• Was hört Ihr gerade ? (MUSIK) 5 1
Aktuell:  

AutorThema: Was hört Ihr gerade ? (MUSIK)  (Gelesen 56300 mal)

Description: Welches Lied läuft bei euch im Hintergrund ?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Music_Bot

Oasis - Wonderwall

Offline Music_Bot

Beginner - Füchse feat. Samy Deluxe

Offline Music_Bot

Peter Fox - Schwarz zu Blau

Offline Music_Bot

Dj Paul Elstak - Luv U More

Offline Music_Bot

Dune - Can't Stop Raving

Offline Music_Bot

CkY - 96 Quite Bitter Beings

Offline Music_Bot

Nena - Willst Du Mit Mir Gehn

Offline Music_Bot

CRO - Whatever

Offline Music_Bot

P!nk - Get The Party Started

Offline Männlich Das blaue Wunder

Neu auf meiner Playlist „Jahrescharts Top 75 Qualifikation“:
Avril Lavigne - Head Above Water // Es ist schön, dass sie nach so langer Zeit nochmal zurückkehrt. Hat durchaus die Chance auf das letzte Drittel der Top 75.
Lea & Cyril - Immer wenn wir uns sehn // Immer wenn ich es höre ... gefällt es mir ein kleines Stückchen besser. Zumindest überholt Lea sich selbst („Zu dir“)
Santiano - Ihr sollt nicht trauern // Dritter Song aus dem Album, den ich für mich entdeckt habe. Mal sehen, ob es dieses Jahr noch mit einer vierten Nummer klappt.
Sunrise Avenue - Dreamer // Axwell Ingrosso verfehlte mit einem gleichnamigen Song vom Jahresanfang knapp die Jahreschartsqualifikation, Sunrise Avenue ist zwar drin, aber wackelt. Finde ich mit jedem Mal etwas besser. Wenn’s nicht klappt, bleibt ja noch „Heartbreak Century“.

