle TKKG-Sammlung
  • Member der ersten Stunde - Diese Medaille wurde ausschließlich an Mitglieder/innen verliehen, die bereits in der Anfangszeit des Forums TKKG-Bande.de sehr aktiv waren.3. Platz bei der Oktober-Teamwahl 2015
Antw:Neuer Sprecher für Karl
« Antwort #105 am: 20.01.2017 20:49 »
Gut ist oft auch Ansichtssache.
So schön wie früher wird es nicht mehr werden,das gibt die Zukunft so nicht her.

Offline Männlich Mr. Murphy

  • Mr. Murphy ist Mitglied im offiziellen Support-Team von TKKG-Bande.de
  • Hardcore Poster/in
  • Beiträge: 3801
  • *
  • - Erhaltener Dank: 547
  • - Virtuelle TKKG-Sammlung
  • Member der ersten Stunde - Diese Medaille wurde ausschließlich an Mitglieder/innen verliehen, die bereits in der Anfangszeit des Forums TKKG-Bande.de sehr aktiv waren.1. Platz und damit Gewinner der März-Teamwahl 20141. Platz und damit Gewinner der Oktober-Teamwahl 2015
Antw:Neuer Sprecher für Karl
« Antwort #106 am: 22.01.2017 13:21 »
Nachdem ich die Folgen 198 und 199 einige male gehört habe, habe ich mich an die neue Karl-Stimme etwas gewöhnt. Natürlich wäre es mir lieber gewesen, N. N. hätte seine Rolle behalten. Diakows Leistung fand ich zudem in der 199 besser als in der 198.
~S0077~  Userwahl 2015

Mr. Murphy wurde mit folgendem Preis ausgezeichnet:

*b_i_07* Bester Beitrag-Schreiber




_____________________________________

Ich bin aus Überzeugung Single. Ich konnte bisher niemanden von mir überzeugen.

Hast Du Zaziki im Essen, kannst Du flirten vergessen.
Satz des Pitagyros.

Wo wohnt der Erfinder von Burger King?
In Whoppertal.

Offline 1400 Km mit Sommerreifen

Antw:Neuer Sprecher für Karl
« Antwort #107 am: 04.01.2018 03:08 »
Ich habe kein Problem mit dem neuen Karl, und doch habe ich eins.

Das Problem, welches mir von Anfang an aufgefallen ist und den ich immer wieder auch von anderen Hörern im Internet lese.
"Der neue Karl klingt wie Klößchen" oder "Klößchen klingt so komisch (obwohl er gar nicht spricht)".
So oder so ähnlich sind manche Aussagen. 
Tobias, so nenn ich ihn der Kürze halber einfach, macht wirklich einen sehr guten Job, da will und kann ich gar nicht meckern. Jedoch ist der Knackpunkt, und dies ist eben wohl nicht nur mir aufgefallen, klingt er hier und da Manou recht ähnlich. Man hört manchmal Karl und wundert sich warum Klößchen spricht oder auch, das aber eher seltener, auch umgekehrt. Und das mal mehr mal weniger bei allen Folgen seit 195 bis 200 (ab 201 habe ich immer noch nicht gehört).  In der Folge 200 fand ich das manchmal besonders auffällig, wenn Klößchen mit TKG und Glockner und Sauerlich spricht, während er aber schon längst entführt wurde und es gar nicht sein kann. Oder auch am Ende, wo Karl fragt, was nun mit Klößchens Laptop sei und ich mich frage, warum Klößchen von sich in der 3. Person spricht. Und ich falle jedes mal drauf rein.

Es ist nicht stets und ständig, zum Glück, aber eben doch so auffällig - mal nur irritierend und mal dann doch sogar störend - dass es mehreren Hörern so geht. Aus diesem und ausschließlich diesem Punkt, halte ich Tobias für fehlbesetzt.  Mir ist bewusst, dass man das hinnehmen muss, aber gefallen muss es mir ja nicht.


Was den Rechtsstreit angeht, so ist das eine Sache der beiden Parteien, da uns eindeutig die (konkreten) Fakten fehlen. Es ist sicherlich schade, aber so oder so lässt es sich nicht ändern.



Zu dem Nebenthema "Das Geheimnis um TKKG"
Bei der neuen Auflage wurde das gesamte Hörspiel neu produziert. Also alles neu eingesprochen, das Skript wurde stark überarbeitet, sowohl inhaltlich als auch von den Dialogen, und auch mit vielen anderen Sprechern. Man kann die Fakten vergleichen, was die Rollen- und Sprecherliste angeht und auch die unterschiedlichen Laufzeiten und wer glücklicher Besitzer beider Versionen ist, hat gar keine Zweifel mehr. ;)
* Der hängende Mattenrasen *

" Jiddisch ist Deutsch mit hebräischen Wörtern "

" Wenn man das runterbricht, dann ist das gleiche praktisch das selbe, nur eben anders "

"Wollen Sie eine Bier?"  "Nein, ich nehm lieber ein Bier"

"Kommt rein, könnt Cola kauen"  "Wir wollen lieber Kaugummi trinken"

Offline Männlich die kühle Schnauze

Antw:Neuer Sprecher für Karl
« Antwort #108 am: 20.03.2018 21:35 »
Mit Klößchen habe ich ihn nicht verwechselt, aber ich finde, er hat keine interessante Stimme.

Offline Männlich jankru

Antw:Neuer Sprecher für Karl
« Antwort #109 am: 21.03.2018 01:45 »
You are not allowed to view links. Register or Login
Mit Klößchen habe ich ihn nicht verwechselt, aber ich finde, er hat keine interessante Stimme.

Geht mir auch so. Wesentlich lustiger wirkt es dagegen, wenn man dem alten Karl-Sprecher bei einem seiner Seminare zuschaut, und sich fragt, ob die Leute wohl am grübeln sind, woher sie diese Stimme kennen. xD
~S0077~  Userwahl 2015

jankru wurde mit folgendem Preis ausgezeichnet:

*b_i_07* Bester Chatter

Offline Männlich Andromeda

Antw:Neuer Sprecher für Karl
« Antwort #110 am: 21.03.2018 17:31 »
Mit den Sprecherleistungen habe ich keinerlei Probleme, ich bin auch nicht der Meinung, dass er sich rein von der Stimme her mit Manou Lubowski überschneidet, problematisch ist es eher, dass er viel jugendlicher bzw. jünger klingt als die weiteren Stammsprecher.
Nun gut, Tobias Diakow könnte vom Alter her der Sohn von Sascha Draeger und Manou Lubowski sein.
Skurriler, von mir leicht veränderter Dialogfetzen aus dem Drei-???-Universum:

,,Verschwinde! Hau ab!", schrie Peter ohrenbetäubend, während er voller Ekel, vor der abscheulichen Gestalt der Hexe, seinen Blick zu Boden sinken ließ.
,,Dein Wunsch ist mir Befehl! Ich habe schon einen teuflischen Appetit. Um Mitternacht kehre ich zurück, und dann werde ich dich fressen!", drohte die Hexe, während sie in dem Bruchteil einer Sekunde in schallendes Gelächter ausbrach.
Ein Gelächter, wie es nur aus der Kehle einer teuflischen Gestalt kommen konnte, voller Angst wandte Peter seinen Blick wieder ab. Als er sogleich seinen Kopf wieder hob, war die Hexe spurlos verschwunden.