AutorThema: Ü100 - Was sind eure Tops und Totalflops  (Gelesen 12679 mal)

Description:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

DRY

  • Gast
Zitat
Original von feuerteufel
Zitat
Original von amanda
ich meinte in dunkler nacht am marmorgrab

ich dachte es geht um den popstar ^ ^
mamor is 94... mal sehn worums da geht...

Ja, die 96 ist die mit dem Popstar. Genau so eine Grottenfolge wie die 94. Du kannst die ja mal hören. Bin gespannt auf dein Urteil.

feuerteufel

  • Gast
noch irgendwelche empfehlungen?

DRY

  • Gast
Mm, wenn dir die bisher empfohlenen Folgen nicht gefallen haben, würde ich einfach bei den Klassikern bleiben. Denn wirkliche Highlights sind bei den Folgen jenseits der Nummer 100 dünn gesäht und die Mehrheit bewegt sich im Bereich unterer Durchschnitt bis Grottenschlecht.

Du kannst es ja noch mit folgenden Titeln versuchen (allerdings solltest du nicht erwarten, dass irgendeine der Ü100-Folgen an die Klassiker herankommt):

Angst auf der Autobahn
Lösegeld für einen Irrtum
Das Phantom im Schokoladenmuseum
Frische Spur nach 70 Jahren (die ist wirklich nicht übel)
Ein cooler Typ aus der Hölle
Das unheimliche Haus (aber nur, weil ich sehr gespannt auf deine Bewertung bin  :D)

feuerteufel

  • Gast
zum haus habbich doch schon ne (knappe) bewertung abgegeben ^ ^

die lösegeld werdich dann mal anhörn...

feuerteufel

  • Gast
hm... fing ganz gut an... kam sogar annähernd spannung auf...
nur das ende is sehr komisch... die entführer werden nie gefasst und der \'psycho\' is pltzlich nichmehr gefährlich weil er einmla betrunken war oder wie? (mal abgesehen davon dass er nach einer halben flasche schnaps wohl kaum so dicht sein wird wie berschrieben)

und was sollte diese klößchen abreise? musste der sprecher weg? ^ ^

Knut Nabold

  • Gast
Die 152 zählt definitiv zu meinen \"Top-Flops\" Ü-100.
Die Klotzknete bitte ans Bein. Ach nein, reicht auch nur der Klotz....
was für eine bekloppte Folge.

supersonic

  • Gast
TOP 5
127) Im Schlauchboot durch die Unterwelt               1.25
128) Die Gehilfen des Terrors               1.5
117) Im Schloß der schlafenden Vampire               2
125) Der Mörder aus einer anderen Zeit               2
126) Teddy Talers Höllenfahrt               2


FLOP 5

102) Angst auf der Autobahn               5.5
103) Mörderischer Stammbaum               5
105) Vermißte Kids und Killerpflanzen                 6
114) Die Sekte Satans               6
138) Raubzug mit Bumerang               5

alle Bewertungen in Schulnoten
Durchschnitt aller Folgen 101 - 152:  3,39

Offline Männlich Holger

RECHT GUT:
101) Opfer fliegen 1. Klasse
102) Angst auf der Autobahn
103) Mörderischer Stammbaum
109) Mörderspiel im Burghotel
110) Das Phantom im Schokoladenmuseum
113) Mit heißer Nadel Jagd auf Kids *
114) Die Sekte Satans
116) Klassenfahrt zur Hexenburg *
117) Im Schloß der schlafenden Vampire
119) Frische Spur nach 70 Jahren *
120) Bei Anruf Angst *
125) Der Mörder aus einer anderen Zeit *
131) Stundenlohn für flotte Gangster
135) Der Meisterdieb und seine Feinde *
137) Verschleppt ins Tal Diabolo *

SEHR SCHLECHT:
105) Vermißte Kids und Killerpflanzen
108) Das Konzert bei den Ratten
118) Im Kaufhaus ist der Teufel los
139) Oskar jagt die Drogendealer - Das Hörspiel zum Schulprojekt
143) Das unheimliche Haus

Die Folgen mit * deuten an, dass ich die Geschichte im Buch sogar sehr gut fand, die Hörspielumsetzung jedoch an etlichen Stellen etwas \"krankt\".

