AutorThema: Zuletzt gesehene/r Film / Serie  (Gelesen 129951 mal)

Description:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Männlich Mr. Murphy

  • Mr. Murphy ist Mitglied im offiziellen Support-Team von TKKG-Bande.de
  • exzessive/r Poster/in
  • Beiträge: 4081
  • *
  • - Erhaltener Dank: 609
  • - Virtuelle TKKG-Sammlung
  • Member der ersten Stunde - Diese Medaille wurde ausschließlich an Mitglieder/innen verliehen, die bereits in der Anfangszeit des Forums TKKG-Bande.de sehr aktiv waren.1. Platz und damit Gewinner der März-Teamwahl 20141. Platz und damit Gewinner der Oktober-Teamwahl 2015
Antw:Zuletzt gesehene/r Film / Serie
« Antwort #1275 am: 29.08.2020 12:15 »
​Rosen für den Staatsanwalt - Mal wieder eine Lücke geschlossen. Den Film kannte ich noch nicht. Das ist ein sehr guter Film von Wolfgang Staudte aus dem Nachkriegsdeutschland. Der Schwarzweiß-Streifen aus dem Jahr 1959 mit Stars aus der Zeit: Walter Giller, Martin Held, Ingrid van Bergen (in jungen Jahren)​ ist eine bissige Satire, die die Zustände in der bundesdeutschen Justiz der Adenauer-Ära behandelt. Es geht um einen Staatsanwalt, der bei der Entnazifizierung seine Rolle als Militärjurist des NS-Regimes​ verschwiegen hat und wieder für die Justiz arbeitet. Er begegnet einem Angeklagten aus der Zeit des zweiten Weltkriegs wieder. Die verhängte Todesstrafe wurde damals nicht mehr vollstreckt. Eine teilweise spannende und perfide Story entwickelt sich nun.

Tatort - Vermisst - Die alte Folge von 2009 aus Ludwigshafen mit Odenthal und Kopper erstmals angeschaut. Ein ziemlich verzwickter Fall für die Ermittler mit überraschender Auflösung. Zählt für mich zu den 10 besten Fällen mit Lena Odenthal, die bekanntlich schon über 70 Fälle gelöst hat.

Tatort - Mord auf Langeoog - Die Tatort-Wiederholung vom letzten Sonntag mit den Ermittlern Falke und Lorenz in der Mediathek angeschaut. Die Folge von 2013, die ich damals schon gesehen hatte, finde ich immer noch sehr gut. Ich hatte nur noch bruchstückhafte Erinnerungen an diesen Fall.

Ist kegeln mit Thomas Anders als mit Dieter Bowlen?

Wenn einem die dritten Zähne in die Nudeln fallen, hat man dann Zahnpasta?

Liebe ist, wenn beide vom Waldspaziergang zurück kommen.

Offline Männlich Mr. Murphy

  • Mr. Murphy ist Mitglied im offiziellen Support-Team von TKKG-Bande.de
  • exzessive/r Poster/in
  • Beiträge: 4081
  • *
  • - Erhaltener Dank: 609
  • - Virtuelle TKKG-Sammlung
  • Member der ersten Stunde - Diese Medaille wurde ausschließlich an Mitglieder/innen verliehen, die bereits in der Anfangszeit des Forums TKKG-Bande.de sehr aktiv waren.1. Platz und damit Gewinner der März-Teamwahl 20141. Platz und damit Gewinner der Oktober-Teamwahl 2015
Antw:Zuletzt gesehene/r Film / Serie
« Antwort #1276 am: 13.09.2020 13:15 »
Bugsy - Den amerikanischen Gangsterfilm aus dem Jahr 1991 erstmals angeschaut aufgrund der TV-Ausstrahlung neulich. Der Film, der teilweise auf Tatsachen beruht, hat mir sehr gut gefallen. Mit etlichen Top-Schauspielern: Mit Warren Beatty, Annette Bening, Ben Kingsley, Harvey Keitel, u. v. a.

Tatort - Pumpen - Der neue Tatort aus Österreich von letztem Sonntag war hervorragend. Eine Highlight-Folge dieses Teams.

Schwarzach 23 - Und das mörderische Ich - Die neue Folge der Krimikomödienserie des ZDF in Spielfilmlänge in der ZDF-Mediathek angeschaut. Der Film war mittelmäßig.

Die Toten vom Bodensee - Der Blutritt - Die neue Folge der Krimiserie des ZDF - ebenfalls in Spielfilmlänge - habe ich mir auch in der ZDF-Mediathek angesehen. Der Film war knapp gut, da gab es in der Vergangenheit einige bessere Fälle.

Ist kegeln mit Thomas Anders als mit Dieter Bowlen?

Wenn einem die dritten Zähne in die Nudeln fallen, hat man dann Zahnpasta?

Liebe ist, wenn beide vom Waldspaziergang zurück kommen.