AutorThema: Monatlicher Hörspielbedarf?  (Gelesen 9573 mal)

Description:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

frido

  • Gast
Monatlicher Hörspielbedarf?
« am: 06.06.2004 08:48 »
Wie oft hört ihr eure Hörspiele im Monat?

Diorella

  • Gast
Monatlicher Hörspielbedarf?
« Antwort #1 am: 06.06.2004 09:30 »
  • Als beste Antwort hervorheben
  • Ich höre eigentlich fast jeden Tag ein Hörspiel, meistens dann wenn mir Internet Radio irgendwann auf di Nerven geht.
    Seit dem ich bei ratet das Klassiker zitat mitspiele jedoch häufiger.

    Dr. House

    • Gast
    Monatlicher Hörspielbedarf?
    « Antwort #2 am: 06.06.2004 11:06 »
  • Als beste Antwort hervorheben
  • Ich höre sehr regelmäßig irgendwelche Hörspiele, meistens aber am Abend. Ist bei mir zur Gewohnheit geworden. Ich nehme auch bei jedem Urlaub eine Auswahl meiner Hörspiele mit.

    DRY

    • Gast
    Monatlicher Hörspielbedarf?
    « Antwort #3 am: 06.06.2004 14:02 »
  • Als beste Antwort hervorheben
  • Ich höre auch jeden Abend ein Hörspiel. Gehört einfach dazu. Allerdings schaffe ich es leider nicht immer, das Hörspiel an einem Tag abzuschließen, so dass sich ein Hörspiel manchmal über mehrere Tage erstreckt.

    Dr. House

    • Gast
    Monatlicher Hörspielbedarf?
    « Antwort #4 am: 06.06.2004 14:26 »
  • Als beste Antwort hervorheben
  • Zitat
    Original von DRY
    Ich höre auch jeden Abend ein Hörspiel. Gehört einfach dazu. Allerdings schaffe ich es leider nicht immer, das Hörspiel an einem Tag abzuschließen, so dass sich ein Hörspiel manchmal über mehrere Tage erstreckt.


    Das kenne ich auch sehr gut :D! Ich habe es einmal sogar dadurch geschafft, über eine Woche lang immer wieder nur die erste Seite zu hören....

    Synthidrum

    • Gast
    Monatlicher Hörspielbedarf?
    « Antwort #5 am: 06.06.2004 14:48 »
  • Als beste Antwort hervorheben
  • Also bei mir das ziemlich unregelmässig (ist bei mir immer so ne Zeitfrage).
    Manchmal höre ich Tage lang keins & dann wieder 4-5 Stück an einem Tag. \"Jagd nach den Millionendieben\" hab ich mir beispielsweise letzten Montag-Abend 3mal in Folge reingezogen  :))

    Aber in den Urlaub kommen meine Favorits immer mit. Da darf TKKG zum relaxen einfach nicht fehlen!

    JWvG

    • Gast
    Monatlicher Hörspielbedarf?
    « Antwort #6 am: 06.06.2004 15:00 »
  • Als beste Antwort hervorheben
  • Ich höre jeden Abend ein Hörspiel und wenn ich Zeit dazu habe auch untertags eines. Es sind im Monat also immer so um die 40-50 Hörspiele! Ich wechsle jeden Tag die Serie bzw. in letzter Zeit höre ich wieder die ???!  :D

    Offline Männlich acquire

    Monatlicher Hörspielbedarf?
    « Antwort #7 am: 06.06.2004 15:46 »
  • Als beste Antwort hervorheben
  • So wie ich Zeit & Lust habe.
    Mal Wochen, Monate keins, dann 25 am Tag.
    Sehr verschieden. Aber seit ich Rezis schreibe kommt es nicht vor das Wochen ohne entstehen. Eins pro Woche ist Minimum.

    bridigaggio

    • Gast
    Monatlicher Hörspielbedarf?
    « Antwort #8 am: 06.06.2004 17:25 »
  • Als beste Antwort hervorheben
  • so 4-5 mal die Woche, meist am PC, Da mir das Fernsehen aber mehr und mehr auf die Nerven geht, bleibt die Flimmerkister häufiger aus, und die Hörquote steigt wieder. Früher war ein Hörspiel als Einschlafhilfe allerdings unvermeidlich.

