AutorThema: Fünf Freunde - Hörspiel-Folgenblock 90 - 99  (Gelesen 715 mal)

Description:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Männlich Mr. Murphy

  • Mr. Murphy ist Mitglied im offiziellen Support-Team von TKKG-Bande.de
  • Hardcore Poster/in
  • Beiträge: 3801
  • *
  • - Erhaltener Dank: 547
  • - Virtuelle TKKG-Sammlung
  • Member der ersten Stunde - Diese Medaille wurde ausschließlich an Mitglieder/innen verliehen, die bereits in der Anfangszeit des Forums TKKG-Bande.de sehr aktiv waren.1. Platz und damit Gewinner der März-Teamwahl 20141. Platz und damit Gewinner der Oktober-Teamwahl 2015
Hier kann über die Fünf Freunde Hörspiele des Folgenblocks 90 - 99 diskutiert werden.


90 - ... retten die Honigbienen (2011)
91 - ... und der Schatz aus dem U-Boot (2011)
92 - ... auf der Insel der Seeräuber (2011)
93 - ... und das Geheimnis des Winterwaldes (2011)
94 - ... und die Sturmflut (2011)
95 - ... in der Höhle des Urmenschen (2012)
96 - ... und das gefährliche Treibgut (2012)
97 - ... auf der Spur der Silberdiebe (2012)
98 - ... und die Legende der Zwillingseiche (2012)
99 - ... und der seltsame Leuchtturm (2012)



Wie haben Euch die Folgen gefallen?
~S0077~  Userwahl 2015

Mr. Murphy wurde mit folgendem Preis ausgezeichnet:

*b_i_07* Bester Beitrag-Schreiber




_____________________________________

Ich bin aus Überzeugung Single. Ich konnte bisher niemanden von mir überzeugen.

Hast Du Zaziki im Essen, kannst Du flirten vergessen.
Satz des Pitagyros.

Wo wohnt der Erfinder von Burger King?
In Whoppertal.

Offline Männlich SashOne87

Antw:Fünf Freunde - Hörspiel-Folgenblock 90 - 99
« Antwort #1 am: 08.10.2014 15:15 »
Der schwächste Block der Serie.

Einzig die 98 und 99 finde ich richtig gut. Die 92, 95 und 96 gefallen mir gar nicht. Der Rest ist bestenfalls Mittelmaß.
Einmal Löwe immer Löwe

Offline OCS

Antw:Fünf Freunde - Hörspiel-Folgenblock 90 - 99
« Antwort #2 am: 09.10.2014 00:57 »
meine Lieblingsfolgen in dem Block





90 - ... retten die Honigbienen
96 - ... und das gefährliche Treibgut
97 - ... auf der Spur der Silberdiebe
98 - ... und die Legende der Zwillingseiche
93 - ... und das Geheimnis des Winterwaldes
94 - ... und die Sturmflut









Offline Männlich SashOne87

Antw:Fünf Freunde - Hörspiel-Folgenblock 90 - 99
« Antwort #3 am: 17.10.2014 15:35 »
Habe jetzt auch die 98 gehört. Eine tolle Folge. Ganz klar ein Highlight dieses Blocks.  18x25.gif
Einmal Löwe immer Löwe

Offline Männlich Bert Hansen

Antw:Fünf Freunde - Hörspiel-Folgenblock 90 - 99
« Antwort #4 am: 07.02.2015 18:09 »
Mein Ranking:

90 ++
96 ++
95 ++
99 ++
92 ++
93 ++
94 +
98 +
91 +
97 +

Toller Block! Mag ich alle!
Wenn das Leben uns in die Knie zwingt, tanzen wir Limbo!

Offline Männlich Das blaue Wunder

Antw:Fünf Freunde - Hörspiel-Folgenblock 90 - 99
« Antwort #5 am: 29.08.2015 22:34 »
Den Block habe ich genossen, ist es doch der letzte mit den richtigen Stimmen von Fanny und Quentin. Maud Ackermann klingt viel zu weich für Tante Fanny.

Ein richtiges Ranking ist schwer, versuche es mal mit den Schulnoten:

Sehr gut: 91, 92, 94, 98, 99
Gut: 93
Befriedigend: 90, 97
Ausreichend: 95, 96

Offline Männlich Das blaue Wunder

Fünf Freunde Folge 96 - Resümee
« Antwort #6 am: 15.01.2017 21:18 »
Ich versuche gerade mal wieder, jene FF-Folgen zu hören, die ich nicht mehr gut im Kopf habe. Also kam ich gestern mal wieder zum Konsum von Nr. 96, Das gefährliche Treibgut, die beim ersten Mal ein „unterdurchschnittlich“ erhielt, eine 4. So schlimm ist die Folge aber mitnichten, sie ist noch viel schlimmer. Da wird meine Intelligenz so krass beleidigt, dass ich mich bemühen musste, die Fernbedienung zu verstecken, um nicht aus Versehen den Stopp-Knopf zu drücken. Da fehlt nicht mehr viel zum Tiefpunkt der Tiefpunkte: Folge 48.

