• TKKG - BUCHzitate-Quiz --- Folge 1 - 60 --- und Taschenbücher 5 1
Aktuell:  

AutorThema: TKKG - BUCHzitate-Quiz --- Folge 1 - 60 --- und Taschenbücher  (Gelesen 73842 mal)

Description:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Männlich Einfach nur Beppo

Hülle und Fülle kommt mir auch sehr bekannt vor. Dynamit im Kofferraum war ein Gedanke, aber passt nicht zum Folgenbereich. Bei Haie an Bord heißt das Kaufhaus glaub ich Wuhlwörs oder so :D. Ich sage mal "Ein Toter braucht Hilfe".

Offline Männlich Ettel

Kaufhaus Hülle-Fülle sagt mir auf Anhieb so gar nichts.

Offline Männlich Einfach nur Beppo

hoch

Offline Männlich Herr Sauerlich

You are not allowed to view links. Register or Login
Hier was neues:

Das Kaufhaus Hülle-Fülle steht mitten in der Fußgängerzone der Innenstadt und zieht wochentags Tausende von Besuchern an. Acht Stockwerke misst es in der Höhe.
Um den Kunden Geld abzuknöpfen, wurde nicht nur jeder Quadratmeter Verkaufsfläche auf attraktive Weise genutzt, darüber hinaus mussten die Architekten das Flachdach so anlegen, dass neben Dem dach-Restaurant auch ein- nicht überdachtes, sondern schönwetter-abhängiges- Dachterrassen-Cafe´entstand.


Ich erweitere. Bis jetzt noch nix richtig. Ein paar Zeilen weiter.

Die TKKG-Bande saß an einem Tisch am Geländer.
Jetzt, um 16.11 Uhr, war kein Stuhl mehr frei.
Bunte Sonnenschirme spendeten Schatten.
Der einzige Tisch ohne Schirm war der, an dem die vier Freunde saßen. Deshalb hatte dort niemand vorher Platz genommen. Der Sonnenbeschuss bewirkte zwar , dass der Tee in den Gläsern und Klößchens Kakao in der Kanne nicht abkühlten; ansonsten wurde die Bräunung gefördert. man musste nur ein bisschen blinzeln.

Offline Männlich Einfach nur Beppo

dann gib uns nochmal einen :)

Offline Männlich Einfach nur Beppo

hoch

Offline Männlich Edmund Raismeyer ✝

Bitte noch ein Zitat, Herr Sauerlich! 001.png



Katzmeier: Die Frau ist mir schnuppe, mich interessiert nur das Geld!
Gerlach: Das kanntste doch nicht machen, Robert!
Fläming: Robert!
Zitat aus Folge 16 - X7 antwortet nicht

Selbig: Hat Dir jemand ins Gehirn gekackt?!
Tim: Moment nein, dagegen hätte ich was.
Selbig: Verpiss, dich, Mann!
Tim: Nein, nein diese Gossensprache...
Selbig: Willst du eins in die Zähne?!
Tim: Dann würde ihre im selben Moment im Arsch Klavier spielen, wenn ich ihre vulgäre Ausdrucksform benutzen darf.
Zitat aus Folge 99 - Hilflos in eisiger Nacht

Offline Männlich Herr Sauerlich

Schaff ich aus zeitlichen gründen erst morgen früh.

Offline Männlich Edmund Raismeyer ✝

Bitte ein Zitat, Herr Sauerlich! 001.png



Katzmeier: Die Frau ist mir schnuppe, mich interessiert nur das Geld!
Gerlach: Das kanntste doch nicht machen, Robert!
Fläming: Robert!
Zitat aus Folge 16 - X7 antwortet nicht

Selbig: Hat Dir jemand ins Gehirn gekackt?!
Tim: Moment nein, dagegen hätte ich was.
Selbig: Verpiss, dich, Mann!
Tim: Nein, nein diese Gossensprache...
Selbig: Willst du eins in die Zähne?!
Tim: Dann würde ihre im selben Moment im Arsch Klavier spielen, wenn ich ihre vulgäre Ausdrucksform benutzen darf.
Zitat aus Folge 99 - Hilflos in eisiger Nacht

Offline Männlich Herr Sauerlich

You are not allowed to view links. Register or Login
You are not allowed to view links. Register or Login
Hier was neues:

Das Kaufhaus Hülle-Fülle steht mitten in der Fußgängerzone der Innenstadt und zieht wochentags Tausende von Besuchern an. Acht Stockwerke misst es in der Höhe.
Um den Kunden Geld abzuknöpfen, wurde nicht nur jeder Quadratmeter Verkaufsfläche auf attraktive Weise genutzt, darüber hinaus mussten die Architekten das Flachdach so anlegen, dass neben Dem dach-Restaurant auch ein- nicht überdachtes, sondern schönwetter-abhängiges- Dachterrassen-Cafe´entstand.


Ich erweitere. Bis jetzt noch nix richtig. Ein paar Zeilen weiter.

