• TKKG Kettenstory 3 2
Aktuell:  

AutorThema: TKKG Kettenstory  (Gelesen 9340 mal)

Description:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Männlich Gasthaus Schenk

TKKG Kettenstory
« am: 29.11.2013 21:08 »
Jeder einen weiteren Satz  003.png

Es war ein sonniger Tag, als die vier TKKG-Freunde mit einem Geigenkasten in der Straßenbahn der Millionenstadt standen.
Forenbeauftragter des Komitees zur Befreiung Manfred Diehls

Unbestrittener Vorsitzender der "Früher war alles besser"-Fraktion, unverbesserlicher Reaktionär und Vulgärromantiker

Offline OCS

Antw:TKKG Kettenstory
« Antwort #1 am: 29.11.2013 21:34 »
Doch durch einen plötzlichen Gewittereinbruch wurden die Stromleitungen betroffen
und es ging weder vor noch zurück - da saßen sie nun fest.

Offline Männlich Oberst Grewe

Antw:TKKG Kettenstory
« Antwort #2 am: 29.11.2013 21:48 »
Klößchen maulte, denn er hatte seine Schokolade verloren und nun fand er sie nicht mehr wieder.
Manche Leute sagen, es gibt Gespenster. Manche Leute sagen, es gibt keine Gespenster. Ich aber sage, Hui Buh ist ein Gespenst!
You are not allowed to view links. Register or Login

~S0077~  Userwahl 2015

Oberst Grewe wurde mit folgenden Preisen ausgezeichnet:

*b_i_07* Beste Signatur
*b_i_07* Bester Fanart-Bastler

Offline OCS

Antw:TKKG Kettenstory
« Antwort #3 am: 29.11.2013 21:50 »
Da schnappte er nem Kind ein Schinkenbrot aus der Hand und verschlang es sogleich.

Offline Männlich Oberst Grewe

Antw:TKKG Kettenstory
« Antwort #4 am: 29.11.2013 21:58 »
Da kam die vertraute Stimme von Oma Truels aus der Dunkelheit: "Klößchen, wenn wir hier wieder raus sind, mache ich dir so viele Schinkenbrote wie du willst, aber mein Enkel braucht auch noch was zu essen, also gib ihm sein Schinkenbrot zurück!"
Manche Leute sagen, es gibt Gespenster. Manche Leute sagen, es gibt keine Gespenster. Ich aber sage, Hui Buh ist ein Gespenst!
You are not allowed to view links. Register or Login

~S0077~  Userwahl 2015

Oberst Grewe wurde mit folgenden Preisen ausgezeichnet:

*b_i_07* Beste Signatur
*b_i_07* Bester Fanart-Bastler

Offline Männlich Gasthaus Schenk

Antw:TKKG Kettenstory
« Antwort #5 am: 29.11.2013 21:59 »
Doch Klößchen ließ sich nicht beirren und schlang weiter die Brote hinunter, wobei er mehr und mehr Hunger spürte.
Forenbeauftragter des Komitees zur Befreiung Manfred Diehls

Unbestrittener Vorsitzender der "Früher war alles besser"-Fraktion, unverbesserlicher Reaktionär und Vulgärromantiker

Offline Männlich Bert Hansen

Antw:TKKG Kettenstory
« Antwort #6 am: 29.11.2013 22:15 »
Woraufhin er genüsslich eine Tafel Schokolade verzehrte und einen heißen Kakao trank.
Wenn das Leben uns in die Knie zwingt, tanzen wir Limbo!

Offline OCS

Antw:TKKG Kettenstory
« Antwort #7 am: 29.11.2013 22:15 »
(naja, er hatte es ja schon verschlungen - das jetzt zurückzugeben oder weiter zu schlingen macht nicht wirklich Sinn und es war auch nur EIN brot  003.png 005.png )

Da Klößchen noch mehr Hunger hatte, holte Tim aus dem Geigenkasten eine Tafel Knoblauch-Zartbitter, die er sich ja schon länger gewünscht hatte ( 005.png),
und auch die verschlang er in einem weg - jetzt stank er und in der bahn wurde es um ihn herum unruhig.

Offline OCS

Antw:TKKG Kettenstory
« Antwort #8 am: 29.11.2013 22:17 »
You are not allowed to view links. Register or Login
Woraufhin er genüsslich eine Tafel Schokolade verzehrte und einen heißen Kakao trank.

er hatte doch keine - wo ist die denn jetzt her ??  22x15.gif

Offline Männlich Bert Hansen

Antw:TKKG Kettenstory
« Antwort #9 am: 29.11.2013 22:18 »
You are not allowed to view links. Register or Login
(naja, er hatte es ja schon verschlungen - das jetzt zurückzugeben oder weiter zu schlingen macht nicht wirklich Sinn und es war auch nur EIN brot  003.png 005.png )

Da Klößchen noch mehr Hunger hatte, holte Tim aus dem Geigenkasten eine Tafel Knoblauch-Zartbitter, die er sich ja schon länger gewünscht hatte ( 005.png),
und auch die verschlang er in einem weg - jetzt stank er und in der bahn wurde es um ihn herum unruhig.

looooooooooooooooooooooooooooool

oder so...  23x31.gif
Wenn das Leben uns in die Knie zwingt, tanzen wir Limbo!