    DRY

    • Gast
    Monatlicher Hörspielbedarf?
    « Antwort #9 am: 06.06.2004 18:32 »
  • Als beste Antwort hervorheben
  • Ja, das gibts bei mir auch: Manchmal schaffe ich auch 4 bis 5 Hörspiele am Tag, manchmal kann sich eines aber auch über eine Woche ziehen. Das hängt immer ganz von der Tagesform ab. Schön, dass ich damit nicht allein dastehe.  :D

    Um noch auf die Titelfrage zurückzukommen: der Schnitt durfte so in etwa bei 30 Hörspielen im Monat liegen. Mal mehr, mal weniger.

    Jahe

    • Gast
    Monatlicher Hörspielbedarf?
    « Antwort #10 am: 06.06.2004 18:47 »
  • Als beste Antwort hervorheben
  • Bei mir ist es ganz verschieden!
    Im Moment höre ich wieder TKKG, es gibt aber auch Tage, ja manchmal sogar Wochen, in denen ich nie TKKG höre.

    Aber ich habe gerade noch zwei TKKG-Folgen ersteigert.
    Somit habe ich 1-20 komplett und original auf Kassette  :D
    Mir fehlten nur noch zwei Kassetten, die habe ich vorher immer vo neinem Kumpel ausgeliehen...nun geht es an 20-30  :D

    DRY

    • Gast
    Monatlicher Hörspielbedarf?
    « Antwort #11 am: 06.06.2004 18:53 »
  • Als beste Antwort hervorheben
  • @Jahe: Viel Glück.

    Ich vervollständige (es gibt doch immer etwas, was man noch nicht besitzt) meine Sammlung eher Zufallsbedingt, also ohne feste Reihenfolge.

    JWvG

    • Gast
    Monatlicher Hörspielbedarf?
    « Antwort #12 am: 06.06.2004 19:27 »
  • Als beste Antwort hervorheben
  • Zitat
    Ich vervollständige (es gibt doch immer etwas, was man noch nicht besitzt) meine Sammlung eher Zufallsbedingt, also ohne feste Reihenfolge.
    Ging mir früher bei TKKG genauso und natürlich heute auch noch bei anderen Serien!  :D

    frido

    • Gast
    Monatlicher Hörspielbedarf?
    « Antwort #13 am: 06.06.2004 20:09 »
  • Als beste Antwort hervorheben
  • Ich höre meistens eine Folge pro Tag, manchmal auch zwei. Seltener kommt es vor, das ich mal keine höre.

    KaterKarlo

    • Gast
    Monatlicher Hörspielbedarf?
    « Antwort #14 am: 07.06.2004 21:30 »
  • Als beste Antwort hervorheben
  • eigentlich nur abends, zum einpennen, dann immer, wenn ich z uhause penne, also so ca 10-15 abende, dann aber meistens nur die ersten 10 minuten :)

    ich habe meine freundin mittlerweile aber auch schon so weit, dass sie sich immer freut, bei mir zu schlafen, wg der höspiele (naja, hoffentlich nicht nur wegen der...)

    Synthidrum

    • Gast
    Monatlicher Hörspielbedarf?
    « Antwort #15 am: 08.06.2004 17:25 »
  • Als beste Antwort hervorheben
  • Zitat
    Original von KaterKarlo
    ich habe meine freundin mittlerweile aber auch schon so weit, dass sie sich immer freut, bei mir zu schlafen, wg der höspiele (naja, hoffentlich nicht nur wegen der...)


    Na das glaub ich ja nicht! Hast du ein Glück mit deiner Freundin.
    Meine Ex konnt ich regelrecht verkraulen mit TKKG. Sie fand mich wegen TKKG und meiner Manga & Anime Liebe immer ziemlich kindisch
     ;(

    Eddie Guerrero

    • Gast
    Monatlicher Hörspielbedarf?
    « Antwort #16 am: 08.06.2004 18:08 »
  • Als beste Antwort hervorheben
  • Also ich höre fast jeden Tag ne TKKG oder ??? Kassette an,meist zum einschlafen,sodass ich die Hälfte verpass und am nächsten Tag wieder von Vorne anfangen muss.Aber das ist ja bei den meisten so :D

    frido

    • Gast
    Monatlicher Hörspielbedarf?
    « Antwort #17 am: 08.06.2004 19:11 »
  • Als beste Antwort hervorheben
  • Da kann ich dir nur zustimmen, Julian. Bei mir ist das auch so. Kommt nur darauf an, welche Folge es gerade ist.