Neu auf meiner Playlist „Jahrescharts Top 75 Sicher“:
Alice Merton - Why So Serious // Hab meine Eintagsfliegen-Meinung zu ihr relativiert, hoffe mal, dass dann spätestens 2019 der Rag‘n‘Bone Man gleichzieht. Schöne Nummer, darf sich auf eine mittlere Platzierung freuen.
Almklausi & Specktakel - Mama Laudaaa // Eine Premiere, zum allerersten Mal gelingt einem Ballermann-Song sogar gleich der direkte Sprung in die obere Hälfte der Jahresendtabelle. Einfach geil.
Anne-Marie - Trigger // Aus dem Album „Speak Your Mind“, hatte schon einen Ohrwurm, als sie es live als Ed Sheerans Voract performt hat. AM ist auf jeden Fall einer der Abräumer in diesem Jahr.
Ava Max - Sweet but Psycho // Ist Monate nach Release nun endlich auch im Radio angekommen, tolle Stimme und klasse Lied!
Bebe Rexha - I‘m a Mess // Still und unauffällig schleicht sie sich ein zweites Mal im Jahr 2018 rein... und es ist noch besser als das Duett mit FGL „Meant To Be“. Vor allem, weil die ersten Zeilen des Refrains so wunderbar zu einer Person aus diesem Forum passen, als wäre der Song für sie geschrieben.
Calum Scott & Leona Lewis - You Are The Reason // Ich lege meine eigenen Gesetze für die Jahrescharts ja für Sonderfälle immer mal gerne aus, hier bleibt es aber dabei, dass ein Song nur in einer - der besseren - Version vertreten sein darf und somit ist Scotts Solonummer des selben Titels draußen. Das macht aber nichts, da er es im Duett mit Lewis glatt in die Top 10 schaffen könnte. Stärkste Ballade 2018 und Leona Lewis existiert ja doch noch. Better in Time bleibt unvergessen...
David Guetta & Anne-Marie - Don‘t Leave Me Alone // Zwei geile Guetta-Songs hintereinander, bzw. in einem Jahr. Was wie ein Witz klingt, machen meine Favorites SIA und Anne-Marie möglich. Und AM macht es sogar besser als die Frau, die schon länger erfolgreich ist. Top!
Elle King - Shame // Schwierig, ob sie „Exs & Ohs“ damit übertroffen hat, ich finde beide Songs megageil, die Frau hat einfach ne tolle Stimme, hoffentlich dauert es bis zum nächsten Hit nicht schon wieder 2,5 Jahre...
Lauren Daigle - You Say // Das ist tatsächlich keine Zweitidentität von Adele, aber es klingt danach. Stimmlich, textlich, melodisch, einfach an allen Stellen. Starke Ballade!
Leon Machère - Copacabana // Kay One klaut von Luis Fonsi und Leon Machère von ... na ja, beiden eben. Geklauter Song geklaut. Glückwunsch. Vor allem, weil das innerhalb von 1,5 Jahren jetzt bereits das dritte Mal prima funktioniert - na, zumindest bei mir. Mal sehen, wie viele Cover ich noch mitmache. Auf Französisch hatten wir es noch nicht...
LSD - Genius // Nöp, keine Droge, eine Kollaboration zwischen Labrinth, Sia und Diplo. Drei Singles waren es insgesamt (bisher) und nur eine schlug voll bei mir ein, dafür die aber richtig. Fetzt auf jeden Fall ordentlich.
Namika - Alles was zählt // Ich weiß nicht, wie oft ich mir nachts um halb 3 dieses Musikvideo angesehen habe. Ich fand’s so geil, dass nicht lange gefackelt und das Album besorgt wurde inklusive dessen Vorgänger. Neben Anne-Marie ist Namika Abräumerin Nummer 2 in diesem Jahr. Kurzzeitig konkurrierte sie sogar mit sich selbst gegen Je Ne Parle Pas Français um Platz 1... aber ich habe die Plätze 1-6 für mich dieses Jahr eigentlich schon in Stein gemeißelt...
Namika - Parkbank // Auch genial, wie wichtig Dinge werden können, die wir als völlig alltäglich ansehen. Schön beschrieben.
Namika - Zirkus // Der vierte Song aus dem Album, der mich geflasht hat, auch wenn der erste Part von Refrain so furchtbar kurz und das Lied pausenlos zwischen gemächlich und knallig variiert. Dadurch auch nur streckenweise für Partys geeignet.
Nico Santos - Oh Hello // Auch wenn es dieses Jahr ein Song mehr ist als 2017 („Safe“ kämpft noch in der Qualifikation), er ist nicht mehr ganz so stark. Aber bestimmt setzt er seinen Erfolgskurs auch 2019 fort. Ich will es zumindest hoffen.
Sir Rosevelt - The Bravest // Irgendwie ein Stück weit episch, die Untermalung vom ZDF zur Fußball-WM. Zwar ziemlich sicher ein One-Hit-Wonder, aber wie der Name schon sagt, der Song ist 100% gelungen.
Zedd & Elley Duhé - Happy Now // Kam sehr stark rein und ist mittlerweile ein wenig „runtergestuft“, aber alles im grünen Bereich, guter Song zum Runterkommen. Zedd zeichnete sich damals auch für „Stay the Night“ verantwortlich, gefiel mir ebenfalls.
"Wer soll sein blödes Maul halten?"
"Die TKKG-Bande!"

- TKKG Lustige Dialoge Part 3 aus
TKKG (095) - U-Bahn des Schreckens
TKKG (088) - Kampf um das Zauberschwert "Drachenauge" -

Offline Doctor Remplem

Worum geht es hier? Music oder Wall of Text?

Udo Lindenberg - Ganz Anders feat. Jan Delay

Offline Doctor Remplem

You are not allowed to view links. Register or Login
Neu auf meiner Playlist „Jahrescharts Top 75 Qualifikation“...

Wen interessiert das? Ganz ehrlich 18x30.gif

Offline Doctor Remplem

Beginner - Ahnma

Offline Doctor Remplem

Udo Lindenberg - Das Leben

Offline Doctor Remplem

Torch feat. ToniL- Wir Waren mal Stars

Offline Hallo Hallöchen

Rotz auf der Wiese - Dosenpfand? Allerhand!

Super Intro feat. Justus Jonas

https://www.youtube.com/watch?v=IfMUhpT-XMU