Offline Männlich Gasthaus Schenk

Antw:TKKG Kettenstory
« Antwort #10 am: 29.11.2013 22:37 »
Plötzlih hielt die Bahn in absoluter Finsternis und eine leise Stimme begann zu sprechen:
Forenbeauftragter des Komitees zur Befreiung Manfred Diehls

Unbestrittener Vorsitzender der "Früher war alles besser"-Fraktion, unverbesserlicher Reaktionär und Vulgärromantiker

Offline OCS

Antw:TKKG Kettenstory
« Antwort #11 am: 29.11.2013 22:41 »
Mal ne Frage:
wird hier aufeinander aufgebaut oder nicht  22x15.gif
ich kenn nur ersteres.

Es gibt keinen Strom mehr die Bahn steht still - sie kann nicht plötzlich halten, wenn sie die ganze Zeit schon steht.


Offline Männlich Gasthaus Schenk

Antw:TKKG Kettenstory
« Antwort #12 am: 29.11.2013 23:09 »
Eine leise Stimme erhob sich hinter Gaby und sprach mit blechener Stimme:
Forenbeauftragter des Komitees zur Befreiung Manfred Diehls

Unbestrittener Vorsitzender der "Früher war alles besser"-Fraktion, unverbesserlicher Reaktionär und Vulgärromantiker

Offline OCS

Antw:TKKG Kettenstory
« Antwort #13 am: 29.11.2013 23:17 »
"grunz, Streichel meine Glatze und gib mir ein Bussi, grunz"

Offline Männlich Gasthaus Schenk

Antw:TKKG Kettenstory
« Antwort #14 am: 29.11.2013 23:19 »
Gaby war hin und her gerissen, denn es reize sie gleichzeitig, der Aufforderung nachzukommen, doch hatte sie die Befürchtung, dass Tim ihr zuvor kommen könnte.
Forenbeauftragter des Komitees zur Befreiung Manfred Diehls

Unbestrittener Vorsitzender der "Früher war alles besser"-Fraktion, unverbesserlicher Reaktionär und Vulgärromantiker

Offline OCS

Antw:TKKG Kettenstory
« Antwort #15 am: 29.11.2013 23:22 »
Tim hatte es gehört und war innerlich zerrissen - ihm die Zähne einhauen oder ihm freundlich sagen, dass Gaby seine Schnalle sei ?

Offline Männlich Gasthaus Schenk

Antw:TKKG Kettenstory
« Antwort #16 am: 30.11.2013 00:08 »
Er entschied sich für den gewaltätigen Weg und sprang ins Dunkel, ohne dabei zu bemerken, dass es Karl war, den er gerade begann zu vermöbeln...
Forenbeauftragter des Komitees zur Befreiung Manfred Diehls

Unbestrittener Vorsitzender der "Früher war alles besser"-Fraktion, unverbesserlicher Reaktionär und Vulgärromantiker

Offline OCS

Antw:TKKG Kettenstory
« Antwort #17 am: 30.11.2013 00:24 »
Nicht nur Karls Brille war kaputt, seine Nase blutete wie ...
und seine Augen sahen aus wie bei Rocky und von seinem Kiefer ganz zu schweigen.

Offline Männlich Gasthaus Schenk

Antw:TKKG Kettenstory
« Antwort #18 am: 30.11.2013 01:00 »
Plötzlich begann die Bahn sich wieder zu bewegen und ein heftiges Ruckeln ging durch den Waggon.
Forenbeauftragter des Komitees zur Befreiung Manfred Diehls

Unbestrittener Vorsitzender der "Früher war alles besser"-Fraktion, unverbesserlicher Reaktionär und Vulgärromantiker

Offline OCS

Antw:TKKG Kettenstory
« Antwort #19 am: 30.11.2013 01:13 »
Jetzt erkannte Tim was er getan hat und spielte Karl ein Ständchen auf der Geige.

Offline Männlich Gasthaus Schenk

Antw:TKKG Kettenstory
« Antwort #20 am: 30.11.2013 14:52 »
Doch Klößchen erinnerte sie daran, was ihr eigentliches Ziel war und drängte darauf, die Bahn schnellst möglich zu verlassen.
Forenbeauftragter des Komitees zur Befreiung Manfred Diehls

Unbestrittener Vorsitzender der "Früher war alles besser"-Fraktion, unverbesserlicher Reaktionär und Vulgärromantiker

Offline Weiblich Stern

Antw:TKKG Kettenstory
« Antwort #21 am: 30.11.2013 21:22 »
In der Straßenbahn war es so heiß das Klößchens Schokolade in der Hosentasche kurz vor dem schmelzen war, also legte er sie in einem unbeobachteten Moment in den geigenkasten!
Gaby: Tim, ich glaub die haben mir Heroin gespritzt!
Tim: Wie fühlst du dich?
Gaby: Eigentlich wie immer.

Offline OCS

Antw:TKKG Kettenstory
« Antwort #22 am: 30.11.2013 21:27 »
Doch das scheiterte, da er ja gar keinen Schokolade hatte und fand in dem Geigenkasten stattdessen
 eine Visitenkarte  von den Drei Fragezeichen ....

Offline Männlich Gasthaus Schenk

Antw:TKKG Kettenstory
« Antwort #23 am: 30.11.2013 22:16 »
Die Bahn hielt und sie alle machten sich, das Gefährt zu verlassen.
Forenbeauftragter des Komitees zur Befreiung Manfred Diehls

Unbestrittener Vorsitzender der "Früher war alles besser"-Fraktion, unverbesserlicher Reaktionär und Vulgärromantiker

Offline OCS

Antw:TKKG Kettenstory
« Antwort #24 am: 30.11.2013 22:20 »
Karl fragte, mit nur noch einem Schneidezahn, was es denn mit den Drei Fragezeichen aufsich haben möge ?