AutorThema: Die modernen mobilen Computer - Typen-Wirrwarr auf dem Markt. Was für wen?  (Gelesen 1304 mal)

Description:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Männlich hanspeter19

Ich habe 3 Endgeräte.
1 Smartphone
1 Notebook
1 PC.
Das reicht mir auch und das wird bei mir auch nicht so schnell ändern.

Offline Männlich Ettel

Bei mir finden sich auch nur die klassischen Geräte.
- Smartphone (Samsung Galaxy A3 seit Oktober '17, Nachfolger eines iPhone 4S)
- Notebook (mit i5 CPU)
- PC (nicht sonderlich aktuell)
- Tablet (MemoPad 10 von ASUS, dient hauptsächlich zur Wiedergabe von Serien im Bett)