    Eddie Guerrero

    • Gast
    Monatlicher Hörspielbedarf?
    « Antwort #18 am: 08.06.2004 19:34 »
  • Als beste Antwort hervorheben
  • Ja,also wenn es eine Folge ist die echt spannend ist,dann höre ich sie mir auch ganz an.So kann man dann auch beurteilen ob es ne gute Folge ist oder ob sie zum Einschlafen ist :D
    @Deinos:dein PM Speicher ist voll.Wollte dir nämlich ne PM schicken.

    Dr. House

    • Gast
    Monatlicher Hörspielbedarf?
    « Antwort #19 am: 08.06.2004 19:37 »
  • Als beste Antwort hervorheben
  • Zitat
    Original von Julian
    @Deinos:dein PM Speicher ist voll.Wollte dir nämlich ne PM schicken.


    Wieder empfangsbereit!

    Schinder

    • Gast
    Monatlicher Hörspielbedarf?
    « Antwort #20 am: 10.06.2004 23:37 »
  • Als beste Antwort hervorheben
  • Also ich hör mir jeden Tag mindestens 2 Hörspiele an!  Aber eigentlich erst, seit ich vor 6 Wochen  meine guten alten Kassettenkoffer im Speicher ausgebuddelt hab  :)  Krass, wieviel Geld ich damals für das Zeug ausgegeben hab...
    Aber irgendwie trau ichs mir gar niemandem zu sagen - ich glaube, meine Freunde würden mich übelst auslachen. Meine Schwester dagegen is wieder genauso begeistert wie vor 5 Jahren (Bei mir sinds wohl schon eher 10 *g*)
    Meistens TKKG, aber durchaus auch die drei ???  und ab und zu mal Jan Tenner (OK, J.T. ist teilweise schon äußerst hanebüchener Unsinn, aber da werden halt Kindheitserinnerungen wach  :)
    Zum Einschlafen sind manche Folgen tatsächlich gut geeignet  :O     Allerdings nur die, die ich mehr oder weniger auswendig kann.

    cmasim

    • Gast
    Monatlicher Hörspielbedarf?
    « Antwort #21 am: 14.06.2004 16:27 »
  • Als beste Antwort hervorheben
  • also, ich muss zugeben, seit ca. einem halben Jahr gar keine Hörspile mehr gehört zu haben, aber seit ungefähr Anfang Mai, versuche ich wieder regelmäßig welche anzuhören. Komme dann so auf 25-30 pro Monat.
    Die Pause hat richtig Vorteile gehabt, ich habe nämlich schon wieder das eine oder andere Detail vergessen...
    So  erinnert man sich immer wieder an alte Brüller, wie z. B. die Drogenplantage mitten im Wald! (68)

    Offline Männlich Johnny

    Monatlicher Hörspielbedarf?
    « Antwort #22 am: 15.07.2004 16:58 »
  • Als beste Antwort hervorheben
  • Ich höre schon seit ich  8 oder so bin abends immer tkkg oder DDF. Gehört einfch dazu und hilft beim einschlafen

    Cutter

    • Gast
    Monatlicher Hörspielbedarf?
    « Antwort #23 am: 21.07.2004 22:53 »
  • Als beste Antwort hervorheben
  • abends lass ich imma eins laufen. wenn ich merke, dass ich gleich einpenne, schalt ich ab. bei mir erstreckt sich also 1 hörspiel auch über mehrere Tage.

    im urlaub aba hör ich manchmal mehrere am tag, im wachen zustand^^

    BeeJasi

    • Gast
    Monatlicher Hörspielbedarf?
    « Antwort #24 am: 22.07.2004 00:11 »
  • Als beste Antwort hervorheben
  • Also ich hör jeden Abend zum Einschlafen eine, wovon ich aber nicht viel mitbekomme, da ich ziemlich schnell einschlafe :rolleyes: .
    Während den Ferien hör ich aber auch oft mehrere einen Tag über.
    Also so ziemlich wie bei vielen anderen auch!