Folge 148) Fieser Trick beim Finale fand ich gar nicht mal so schlecht. Jedenfalls gibt es wesentlich schlimmere (siehe oben).

Den Rest habe ich eher neutral in Erinnerung, oder ich habe die Folgen einfach zu lange nicht mehr gehört.

DRY

  • Gast
Zitat
Original von Holger1981
RECHT GUT:
(..)
113) Mit heißer Nadel Jagd auf Kids *
114) Die Sekte Satans

Ehrlich? Was gefällt dir denn an den beiden Folgen? Gerade die Sekte Satans gehört für mich mit zu den schlechtesten Episoden überhaupt.

Offline Männlich Holger

Zitat
Original von DRY
Zitat
Original von Holger1981
RECHT GUT:
(..)
113) Mit heißer Nadel Jagd auf Kids *
114) Die Sekte Satans

Ehrlich? Was gefällt dir denn an den beiden Folgen? Gerade die Sekte Satans gehört für mich mit zu den schlechtesten Episoden überhaupt.

Beide Folgen sind eigentlich Wolf-Klassiker: sie entstanden ursprünglich in der \"guten, alten Zeit\", in den 80er Jahren.

Im Buch \"Mit heißer Nadel Jags auf Kids\" gehen TKKG auf eine kleine Weltreise - und das getrennt! Tim und Gaby sind - glaube ich - in Frankreich, Karl irgendwo anders, ebenso wie Klößchen. Diese Geschichte entstammte ursprünglich aus den \"Tom & Locke\" Tramp-Büchern.

\"Die Sekte Satans\" ist ursprünglich eine Geschichte der \"Tommy Tomix\"-Reihe. Auch wenn die Folge nicht gerade an die Klassiker heranreicht, ich mag sie irgendwie... \"Oh Wunder! Oh Heiler! Oh Wunderheiler!\"

DRY

  • Gast
@Holger: dann beziehst du dich aber allein auf die Bücher, oder? Stimmt, die sind in der Tat bei diesen beiden Folgen deutlich besser als die Hörspielumsetzung.

Offline Männlich Holger

Ich mag auch die Hörspiele, aber wie ich bereits schrieb, finde ich die Bücher zu diesen Folgen sogar besser.

\"Die Sekte Satans\" habe ich bisher leider noch nicht gelesen.

Dr. Hartholz

  • Gast
Zitat
Original von Holger1981
Zitat
Original von DRY
Zitat
Original von Holger1981
RECHT GUT:
(..)
113) Mit heißer Nadel Jagd auf Kids *
114) Die Sekte Satans

Ehrlich? Was gefällt dir denn an den beiden Folgen? Gerade die Sekte Satans gehört für mich mit zu den schlechtesten Episoden überhaupt.

Beide Folgen sind eigentlich Wolf-Klassiker: sie entstanden ursprünglich in der \"guten, alten Zeit\", in den 80er Jahren.

Im Buch \"Mit heißer Nadel Jags auf Kids\" gehen TKKG auf eine kleine Weltreise - und das getrennt! Tim und Gaby sind - glaube ich - in Frankreich, Karl irgendwo anders, ebenso wie Klößchen. Diese Geschichte entstammte ursprünglich aus den \"Tom & Locke\" Tramp-Büchern.

\"Die Sekte Satans\" ist ursprünglich eine Geschichte der \"Tommy Tomix\"-Reihe. Auch wenn die Folge nicht gerade an die Klassiker heranreicht, ich mag sie irgendwie... \"Oh Wunder! Oh Heiler! Oh Wunderheiler!\"

Stimmt das wirklich mit der Weltreise?? Wenn ja, *sofortinbüchereirenn*

DRY

  • Gast
Na ja, was heißt Weltreise. Sie reisen halt in ein paar verschiedene Städte, mehr auch nicht. Also keine Weltreise in dem Sinn, sondern eher auf die Entfernungen bezogen.

wretch

  • Gast
Bei weitem nicht :) Wenn ich mich recht erinnere geht es nach Östereich oder  in die Schweiz ...