(Spoiler)
- Eindrucksvoll beweist man hier, wie man nicht anfangen sollte. Die fünf Freunde staunen über ein Kreuzfahrtschiff, denn ein solches haben sie ja bisher noch nie gesehen und - das ist der Hammer - sie waren noch nie auf einem. Hä?! Folge 29?! Die schwarze Maske?! Selbst George müsste also wissen, dass es Kreuzfahrtschiff und nicht Kreuzschiff heißt (bzw. gerade sie).
- Die Handlung strotzt vor Logik: Ein Kreuzfahrtschiff legt in Kirrin an, einem Kuhkaff am Ar**h der Welt, nur weil man die Tourismusbranche ankurbeln will? Bitte?! Dass man dort mit einem "riesigen" Schiff (auf dem trotzdem nur 300 Leute Urlaub machen, sehr überzeugend) gar nicht anlegen kann, erklärt man damit, dass die Fischer die Passagiere an Land bringen. Wtf?! Man bezahlt für so einen Urlaub, da will man doch nicht aufgrund von irgendwelchen Politikern oder wem auch immer, die mehr Touristen haben wollen, gleich zwei Tage hintereinander in so einem Kaff verbringen anstatt in New Haven und sich dann auch noch rüberschippern lassen müssen
- Damit nicht genug: Das Schiff fährt an beiden Tagen los, um den Müll zu entsorgen?! Das ist ja wirklich grandios ökonomisch gedacht, super! Abgesehen davon dass ein Schiff mit 300 Passagieren + Personal weit weniger Müll produziert, als eine zB AIDA Tour, denke ich nicht, dass man an allen Stationen der Reise eine Müllentsorgungsfirma aufsucht. Schwachsinn hoch 5. (Wobei der Eindruck entsteht, Kirrin wäre die einzige Station der Kreuzfahrt). Herzlichen Glückwunsch an die Trottel, die so eine Reise buchen, wo man tagsüber nicht mal auf dem Schiff bleiben darf. Was ein Witz.
- Logisch: Ein Seemann ist der Einzige, der Zugang zu einem Raum im Maschinenteil des Schiffes hat. Sehr glaubwürdig.
- Wie viel Geld verdient man damit, wenn man das Risiko einkalkuliert, dass der Schwindel auffliegt? Anstatt dass man wenigstens jemanden bei der Entsorgungsfirma schmiert, laufen die Typen ins offene Messer. IQ=0
- Anne rennt erstmal schön zum Kapitän, der kurz zuvor noch verdächtig war und für sie noch immer sein sollte. Wie blöd kann man Bitteschön sein?

Kurzum ist das ein Desaster. Da reißen auch reingeworfene Fakten über Quietscheentchen das Ruder nicht rum. Ich will nichts lernen, sondern unterhalten werden. Aber diese Story hier kann man auf einem Bierdeckel zusammenkritzeln und innerhalb einer Stunde verfassen, ohne viel recherchiert zu haben. Genauso hört es sich nämlich an. Sorry, aber da war Folge 69 ungefähr 10 Milliarden Mal unterhaltsamer, spannender und vor allem glaubhafter. Folge 96 ist dagegen ein Totalausfall.
Fights from Linonaden TV:
- Die drei ???-Fight 2016
- TKKG Anti-Fight 2016
- Die drei ???-Fight 2017
- Die drei ???-TKKG-Fünf Freunde-Klassikerfight 2017
- Die drei ???-Fight 2018
- Die drei ???-ESC 2018

Offline 1400 Km mit Sommerreifen

Antw:Fünf Freunde - Hörspiel-Folgenblock 90 - 99
« Antwort #7 am: 12.03.2018 20:25 »
90 - ... retten die Honigbienen (2011) --- 2+
91 - ... und der Schatz aus dem U-Boot (2011) --- 4
92 - ... auf der Insel der Seeräuber (2011) --- 4
93 - ... und das Geheimnis des Winterwaldes (2011) --- 2
94 - ... und die Sturmflut (2011) ---- 2
95 - ... in der Höhle des Urmenschen (2012) --- 3-4
96 - ... und das gefährliche Treibgut (2012) --- 2
97 - ... auf der Spur der Silberdiebe (2012) --- 2
98 - ... und die Legende der Zwillingseiche (2012) ---- 2-
99 - ... und der seltsame Leuchtturm (2012) --- 3-4

* Der hängende Mattenrasen *

" Jiddisch ist Deutsch mit hebräischen Wörtern "

" Wenn man das runterbricht, dann ist das gleiche praktisch das selbe, nur eben anders "

"Wollen Sie eine Bier?"  "Nein, ich nehm lieber ein Bier"

"Kommt rein, könnt Cola kauen"  "Wir wollen lieber Kaugummi trinken"

Offline Männlich Andromeda

Antw:Fünf Freunde - Hörspiel-Folgenblock 90 - 99
« Antwort #8 am: 12.03.2018 21:21 »
90 - ... retten die Honigbienen (2011): Note 4+
91 - ... und der Schatz aus dem U-Boot (2011): Note 3-
92 - ... auf der Insel der Seeräuber (2011)
93 - ... und das Geheimnis des Winterwaldes (2011): Note 3+
94 - ... und die Sturmflut (2011): Note 2+
95 - ... in der Höhle des Urmenschen (2012): Note 4
96 - ... und das gefährliche Treibgut (2012): Note 2+
97 - ... auf der Spur der Silberdiebe (2012): Note 1
98 - ... und die Legende der Zwillingseiche (2012): Note 3-
99 - ... und der seltsame Leuchtturm (2012)
Skurriler, von mir leicht veränderter Dialogfetzen aus dem Drei-???-Universum:

,,Verschwinde! Hau ab!", schrie Peter ohrenbetäubend, während er voller Ekel, vor der abscheulichen Gestalt der Hexe, seinen Blick zu Boden sinken ließ.
,,Dein Wunsch ist mir Befehl! Ich habe schon einen teuflischen Appetit. Um Mitternacht kehre ich zurück, und dann werde ich dich fressen!", drohte die Hexe, während sie in dem Bruchteil einer Sekunde in schallendes Gelächter ausbrach.
Ein Gelächter, wie es nur aus der Kehle einer teuflischen Gestalt kommen konnte, voller Angst wandte Peter seinen Blick wieder ab. Als er sogleich seinen Kopf wieder hob, war die Hexe spurlos verschwunden.