Die TKKG-Bande saß an einem Tisch am Geländer.
Jetzt, um 16.11 Uhr, war kein Stuhl mehr frei.
Bunte Sonnenschirme spendeten Schatten.
Der einzige Tisch ohne Schirm war der, an dem die vier Freunde saßen. Deshalb hatte dort niemand vorher Platz genommen. Der Sonnenbeschuss bewirkte zwar , dass der Tee in den Gläsern und Klößchens Kakao in der Kanne nicht abkühlten; ansonsten wurde die Bräunung gefördert. man musste nur ein bisschen blinzeln.


Hier ein weiteres Zitat:

Für einen Augenblick schien es, sie steuere auf die TKKG-Gruppe zu.Dann bog die Frau ab und hielt zu aufs Geländer.
T. stand auf. Um Himmels willen! dachte er. Das läuft mir ja wie Tiefgeforenes übers Rückgrat.
Auch Karl und Gaby schnellten hoch.
Klößchen war noch beim Staunen.

Offline Männlich Herr Sauerlich

schieb...

Offline Männlich Einfach nur Beppo

ich rate nochmal. im schatten des dämon?

Offline Männlich Ettel

Ich habe noch immer keinerlei Ahnung, welches Buch das sein könnte.

Offline Männlich Herr Sauerlich

Beppo hat Recht.  *top*
Es ist Im Schatten des Dämons

Offline Männlich Edmund Raismeyer ✝

Machst du weiter, Beppo? *b_i_06*

Offline Männlich Einfach nur Beppo

Von hier konnten sie den See überblicken. Er lag in einer Mulde. Die nördliche Hälfte war von Wald umgeben. Ein Sandweg, breit genug auch für Autos, führte am Ufer entlang zu dem einzigen Haus, das am Nordende stand. Offenbar hatte jemand eine ehemalige Fischerhütte zum Landhaus ausgebaut. Daneben standen ein Schuppen und eine Wellblechgarage. Einzelheiten konnte man mit bloßem Auge nicht erkennen.
Aber T. sah, dass zwei Männer auf dem Bootssteg vorm Haus saßen und die Füße ins Wasser hielten.
»Das könnten sie sein«, meinte Gaby. »Wir brauchten ein Fernglas.«

Offline Männlich Einfach nur Beppo

niemand eine idee?

Offline Männlich Edmund Raismeyer ✝

Nein, eigentlich nicht. Ich kenne die Stelle, kann sie aber, wie so oft, nicht zuordnen. 17x19.gif



Katzmeier: Die Frau ist mir schnuppe, mich interessiert nur das Geld!
Gerlach: Das kanntste doch nicht machen, Robert!
Fläming: Robert!
Zitat aus Folge 16 - X7 antwortet nicht

Selbig: Hat Dir jemand ins Gehirn gekackt?!
Tim: Moment nein, dagegen hätte ich was.
Selbig: Verpiss, dich, Mann!
Tim: Nein, nein diese Gossensprache...
Selbig: Willst du eins in die Zähne?!
Tim: Dann würde ihre im selben Moment im Arsch Klavier spielen, wenn ich ihre vulgäre Ausdrucksform benutzen darf.
Zitat aus Folge 99 - Hilflos in eisiger Nacht

Offline Männlich Herr Sauerlich

Das Zitat ist aus Angst in der 9a

Offline Männlich Einfach nur Beppo

da kommt der sauerlich und räumt alle preise ab .. :D Richtig  ~S0007~

Offline Männlich Herr Sauerlich

Läuft bei mir  005.png

Hier was neues:

Als Gaby am nächsten Morgen zur Schule kam, konnte sie nichts Neues vermelden.
Karl, der noch nichts wusste, erfuhr, wie sich die Situation geändert hatte.
Für die TKKG-Bande wurde der Unterricht zur Geduldsprobe.
Wegen Erkrankung eines Paukers fiel die dritte Stund aus.
Das bot Gelegenheit, sich mit Gabys Vater in Verbindung zu setzen.
T. und Gaby quetschen sich in die Besenkammer. Klößchen und Karl warteten vor der Tür.

Offline Männlich Einfach nur Beppo

hmm nee, weiß ich noch nicht

Offline Männlich Einfach nur Beppo

up hoch

Offline Männlich Herr Sauerlich

You are not allowed to view links. Register or Login
Läuft bei mir  005.png

Hier was neues:

Als Gaby am nächsten Morgen zur Schule kam, konnte sie nichts Neues vermelden.
Karl, der noch nichts wusste, erfuhr, wie sich die Situation geändert hatte.
Für die TKKG-Bande wurde der Unterricht zur Geduldsprobe.
Wegen Erkrankung eines Paukers fiel die dritte Stund aus.
Das bot Gelegenheit, sich mit Gabys Vater in Verbindung zu setzen.
T. und Gaby quetschen sich in die Besenkammer. Klößchen und Karl warteten vor der Tür.


Erweiterung:

[b Gaby telefonierte. Aber sie hielt den Hörer so, dass ihr Freund mithören konnte.
Freilich setzte das voraus, dass sich eine Wange an die andere schmiegte, und T. musste zweimal niesen, weil ihm eine goldene Haarsträhne an der Nase kitzelte.
Glockner war an seinem Schreibtisch, und seine Stimme klang, als hätte er ziemlich lange mit den Zähnen geknirscht.
 [/b]

Offline Männlich Einfach nur Beppo

ich glaub wir kommen noch nicht drauf