Offline Männlich Holger

Die Tätowierungs-Verbrechen finden nicht in der TKKG-Stadt, sondern in Dirnbadhausen (Schweiz) und Katlwaldstetten (Österreich). TKKG bekommen von Herrn Schneider keinen Gutscheine, sondern wünschen sich jeweils Reisen in diese Orte - Karl und Klößchen nach Österreich, Gaby und Tim in die Schweiz.

Die Geschichte mit Frankreich, die ursprünglich aus \"Tom & Locke\" stammt, in der es um einen giftigen Fisch geht, wurde - glaube ich - im Buch zu \"Klassenfahrt zur Hexenburg\" verwendet.

Alles in Allem sind die Bücher wesentlich ausführlicher und viele Handlungsstrecken wurde einfach entfernt oder - schlimmer noch - vollkommen verfremdet!

Dr. Hartholz

  • Gast
Okay, ich werd mir das Buch am Dienstag mal ausleihen.

Offline Männlich Porsche-Hubi

Zitat
Original von Holger1981
Alles in Allem sind die Bücher wesentlich ausführlicher und viele Handlungsstrecken wurde einfach entfernt oder - schlimmer noch - vollkommen verfremdet!

Ich sags ja immer, die TKKG-Hörspiele sind allenfalls schmückendes Beiwerk zu den Büchern, mehr nicht.
Wenn jemand tot ist, merkt er davon nichts. Schlimm ist es nur für die anderen.
Genauso ist es, wenn jemand blöd ist.

Offline OCS

schon sehr alter Thread.


Ich übernehm da mal meine TOPs  aus dem aktuellen Mini-Fight 2013

Staffel: 101-110 ..... 101, 102, 103, 106, 110
Staffel: 111-120 ..... 111, 115, 118, 119, 120
Staffel: 121-130 ..... 122, 123, 126, 127, 128
Staffel: 131-140 ..... 131, 133, 134, 135, 138
Staffel: 141-150 ..... 144, 145, 146, 149, 150
Staffel: 151-160 ..... 152, 153, 155, 156, 159
Staffel: 161-165 ..... 161, 162, 164, 165

aus den Folgen Ü165 bis aktuell 183 hab ich nicht wirklich TOPs,
aber es sind auch nicht alles nur FLOPs.



Bei den absoluten FLOPs muß ich vorsichtig sein.
Auch wenn ich manche Folge als schlecht bewerte, so sind da verschiedene Punkte zu berücksichtigen.
Was ist schlecht?
Ist es die Idee?, die Story, die Umsetzung, die Akustik, die Regie- und Sprecherleistung????
So gesehen gibt es für mich nicht wirklich schlechte Folgen als solches, auch wenn ich eine Gesamtnote von 4, 5 oder 6 gebe.
Ich kann aber sagen, welche Folgen ich nicht gerne höre - egal aus welchem Grund.

Das wären Ü100 bis 183: \"Flops\" - aber keine TotalFlops (in der Hinsicht wie oben beschrieben).

108, 109, 112, 113, 114, 121, 124, 125, 129, 130, 140, 141, 142, 148, 151, 157, 158, 163, 168, 169, 182, 183



Zur Serie und zur Entwicklung steht ja genügend in \"183\", \"Was ist mit TKKG passiert\" und ähnlichen Threads.

Offline OCS

Zitat
Original von Porsche-Hubi
Zitat
Original von Holger1981
Alles in Allem sind die Bücher wesentlich ausführlicher und viele Handlungsstrecken wurde einfach entfernt oder - schlimmer noch - vollkommen verfremdet!

Ich sags ja immer, die TKKG-Hörspiele sind allenfalls schmückendes Beiwerk zu den Büchern, mehr nicht.

Bücher sind aber immer ausführlicher als Filme oder Hörspiele.
Da bleibt es gar nicht aus, dass gekürzt wird.
Worauf es aber ankommt ist die Art der Kürzung.
Wichtige Dinge wegzulassen oder umzuändern gehen natürlich nicht,
aber ein Könner seines Fachs weiß diese Kunst zu beherrschen, dass alles gut verpackt drin ist.

Offline OCS

Zitat
Original von Holger1981
 Reisen  - Karl und Klößchen nach Österreich, Gaby und Tim in die Schweiz.
 

 8o TKKG getrennt - welche Logik hat das denn??!

D.Manowski

  • Gast
Zitat
Original von Holger1981
Die Tätowierungs-Verbrechen finden nicht in der TKKG-Stadt, sondern in Dirnbadhausen (Schweiz) und Katlwaldstetten (Österreich). TKKG bekommen von Herrn Schneider keinen Gutscheine, sondern wünschen sich jeweils Reisen in diese Orte - Karl und Klößchen nach Österreich, Gaby und Tim in die Schweiz.

Die Geschichte mit Frankreich, die ursprünglich aus \"Tom & Locke\" stammt, in der es um einen giftigen Fisch geht, wurde - glaube ich - im Buch zu \"Klassenfahrt zur Hexenburg\" verwendet.

Alles in Allem sind die Bücher wesentlich ausführlicher und viele Handlungsstrecken wurde einfach entfernt oder - schlimmer noch - vollkommen verfremdet!

wo auch immer das sein soll  :D

Offline Männlich Mystery_City

Zitat
Original von D.Manowski
Zitat
Original von Holger1981
Die Tätowierungs-Verbrechen finden nicht in der TKKG-Stadt, sondern in Dirnbadhausen (Schweiz) und Katlwaldstetten (Österreich). TKKG bekommen von Herrn Schneider keinen Gutscheine, sondern wünschen sich jeweils Reisen in diese Orte - Karl und Klößchen nach Österreich, Gaby und Tim in die Schweiz.

Die Geschichte mit Frankreich, die ursprünglich aus \"Tom & Locke\" stammt, in der es um einen giftigen Fisch geht, wurde - glaube ich - im Buch zu \"Klassenfahrt zur Hexenburg\" verwendet.

Alles in Allem sind die Bücher wesentlich ausführlicher und viele Handlungsstrecken wurde einfach entfernt oder - schlimmer noch - vollkommen verfremdet!

wo auch immer das sein soll  :D
Vielleicht ist das eine Exklave von Bielefeld - Existenz nur vorgetäuscht :D
~S0077~ 1. Userwahl 2014

Mystery_City hat folgende Preise gewonnen:

-Bester Fanstory-Schreiber

~S0077~ 1. Userwahl 2015

Mystery_City hat folgende Preise gewonnen:

-Bester Fanstory-Schreiber

Offline OCS

Wobei das bei Bielefeld nur ein Gag ist und das gibt es wirklich.
Bei Dirnbadhausen wird es sich um die schweizer Version von Entenhausen mit Dirnen handeln.  :D  lolz

Offline Männlich Porsche-Hubi

Zitat
Original von O. C.-S.
Bücher sind aber immer ausführlicher als Filme oder Hörspiele.
Da bleibt es gar nicht aus, dass gekürzt wird.
Würde ich so nicht unbedingt sagen. Natürlich kann man nicht jedes Wort aus dem Buch auch ins Hörspielskript überführen. Und auch die eine oder andere Szene kann man weglassen. Aber wenn ganze Handlungsstränge fehlen, bekommt das eine andere Dimension.
Es gibt übrigens auch bei den Europäern ein gutes Gegenbeispiel dafür: die Funk-Füchse. Hier wurde gegenüber den Büchern nur sehr wenig weggelassen, und ich glaube es hat den Hörspielen nicht geschadet.

Zitat
Original von O. C.-S.
Worauf es aber ankommt ist die Art der Kürzung.
Wichtige Dinge wegzulassen oder umzuändern gehen natürlich nicht,
aber ein Könner seines Fachs weiß diese Kunst zu beherrschen, dass alles gut verpackt drin ist.
So ist es, und da gibt es bei TKKG und den ??? leider schon seit langem Defizite. H.G. Francis hat für meinen Geschmack zu viel weggeschnitten, aber er hat immerhin meistens ein recht unterhaltsames Produkt draus gemacht.
Aktuell gelingt oftmals nicht mal mehr das.
Wenn jemand tot ist, merkt er davon nichts. Schlimm ist es nur für die anderen.
Genauso ist es, wenn jemand blöd ist.